Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Pollenflug im September

  1. #1
    Moderatorin Avatar von Verena Hagelkruys
    Registriert seit
    25.01.2007
    Ort
    Stockerau, Fahndorf bei Hollabrunn
    Beiträge
    3.230
    Imker seit
    1990
    Heimstand
    viele
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    Breitwabe
    Danke Thanks Given 
    67
    Danke Thanks Received 
    366
    Thanked in
    Bedankt : 137
    Tops
    Erhalten: 225
    Vergeben: 56

    Pollenflug im September

    Hallo,

    die letzten Tagen war es sehr schön und auch sehr warm bei uns, daher unternahm ich auch einige Besuche bei meinen Fliegern. Ich kann Euch sagen, ein unglaublicher Flugbetrieb ! Obwohl die Fluglöcher schon eingeengt sind, waren der ganze Himmel schwarz vor Bienen. Und ganz viele kamen mit den buntesten Pollen heim ( die meisten waren hellgelb). Also ich kann Euch sagen, ein wunderbarer Eindruck, man sieht am ersten Blick, allen Völkern geht es gut und der Winter kann kommen.

    Wie sieht es bei Euch aus. Sind alle Völker schon fertig eingefüttert, die Varroa erfolgreich bekämpft ? Und gibt es bei Euch auch noch so ausgezeichnetet Flugtage ? Und was blüht denn jetzt bei Euch ?
    ____________________________
    Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.
    Albert Schweitzer


    Wer mehr über mich und meine Imkerei erfahren möchte - Gefällt mir auf
    https://www.facebook.com/honigco<br ...ww.honig.co.at


  2. #2
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.914
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.865
    Danke Thanks Received 
    7.089
    Thanked in
    Bedankt : 4.504
    Tops
    Erhalten: 3.431
    Vergeben: 2.103
    @ Sybill

    auch bei mir flogen die Bienen in den letzten Tagen enorm und kamen mit sehr großen Pollenhöschen in allen Farben, aber vorwiegend ganz hellgelb -Erbsen- zurück.

    Im Moment gibt es noch ein sehr interessantes Pollenangebot, einerseits blühen erstaunlicherweise nach wie vor sehr viele Restbestände der Goldruten, aus den Grünbrachen blühen die Erbsen, wo die Bienen nun nichts mehr von den Schwalben zu befürchten haben, denn die sind schon wieder weg. Die herrlich violetten Herbstastern blühen. aber was mich besonders überrascht, ist die Tatsache, dass Löwenzahn wieder aufgeblüht ist, ist zwar nicht besonders viel, aber dennoch haben die Bienen Freude damit. Dieses neuerliche aufblühen hat aller Wahrscheinlichkeit nach der enorme Regen der vorige Woche fiel, zur Folge.

    Zitat Sybill

    Sind alle Völker schon fertig eingefüttert, die Varroa erfolgreich bekämpft ?
    Da erfolgt von mir in den nächsten Tagen ein gesonderter Bericht, aber soviel vorweg: AS Behandlung -dreimal- ist beendet, füttern nur noch einmal gaaanz wenig, gewissermaßen einen Schlummertrunk verabreichen und der Bienensylvester kann kommen.

  3. #3
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.914
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.865
    Danke Thanks Received 
    7.089
    Thanked in
    Bedankt : 4.504
    Tops
    Erhalten: 3.431
    Vergeben: 2.103

    Re: Pollenflug im September

    Hat zeitmäßig etwas gedauert Sybill, aber das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

    Zitat Zitat von Sybill
    Und gibt es bei Euch auch noch so ausgezeichnetet Flugtage ? Und was blüht denn jetzt bei Euch ?
    Und hier der Nachweis, nicht nur Erbsen werden sehr heftig beflogen, sondern sehr viele weitere Grünbrachen stehen bereits in vollster Blüte. An sich ja deshalb geradezu logisch, alles was flügeln ist infolge der überaus schönen Wetterlage unterwegs.

    Hier bitte zwei Fotos, das eine zeigt ein Senffeld und das andere eine Biene welche sich überhaupt nicht stören ließ.

    Anmerkung zum Senffeldfoto: erstaunlicherweise blüht hier auch sehr stark eine weiß-violette Pflanze, die weder der Bauer noch ich einordnen können. Er kaufte den Samen als Senfmischung vom Lagerhaus. Frage: kennt jemand von uns diese Pflanzenart?





  4. #4
    Moderatorin Avatar von Verena Hagelkruys
    Registriert seit
    25.01.2007
    Ort
    Stockerau, Fahndorf bei Hollabrunn
    Beiträge
    3.230
    Imker seit
    1990
    Heimstand
    viele
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    Breitwabe
    Danke Thanks Given 
    67
    Danke Thanks Received 
    366
    Thanked in
    Bedankt : 137
    Tops
    Erhalten: 225
    Vergeben: 56
    Hallo,

    heute hab ich in der Früh einige riesige Felder mit blühenden Senf gesehen. Grünbrache wird bei uns ja immer beliebter - was ich echt gut finde !
    Wenn ein wenig die Sonne scheint, sieht man sofort einige Bienen mit knallgelben Pollen ( eindeutig der Senf) heimkommen.

    Hoffentlich sind unseren Fliegern noch einige schöne Sonnentage vergönnt !
    ____________________________
    Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.
    Albert Schweitzer


    Wer mehr über mich und meine Imkerei erfahren möchte - Gefällt mir auf
    https://www.facebook.com/honigco<br ...ww.honig.co.at


  5. #5

    Registriert seit
    22.10.2007
    Ort
    3144 Wald
    Beiträge
    1.600
    Imker seit
    1972
    Rähmchenmaß
    Z,FZ
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    11
    Thanked in
    Bedankt : 9
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Re: Pollenflug im September

    Hallo Josef, das ist eine Grünbrachenmischung, das Gelbe ist Senf, das weiße ist Ölrettisch, weiters ist zu sehen Buchweizen. Zum Buchweizen, ich fahre am Montag nach Erfurt (Thüringen) und ab Mittwoch bin ich in Sachsen, in der Dahlener Heide, von dort bringe ich mir von einem befreundeten Imker Buchweizenhonig mit, ist eine Rarität, wennst welchen brauchst, nehme gerne einen Kübel voll mit, ist egal ob ich jetzt 1 oder 2 Kübel mitnehme, er bekommt von mir 1 Eimer Waldhonig.
    Gruß Albert

  6. #6
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.914
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.865
    Danke Thanks Received 
    7.089
    Thanked in
    Bedankt : 4.504
    Tops
    Erhalten: 3.431
    Vergeben: 2.103

    Re: Pollenflug im September

    Zitat Einstein

    das ist eine Grünbrachenmischung, das Gelbe ist Senf, das weiße ist Ölrettisch,
    Senf war klar, aber Ölrettich war mir echt neu. Diese Kombination sieht man bei uns sehr sehr selten. Die Aufnahme stammt übrigens aus Altenwörth/Donau, dorthin bringe ich nach der Sonnenblume immer wieder Bienen zur Goldrute.

    Bezüglich Buchweizenhonig werde ich meine Chefin fragen, dürfte aber sehr interessant sein.

    Josef

  7. #7

    Registriert seit
    22.10.2007
    Ort
    3144 Wald
    Beiträge
    1.600
    Imker seit
    1972
    Rähmchenmaß
    Z,FZ
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    11
    Thanked in
    Bedankt : 9
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Re: Pollenflug im September

    Du hast eine Chefin, die Kronen Zeitung hat geschrieben, Du hättest eine Gebieterin - so wie ich auch.
    Das Gelbe ist Senf - Gelbsenf, der übrigens auch weiss blühen kann :idea:
    Gruß Albert

  8. #8
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.914
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.865
    Danke Thanks Received 
    7.089
    Thanked in
    Bedankt : 4.504
    Tops
    Erhalten: 3.431
    Vergeben: 2.103

    Re: Pollenflug im September

    Ja doch Albert, i bin da Hausmasta, sie oberste Herrin und Regentin bis zum jüngsten zweijährigen Enkerl.

    Etwas Verschnaufpause haben wir leidgeprüften lediglich dann wenn´s im Ferseher Wege zum Glück spüln.

  9. #9

    Registriert seit
    22.10.2007
    Ort
    3144 Wald
    Beiträge
    1.600
    Imker seit
    1972
    Rähmchenmaß
    Z,FZ
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    11
    Thanked in
    Bedankt : 9
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Re: Pollenflug im September

    Josef, leide mit Dir!!!!
    War heute am Stand, der Senf bei der Grünbrache gibt Pollen und Honig, sie fliegen stark und sitzen vorne an der Stirnwand - Zeichen für Tracht. Nachdem ich sowieso nie zuviel einfüttere und die Stöcke mit einer Federwaage abwiegen kann, kann ich so noch den Zuwachs ermitteln. Sollte ein Volk unter 10 kg an der Waage zeigen, gibt es noch was, mehr, so habe ich festgestellt, führt dazu, daß sie wenig freie Zellen haben und kalt sitzen, bzw. sie gehen unten in den Boden, das kann man mit genug freien Zellen verhindern, denn ich brauche noch die Winterbienen, die jetzt noch schlüpfen, da die Ableger noch stärker werden sollten, damit kalkuliere ich eigentlich jedes Jahr, bis jetzt ist es immer gut gegangen.
    Hoffe dass es heuer auch so ist. Das Wetter paßt ja.
    Die Völker brüten noch ordentlich!!!!!
    Gruß Albert

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Pollenflug zu Allerheiligen 2010
    Von drohne im Forum Alles rund ums liebe Wetter
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 20:36
  2. September-Schwarm
    Von ermetz im Forum Arbeiten im September
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 21:53
  3. Der Monat September
    Von Der Bienen-Much im Forum Arbeiten im September
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 13:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.