Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Völker vereinigen -> Schwarm?

  1. #1

    Registriert seit
    21.12.2009
    Ort
    bei Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    493
    Imker seit
    2004
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    40
    Thanked in
    Bedankt : 35
    Tops
    Erhalten: 41
    Vergeben: 1

    Völker vereinigen -> Schwarm?

    Hallo,
    ich habe 2 mittelmäßige Völker, deren honigleistung und Stärke bisher nicht wirklich gut war. meine Idee war jetzt einfach beide zusammen zu schmeißen und damit ein Volk für eine evntuelle waldtracht zu haben. Kann es passieren, dass dann eine Königinn schwärmt? eigentlich habe ich keine Lust eine Königin zu suchen und abzudrücken, sondern einfach brutwaben und Bienen in eine Kiste packen, die werden das schon unter sich regeln.
    Hat dazu jemand Anmerkungen oder Vorschläge?
    MfG Jeffrey

  2. #2

    Registriert seit
    10.06.2009
    Ort
    Völkermarkt, Kärnten
    Beiträge
    354
    Imker seit
    2003
    Heimstand
    Völkermarkt 500 m.ü.A.
    Wanderimker
    ja, Diex
    Rähmchenmaß
    EHM
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Re: Völker vereinigen -> Schwarm?

    Zitat Zitat von Jeffrey
    die werden das schon unter sich regeln.
    ja genau das werden sie tun....
    und zwar indem du am ende einen Hochboden voller toter Bienen und nur einen kümmerlichen lebenden Bienenrest hast....

    Ich empfehle dir dringend eine Königin zu suchen und zu entfernen... Du kannst sie ja in ein Begattungskästchen geben wenn sie nicht abdrücken willst....
    glg
    Gottes Segen und des Imkers Hand, erhalten das ganze Vaterland!

  3. #3

    Registriert seit
    21.12.2009
    Ort
    bei Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    493
    Imker seit
    2004
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    40
    Thanked in
    Bedankt : 35
    Tops
    Erhalten: 41
    Vergeben: 1

    Re: Völker vereinigen -> Schwarm?

    Hallo,
    also so krass wird es nicht abgehen, ich habe ähnliches schon im Herbst problemlos gemacht. Mir geht es nicht darum die Königin nicht abzudrücken, sondern um den aufwand die Königin zu suchen.
    MfG Jeffrey

  4. #4
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    40.240
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.939
    Danke Thanks Received 
    7.207
    Thanked in
    Bedankt : 4.573
    Tops
    Erhalten: 3.511
    Vergeben: 2.144

    Re: Völker vereinigen -> Schwarm?

    Zitat Zitat von Jeffrey
    Mir geht es nicht darum die Königin nicht abzudrücken, sondern um den aufwand die Königin zu suchen.y
    Jeffrey, auch auf die Gefahr hin das Du mir nun böse bist, aber wäre es nicht besser die beiden Völker in Hände zu geben die Zeit zum imkern haben? Einfach Völker zusammenwerfen ist nicht die feine imkerlliche Art.

    Josef

  5. #5
    albert
    Gast

    Re: Völker vereinigen -> Schwarm?

    Hallo,

    Nur zusammenschmeißen bringt doch überhaupt nichts. Wenn beide Völker so schwach sind, liegt es doch bei beiden wahrscheinlich an den Königinnen. Jetzt schmeiße ich zusammen und habe ein starkes Volk (für kurze Zeit) mit einer schwachen Königin. Und dann? Wie soll es dann weitergehen?

    Bei beiden Völkern die Königin tauschen würde Sinn machen. Aber so? Da kann ich eigentlich Josefs Reaktion gut nachvollziehen.

    LG
    Albert

  6. #6

    Registriert seit
    21.12.2009
    Ort
    bei Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    493
    Imker seit
    2004
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    40
    Thanked in
    Bedankt : 35
    Tops
    Erhalten: 41
    Vergeben: 1

    Re: Völker vereinigen -> Schwarm?

    Zitat Zitat von albert
    Hallo,

    Nur zusammenschmeißen bringt doch überhaupt nichts. Wenn beide Völker so schwach sind, liegt es doch bei beiden wahrscheinlich an den Königinnen. Jetzt schmeiße ich zusammen und habe ein starkes Volk (für kurze Zeit) mit einer schwachen Königin. Und dann? Wie soll es dann weitergehen?

    Bei beiden Völkern die Königin tauschen würde Sinn machen. Aber so? Da kann ich eigentlich Josefs Reaktion gut nachvollziehen.

    LG
    Albert
    Hallo,
    genau, das ist doch was ich möchte, ein starkes Volk für die Waldtracht bis in den Juli, danach werden die Wirtschaftsvölker sowieso aufgelöst.
    Der Tausch der Königinnen macht überhaupt keinen Sinn. Dazu müsste ich 2 Jungvölker auflösen und hätte zusätzlich die Gefahr, dass die Königin nihct angenommen wird und auf alten Waben sitzt. Und beide Völker brinegn keinen Honig. Dann lass ich die Königinnen lieber in ihren Jungvölkern und bereite diese für die Einwinterung vor.
    MfG Jeffrey

  7. #7
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    40.240
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.939
    Danke Thanks Received 
    7.207
    Thanked in
    Bedankt : 4.573
    Tops
    Erhalten: 3.511
    Vergeben: 2.144

    Re: Völker vereinigen -> Schwarm?

    Zitat Zitat von Jeffrey
    ... genau, das ist doch was ich möchte, ein starkes Volk für die Waldtracht bis in den Juli,
    Genau deswegen solltest auch die beiden Königinnen weggeben! Die Bienen hätten in der Folge keine Brut zu versorgen und könnten sich voll und ganz auf die Waldtracht konzentrieren.

    Also: Die beiden Königinnen abdrücken und eine Woche später die NSZ ausbrechen. Somit wären beide Völker hoffnungslos Weisellos und eine junge Dame könnte eingeweiselt werden.

    Vorteil: Mehr Honig und gleichzeitig die Königinnen getauscht.

    Josef

  8. #8
    Avatar von xmike13
    Registriert seit
    13.12.2009
    Ort
    1140
    Alter
    45
    Beiträge
    809
    Imker seit
    2008
    Danke Thanks Given 
    1
    Danke Thanks Received 
    6
    Thanked in
    Bedankt : 6
    Tops
    Erhalten: 8
    Vergeben: 0

    Re: Völker vereinigen -> Schwarm?

    Du könntest fürs kleine Geld 2 WK erwerben, es ist ja gerade die richtige Zeit dazu. nicht aus Jungvölkern rausnehmen... sondern wie Josef sagt umweiseln

    lg
    mike
    lg
    mike


    Schleudern aber nicht Verschleudern....

  9. #9

    Registriert seit
    21.12.2009
    Ort
    bei Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    493
    Imker seit
    2004
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    40
    Thanked in
    Bedankt : 35
    Tops
    Erhalten: 41
    Vergeben: 1

    Re: Völker vereinigen -> Schwarm?

    Hallo,
    also neue Königinnen werde ich bestimmt nicht kaufen. Ich habe sowieso eine Königinnenschwemme, weil die Zucht dieses Jahr so gut geklappt hat.
    Eigentlich möchte ich nicht die jungköniginnen in der Waldtracht verheitzen. Wer weiß wie die dieses Jahr wird. Wenn´s zu lang geht wird die Einwinterung und Varroa problematisch. Deswegen werden die jungvölker eingewintert und die Wirtschaftsvölker können in der Tracht bleiben. Zusätzlich habe ich wenig Varroa in den Völkern.
    Mal sehen, was ich mit den Völkern mache. Aber das es zu einem Schwarm kommt, wenn man 2 Völker zusammen packt, hat keiner bisher erlebt? Im Herbst ging sowas bei mir auch schon problemlos gut. Aber zur Schwarmzit habe ich es noch nicht probiert.
    MfG Jeffrey

  10. #10

    Registriert seit
    29.01.2009
    Alter
    53
    Beiträge
    21
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Re: Völker vereinigen -> Schwarm?

    sorry, jeffrey, aber ich bin sprachlos.

    ich konnte mir bis jetzt nicht vorstellen, dass jemand so seine völker betreut. :huh

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Jetzt noch Völker vereinigen?
    Von gärtner im Forum Arbeiten im Oktober
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 13:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.