Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Kunstschwam - jetzt noch?

  1. #1

    Registriert seit
    09.08.2010
    Ort
    bei St. Pölten
    Alter
    35
    Beiträge
    260
    Imker seit
    2010
    Heimstand
    bei St. Pölten
    Rähmchenmaß
    ÖBW Flach
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    Kunstschwam - jetzt noch?

    Hallo zusammen

    Mich hat gerade ein Jäger angerufen der weiss das ich imker bin. Er hat in einem seiner Hochstände ein Bienenvolk das da weg muss. ich habe noch keine Ahnung wie genau es aussieht bzw wo es sitzt. Angeblich unterm Dach und soll ca 35 cm Durchmesser haben.

    So, wenn ich mir die Bienen, wie auch immer, nun hole und in 2 Zargen (ÖBW flach) mit zumindest teilweise ausgebauten Rähmchen (ich mach ja reinen Naturbau) das Volk einschlage.... glaubt ihr das wird über den Winter noch was? Ich würde natürlich einfüttern und noch gegen die Varoa behandeln.

    Freue mich auf eure Antworten, LG
    Michael
    Der Kluge lernt aus allem und jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiss schon alles besser (Sokrates)

  2. #2
    albert
    Gast

    Re: Kunstschwam - jetzt noch?

    Hallo Michael,

    Ich sehe da kein Problem, wenn noch ausreichend Bienen vorhanden sind. In deiner Gegend kannst du sicher bis Mitte September abkehren. Pollenversorgung sollte bei dir auch kein Problem sein. Vergiss nicht auf die Flugbienen, die sind gar nicht so wenig.

    Wenn dir die Patzerei nicht zu viel ist, kannst du vorsichtig versuchen, verdeckelte Brutwaben mit einem Bindedraht in Leerrähmchen einzulogieren. 35 cm scheint mir letzt nicht übermäßig groß zu sein, wenn du es auf eine Beute umlegst.

    Vielleicht kannst du ein Foto von den Bienen in der Schwarmtraube machen, so wie sie jetzt auf dem Hochstand sitzen und ins Forum stellen.
    Ein guter Grund sich Naturfreunds Ausrüstung zuzulegen! :mrgreen: Fotosmilie

    LG
    Albert

  3. #3

    Registriert seit
    09.08.2010
    Ort
    bei St. Pölten
    Alter
    35
    Beiträge
    260
    Imker seit
    2010
    Heimstand
    bei St. Pölten
    Rähmchenmaß
    ÖBW Flach
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    Re: Kunstschwam - jetzt noch?

    Hallo

    Also erstmal die Bilder:




    Ich werde die Bienen im laufe der nächsten Woche holen... vielleicht auch ein bisschen versuchen in die Rähmchen zu basteln.
    Wie soll ich denn die Flugbienen einsammeln?

    LG
    Michael
    Der Kluge lernt aus allem und jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiss schon alles besser (Sokrates)

  4. #4

    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    D-Tönisvorst
    Beiträge
    203
    Imker seit
    06.2010
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Re: Kunstschwam - jetzt noch?

    Man lernt nie aus, tolle Fotos. Habe noch nie gesehen oder davon gehört, dass Bienen ihren Bau im Freien bauen.
    Viel Erfolg beim Umlogieren!

    Carsten

  5. #5
    Avatar von xmike13
    Registriert seit
    13.12.2009
    Ort
    1140
    Alter
    45
    Beiträge
    809
    Imker seit
    2008
    Danke Thanks Given 
    1
    Danke Thanks Received 
    6
    Thanked in
    Bedankt : 6
    Tops
    Erhalten: 8
    Vergeben: 0

    Re: Kunstschwam - jetzt noch?

    Also zum Thema Flugbienen einsammeln, oder eigentlich alle, könnte ich dir Folgenden Tip geben:
    Heuer holte ich doch 2 Völker aus einem Vordach. dazu wurden einige Brutwaben wie von Albert und Drohne oftmals empfohlen in gedrahtete Rähmchen gedrückt und dann einen ganzen Bienenstock (einzargig) dort ungefähr aufgestellt. zuvor wurden soviele Bienen wie möglich in die neue Behausung geschüttelt. Dann einige Tage stehen lassen (mit Futter) Eigentlich ziehen dann alle anderen natürlich verwirrten Bienen dort ein. Vielleicht kannst du ja in diesem Fall eine Ausnahme machen und die Rähmchen aufgrund der fortgeschrittenen Jahreszeitschon mit Mittelwänden bestücken.

    lg und gutes Gelingen.
    mike
    PS: alle Wabenreste im freien entfernen.
    lg
    mike


    Schleudern aber nicht Verschleudern....

  6. #6
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.913
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.865
    Danke Thanks Received 
    7.089
    Thanked in
    Bedankt : 4.504
    Tops
    Erhalten: 3.431
    Vergeben: 2.103

    Re: Kunstschwam - jetzt noch?

    Ich bin von diesem Schwarm beeindruckt Michael, am liebsten würde ich sofort zu Dir fahren. Wenn Du eventuell Hilfe benötigst, bitte sagen, möglicherweise geht sich ein Sprüngerl zu Dir aus. Natürlich mein Dankeschön für diese tollen Bilder! :bravo:

    Zitat Zitat von mwarlich
    Wie soll ich denn die Flugbienen einsammeln?
    Geht ganz einfach, aber Ruhe und keinerlei Nervösität ist die Grundvoraussetzung dafür. Das bei solchen Aktion natürlich auch die eine oder andere Biene zu Schaden kommt, dies ist natürlich nicht zu verhindern.


    So gehst vor:


    * saubere Beute in die Nähe des Schwarms stellen.

    * die erste Wabe mit einem Spachtel von der Decke lösen

    * diese Wabe inkl. Bienen in die Beute stellen

    * ebenso die zweite

    * ab nun kommen BW, die dort aufsitzenden Jungbienen mit einem Wasserzerstäuber etwas besprühen und nun die Bienen in die Beute abkehren

    * die BW werden nun in Rähmchengröße ausgeschnitten und ins Rähmchen gedrückt

    * BW werden mit Bast, steht keiner zur Verfügung mit Hanfschnur angebunden

    * so geht´s nun zügig von einer Wabe zur anderen weiter

    * bist fertig, die Beute bis zum Abend dort stehen lassen, es werden bis auf ganz wenige Bienen alle in dieses Volk einziehen.


    Wünsche gutes Gelingen.

    Josef

  7. #7

    Registriert seit
    12.09.2008
    Ort
    Starnberger Land
    Beiträge
    136
    Imker seit
    2007
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Dadant
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    Re: Kunstschwam - jetzt noch?

    ... und wie bekommt man einen solchen Schwarm wieder in den Kasten?

    Viele Grüße
    Maddin




    Uploaded with ImageShack.us
    ubi apis ibi salus

  8. #8
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.913
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.865
    Danke Thanks Received 
    7.089
    Thanked in
    Bedankt : 4.504
    Tops
    Erhalten: 3.431
    Vergeben: 2.103

    Re: Kunstschwam - jetzt noch?

    Ist ein imkerliches Kinderspiel mein lieber Maddin! feif:

    Einfach eine Zarge ohne Boden und einer offenen BW hinstellen, auf einer Seite mittels eines Keiles etwas anheben und schon sausen sämtliche Bienen in diese Zarge. Die Wette gilt, in einer halben Stunde habe ich auch schon die Ausreisser in der Zarge drinnen.

  9. #9
    Avatar von Selurone
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Raum Günzburg/Bayern
    Alter
    58
    Beiträge
    7.930
    Imker seit
    2001
    Heimstand
    Burtenbach
    Wanderimker
    Momentan nicht
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    1.205
    Danke Thanks Received 
    991
    Thanked in
    Bedankt : 604
    Tops
    Erhalten: 757
    Vergeben: 723

    Re: Kunstschwam - jetzt noch?

    Der Josef ist ein Profi, was Bieneneinsammeln betrifft.
    Er weis immer einen Rat. Superl
    Liabe Grüaß
    Peter

    Das Leben ist nur ein Traum in einem Traum

    http://www.animaatjes.de/bilder/b/bienen/043.gifMore than honey

    Deutscher durch Geburt. Bayer durch die Gnade Gottes!

    Frazenbuch Sel Selurone

  10. #10
    Avatar von Rabe
    Registriert seit
    20.12.2009
    Ort
    Kreis Esslingen, Deutschland
    Beiträge
    1.502
    Imker seit
    Anfang 09
    Heimstand
    Streuobstwiesen
    Wanderimker
    Wald, bisher nur mit 2 Völkern
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    1
    Thanked in
    1 Post
    Tops
    Erhalten: 4
    Vergeben: 0

    Re: Kunstschwam - jetzt noch?

    Hallo Josef,

    stimmt, der Schwarm ist toll. :bravo:

    Zitat Zitat von drohne
    * die BW werden nun in Rähmchengröße ausgeschnitten und ins Rähmchen gedrückt

    * BW werden mit Bast, steht keiner zur Verfügung mit Hanfschnur angebunden

    * so geht´s nun zügig von einer Wabe zur anderen weiter
    wenn man sich das dritte Bild so anschaut, das sind so lange Brutwaben, da könnte man doch mehr als ein Rähmchen pro Wabe mit ausgeschnittenen Stücken füllen oder?

    Sparsamer Schwabe halt: "nur nichts umkommen lassen!" feif:

    Gruß Ralf

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Jetzt noch umweiseln?
    Von drohne im Forum Arbeiten im September
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.09.2014, 23:05
  2. Jetzt noch ein Schwarm
    Von Christoph im Forum Arbeiten im August
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 09:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.