Hallo Nikolaus,

das geht mit Sicherheit nur mit Genehmigung des Verlags.
Evtl. gibt es den Artikel auch online (?) und man kann ihn verlinken.

Der Artikel ließe sich aber auch kopieren und an Interessierte per E-Mail verschicken.

Gruß, franz.