Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Weisellos ?

  1. #1

    Registriert seit
    08.04.2010
    Beiträge
    129
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    2
    Thanked in
    Bedankt : 2
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    Weisellos ?

    Hallo liebe Leute ,
    Ich hab ein kleines Problem, habe heute zum ersten Mal meinen Stock geöffnet und hineingesehen.
    Ich habe das Volk vor ca 3 Wochen gekauft. Leider konnte ich keine Brut entdecken , ein paar fettere Maden aber sonst nur Honig.
    da ich noch ein Anfaenger bin weiß ich nicht ob da wirklich alles ok ist.
    Den Wildbau hab ich entfernt (Drohnen).
    Habe vor zwei Wochen eine Zarge aufgesetzt mit ein paar leeren Rähmchen und ein paar Rähmchen mit Mittelwänden, die jetzt schon komplett ausgebaut sind und es ist auch schon jede Menge Honig in den Waben.
    Da ich keine Stifte entdeckt habe bin ich mir nicht sicher ob ich überhaupt eine Königin im Volk habe !
    Würden die Arbeiterinnen nicht ihre Arbeit einstellen wenn die Königin fehlt?
    Freue mich über jede Antwort von euch Experten.
    Bin ein bisschen beunruhigt.
    Lg
    PilzNarr :huh

  2. #2
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    41.546
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.208
    Danke Thanks Received 
    7.636
    Thanked in
    Bedankt : 4.866
    Tops
    Erhalten: 3.739
    Vergeben: 2.277

    Re: Weisellos ?

    Vorerst brauchst Dir keine allzu große Sorgen haben, wenn dieses Volk baut und Honig einträgt, ist sicherlich alles in bester Ordnung. Ich würde nun einige Tage zuwarten und das Volk von außen betrachten. Wird heftig Pollen eingetragen, wird auch Brut gepflegt und somit wäre eine Königin im Volk. Ist dies nicht der Fall, bitte eine Weiselprobe mit einen offenen Brutwabe machen. Schon zwei oder drei Tage später kannst schon erkennen ob Nachschaffungszellen errichtet wurden. Ist dies der Fall, sollte eine junge Königin eingeweiselt werden. Ist keine zur Hand, auch kein Problem, dann einfach eine sehr schöne WZ aus der der Brutwaben belassen.

    Bitte berichten wie es es weiterging.

    Josef

  3. #3
    Avatar von Melor
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    D-Oberroth/BY
    Alter
    48
    Beiträge
    248
    Imker seit
    2009
    Wanderimker
    Mal ja, mal nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Re: Weisellos ?

    Zitat Zitat von PilzNarr
    Würden die Arbeiterinnen nicht ihre Arbeit einstellen wenn die Königin fehlt?
    PilzNarr :huh
    Hallo Pilznarr,
    ich habe heute einen ähnlichen Thread eröffnet:
    78638741nx22723/koeniginnenzucht-f36/was-tun-wenn-das-volk-weisellos-ist-t3010.html
    Vielleicht hilft Dir dieser erst einmal weiter. Ansonsten kommen garantiert noch einige andere Hinweise!

    Gruß
    Nikolaus

  4. #4

    Registriert seit
    08.04.2010
    Beiträge
    129
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    2
    Thanked in
    Bedankt : 2
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    Re: Weisellos ?

    Danke mal für eure rasche Antwort.

    Tja also Weiselprobe kann ich nicht machen da ich bis jetzt nur ein Volk habe :oops: und eigentlich von diesem einen Ableger machen wollte feif: . Weiselzellen hab ich bis jetzt keine entdeckt, ein paar "Spielzellen" ich glaub die nennt man so habe ich auf einem Rähmchen entdeckt.
    In den letzten zwei Wochen haben die Damen ca. 4 leere Rahmen und die restlichen mit Mittelwänden komplett ausgebaut, was mich ja auch ein bisschen stutzig macht. WEnn keine Königinn da wäre dann würde es wohl anders aussehen. Der Flugbetrieb ist auch schön ... vielleicht bin auch nur ich Panisch weil mir jegliche Praxis fehlt und ich Angst hab was falsches zu machen bzw. meinen ersten "Bien" nicht gleich verlieren will. Ist das normal , dass man manchmal keine Stifte sieht ?
    lg
    PilzNarr

  5. #5
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    41.546
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.208
    Danke Thanks Received 
    7.636
    Thanked in
    Bedankt : 4.866
    Tops
    Erhalten: 3.739
    Vergeben: 2.277

    Re: Weisellos ?

    Zitat Zitat von PilzNarr
    Ist das normal , dass man manchmal keine Stifte sieht ?
    Dies möge nun nicht beleidigend sein, aber vermutlich hast noch kein Auge für die Stifterln. Ganz frische sieht man überhaupt nur in einer gewissen Neigung zur Sonne.

    2 Tipps:

    * Als erstes solltest so schnell als möglich zumindest noch ein weiteres Volk anschaffen, Du siehst ja wie schnell eine offene Brutwabe benötigt wird.
    * nicht das Volk zu Tode gucken, soll heißen Hände weg von nicht notwendigen Tätigkeiten. Erfreue Dich beim Flug der Bienen.

    Frage: Hast Du auch einen Vornamen?

    Will der Josef wissen

  6. #6

    Registriert seit
    08.04.2010
    Beiträge
    129
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    2
    Thanked in
    Bedankt : 2
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    Re: Weisellos ?

    Servas Josef,

    Christian
    freut mich

    Ich hab das Volk erst bekommen und hab noch nie reingeschaut , heute war das erste mal.
    Deshalb auch der Adrenalinschub bei mir und die Unsicherheit da ich ja echt keine Ahnung hab !
    Was helfen denn die Kurse wenn du nie Hand anlegst und die Sachen in Natura siehst.
    Heute hab ich mir das alles angesehen und werde das kleine Völkchen in Ruhe lassen, will es ja nicht zu tode schaun.
    Ausserdem wollte ich den Wildbau entfernen.(Fehler ?)
    Einen Ableger werde ich mir alsbald zulegen. Hatte nur noch keinen Platz für mehr Völker.
    Aber jetzt.
    Ich werde mal abwarten und schauen wie sich das Volk entwickelt.
    Also ich muss zugeben ich hab keine Ahnung :n36:
    Aber Lehrgeld muss ein jeder zahlen am Anfang.
    Danke für eure Tipps.
    Lg
    Christian

  7. #7
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    41.546
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.208
    Danke Thanks Received 
    7.636
    Thanked in
    Bedankt : 4.866
    Tops
    Erhalten: 3.739
    Vergeben: 2.277

    Re: Weisellos ?

    Imkerlich lernt man ein ganzes Leben lang Christian, so habe ich erst im Vorjahr von unserem Moderator und Königinnenzüchter etwas ganz interessantes gelernt, nämlich, beim zusetzen von Königinnen die Versandkäfige in Honig zu tauchen um die jungen Damen so den Völkern schmackhaft zu machen. Sein weiterer Ratschlag war mir ebenfalls neu, nämlich die Bienen ab nun für drei Wochen absolut in Ruhe zu lassen. Und recht hatte er, von meinen 36 zugesetzten Jungköniginnen kam keine einzige zu Schaden.

    Zitat Zitat von PilzNarr
    Ausserdem wollte ich den Wildbau entfernen.(Fehler ?)
    Zu jetzigen Zeitpunkt ja, dazu wäre beim nächsten Erweiterungschritt immer noch Zeit genug gewesen. Mit solchen Maßnahmen gefährdet man doch die Königinnen immer wieder sehr.

    Aber nur keine Scheu und her mit allfälligen weiteren Fragen.

    Josef

  8. #8

    Registriert seit
    08.04.2010
    Beiträge
    129
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    2
    Thanked in
    Bedankt : 2
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    Re: Weisellos ?

    Lieber Josef,

    Sprich wenn meine Damen fleißig fliegen und auch Pollen heimschleppen,
    dann kann ich davon ausgehen , dass alles ok ist im Stock ?

    Wie merkt mann dass das Volk Weisellos ist ohne die Beute zu öffnen ?
    Gibts da Merkmale ausser Unruhe ?

    Danke für alle Antworten

    lg
    Christian

  9. #9

    Registriert seit
    13.05.2009
    Ort
    D-Radolfzell/Stahringen
    Beiträge
    842
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Re: Weisellos ?

    Hallo Christian,

    da bei Dir, wie auch bei uns, scheinbar schon gute Tracht herrscht ist es nicht ganz leicht Weisellosigkeit zu erkennen. Die weisellosen Völker sammeln in der Regel fleissig weiter.

    Pollen tragen sie aber (wenn auch Nektar/Honigtracht herrscht) nur in großen Mengen ein wenn dieser tatsächlich auch gebraucht wird (= offene Brut). Wenn das Volk genug Bienen hat kann es schon einige Zeit ohne Weisel auskommen. Also nicht verrückt machen. Nachschaffungszellen bei der nächsten Durchsicht erst brechen wenn junge Maden gesehen wurden.

    Wie bereits angedeutet, Bienen schreien nicht wenn es ihnen icht gut geht. Deswegen erfordert die Bewertung von Völkern schon ziemlich Erfahrung. Ich würde Dir deswegen zum Wohle Deiner Dir anvertrauten Bienen und auch um Dir Verluste und deprimierende Ereignisse nach Möglichkeit zu sparen sehr empfehlen (so nicht schon geschehen) einen erfahrenen Imker in der Umgebung zu suchen der bereit ist Dir evtl. mal bei einer Kontrolle über die Schulter zu schauen und kollegiale Ratschläge zu geben. Drohne hat recht, Imker lernen nie aus - dazu sollte man stehen Superl

    Gruß vom sonnigen Mindelsee

    Michael
    Michael T. Mader
    Imkerei Mindelsee
    D-78315 Möggingen-Radolfzell
    http://imkerei-mader.awardspace.com

  10. #10

    Registriert seit
    08.04.2010
    Beiträge
    129
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    2
    Thanked in
    Bedankt : 2
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    Re: Weisellos ?

    Super danke Michael,

    werde deinen Rat mal beherzigen und einen Kollegen fragen ob er mir mal über die Schulter guckt.
    Ist sicherlich das Beste !
    lg
    Christian

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Weisellos nach ZBA; Was tun?
    Von wiesi im Forum Arbeiten im Mai
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 23:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.