Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Königin mit Apidea Begattungskästchen zusetzen

  1. #1
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.820
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.842
    Danke Thanks Received 
    7.065
    Thanked in
    Bedankt : 4.489
    Tops
    Erhalten: 3.409
    Vergeben: 2.092

    Königin mit Apidea Begattungskästchen zusetzen

    Diese Methode eignet sich bestens um eine Königin auf sehr praktische Art und Weise zuzusetzen und ohne das Gefahr für die junge Mami besteht. Man braucht auch nicht lange die Königin zu suchen um diese anschließend in einen Zusatzkäfig zu sperren, sondern ich stelle ganz einfach das komplette Kästchen ins Volk.

    Wie gehts: nach positiver Weiselprobe werden natürlich die Nachschaffungszellen entfernt, nun ist das Volk hoffnungslos Weisellos. Wie im angefügten Foto ersichtlich, entferne ich nur vier Waben um genügend Platz für das Kästchen zu schaffen. Zwei etwa 10 cm lange und 1 cm breite Holzstäbchen lege ich auf das Bodenbrett, dies verhindert ein zerdrücken von Bienen. Nun wird das komplette Kästchen auf die beiden Hölzer gestellt, der Plastikdeckel um etwa 1 cm zurückgeschoben und das ganze ist somit fertig.

    Die Königin geht innerhalb weniger Tage von ganz alleine aus dem Kästchen raus und beginnt in der Beute mit der Eiablage. Die Annahme der jungen Mami erfolgt stets zu 100%.

    Wenn nun das Apidea Kästchen überflüssig geworden ist kommen die kleinen Rähmchen, in der sich ja noch Brut befindet, mit den aufsitzenden Bienen in die Futterzarge und der Brutraum um die fehlenden vier Waben ergänzt.

    LG Josef


    Shot with

  2. The Following 3 Users Say Thank You to drohne For This Useful Post:

    BeeMichi (21.07.2017), Hagen (14.06.2014), ralle (14.06.2014)

  3. #2

    Registriert seit
    05.06.2014
    Ort
    Markersbach
    Beiträge
    7
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    kuntsch hoch
    Danke Thanks Given 
    3
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    AW: Königin mit Apidea Begattungskästchen zusetzen

    und es gibt echt keine probleme? nicht mit papier sondern einfach klarsichdeckel ca. 1cm oeffnen?

    lg ralle

  4. #3
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.820
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.842
    Danke Thanks Received 
    7.065
    Thanked in
    Bedankt : 4.489
    Tops
    Erhalten: 3.409
    Vergeben: 2.092

    AW: Königin mit Apidea Begattungskästchen zusetzen

    Da gibt es keine Probleme, einfach die Folie -oder wie aktuell das Propolisgitter- etwas zurückklappen, dies damit die Bienen sich gegenseitig besuchen und austauschen können.

    Josef

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu drohne für den nützlichen Beitrag:

    ralle (14.06.2014)

  6. #4

    Registriert seit
    05.06.2014
    Ort
    Markersbach
    Beiträge
    7
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    kuntsch hoch
    Danke Thanks Given 
    3
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    AW: Königin mit Apidea Begattungskästchen zusetzen

    danke, ich will 2 brutwaben mit jungbienen aus dem altvolk nehmen, 2 tage warten, evtl. zellen ausbrechen und das kaestchen reinstellen.
    deswegen die frage hab da noch keine erfahrung damit.

    danke

    gruss ralf

  7. #5
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.820
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.842
    Danke Thanks Received 
    7.065
    Thanked in
    Bedankt : 4.489
    Tops
    Erhalten: 3.409
    Vergeben: 2.092

    AW: Königin mit Apidea Begattungskästchen zusetzen

    Bitte zu bedenken, wir haben bereits Mitte Juni und in spätestens sechs Wochen ist für die meisten von uns die Aufwärtsentwicklung vorbei, nimm deswegen besser vier BrW, am besten so

    1 Randwabe

    4 BrW

    1 MW

    1 Randwabe als Abschluss

    Flugloch 1 cm, nun nach einigen Tagen die NsZ ausbrechen, nach einer Stunde Wartezeit kommt das Apidea auf das Bodenbrett. Fand die Vereinigung statt, so bemerkst dies innert einer Woche an den MW. Ist nun die Kö aus dem Apidea heraußen, dieses Apidea entfernen, die Apidea-Waben in ein Leerrähmchen einfügen und schon hast einen sehr guten Ableger. Solche Jungvölker müssen zumindest einmal pro Woche mit 3 L flüssig 1 : 1 gefüttert werden.

    Josef

  8. The Following 2 Users Say Thank You to drohne For This Useful Post:

    Hagen (14.06.2014), ralle (14.06.2014)

  9. #6
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.820
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.842
    Danke Thanks Received 
    7.065
    Thanked in
    Bedankt : 4.489
    Tops
    Erhalten: 3.409
    Vergeben: 2.092

    AW: Königin mit Apidea Begattungskästchen zusetzen

    Unlängst haben wir uns in mehreren anderen Threads über das zusetzen junger Königinnen mit Apideas unterhalten, hier bitte ein Foto welches diese Methode ganz genau zeigt. Das Foto selber ist leider nicht sehr schön geworden, meine Hände waren voller Propolis und ich wollte so nicht die Kamera allzu lange in Händen halten, eben deswegen der "eher schnelle Schnappschuss".

    Das Volk war Weisellos, dies bestätigte die Weiselprobe, somit wurden die NSZ ausgebrochen, nach einer Stunde der Weiselunruhe wurde das Apidea mit offenem Flugloch zugegeben. Vorerst bleib die Klarsichtscheibe noch drauf, der obere Styropordeckel jedoch entfernt, somit hatten die Bienen Sicht- und Geruchskontakt.

    Heute nach sieben Tagen war Kontrolle angesagt, im Apidea waren noch ganz junge und stehende Stifteln, die Dame jedoch schon außer Haus, also im Volk unterwegs. Dies genügte mir, somit kam die Klarsichtscheibe etwas zurück, selber ging ich auf einen Kaffee.

    Hier ein Foto.

    Josef

    Apidea zusetzen.jpg

  10. The Following 2 Users Say Thank You to drohne For This Useful Post:

    primlchen (24.07.2014), Zenz (24.07.2014)

  11. #7

    Registriert seit
    31.03.2013
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    1.965
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    Südtirol
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    Dadant Blatt
    Danke Thanks Given 
    1.405
    Danke Thanks Received 
    152
    Thanked in
    Bedankt : 102
    Tops
    Erhalten: 69
    Vergeben: 375

    AW: Königin mit Apidea Begattungskästchen zusetzen

    Hallo Josef, herzlichen Dank für den Tipp. Funktioniert dies auch bei Umweiselung von Altvölkern?
    Gruß Zenz

  12. #8
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.820
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.842
    Danke Thanks Received 
    7.065
    Thanked in
    Bedankt : 4.489
    Tops
    Erhalten: 3.409
    Vergeben: 2.092

    AW: Königin mit Apidea Begattungskästchen zusetzen

    Zitat Zitat von Zenz Beitrag anzeigen
    Funktioniert dies auch bei Umweiselung von Altvölkern?
    Wennst aufpasst und kein Risiko eingehst ja und selbstverständlich, so geht´s

    * Altkönigin abdrücken

    * NsZ nach einer Woche ausbrechen, nun sind die Völkerhoffnungslos Weisellos, dies ist unsere Stunde

    * die berühmte Stunde der Weiselunruhe abwarten

    * nun das Apidea oben zugeben

    Josef

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu drohne für den nützlichen Beitrag:

    Zenz (24.07.2014)

  14. #9

    Registriert seit
    31.03.2013
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    1.965
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    Südtirol
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    Dadant Blatt
    Danke Thanks Given 
    1.405
    Danke Thanks Received 
    152
    Thanked in
    Bedankt : 102
    Tops
    Erhalten: 69
    Vergeben: 375

    AW: Königin mit Apidea Begattungskästchen zusetzen

    Hallo Josef, danke, werd ich mir merken! Empfiehlst du dies auch im Sommer, oder besser erst ab August-September?
    Gruß Zenz

  15. #10
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.820
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.842
    Danke Thanks Received 
    7.065
    Thanked in
    Bedankt : 4.489
    Tops
    Erhalten: 3.409
    Vergeben: 2.092

    AW: Königin mit Apidea Begattungskästchen zusetzen

    Zitat Zitat von Zenz Beitrag anzeigen
    Empfiehlst du dies auch im Sommer, oder besser erst ab August-September?
    Das geht zu jeder Zeit.

    Noch einen wesentlichen Vorteil sollte man hier bedenken, oft ist es doch so, entnimmt man aus dem Apidea die Königin so hat man sehr oft seinen Murks wohin mit den Bienen und den kleinen Waberln, so ins Volk gebracht haben die ein gemachtes Nest und der Imker weniger Arbeit.

    Josef

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gezeichnete Königin wieder zusetzen?
    Von Drohne1 im Forum Arbeiten im Juni
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 11:47
  2. Reinigung der Apidea Begattungskästchen
    Von drohne im Forum Arbeiten im Februar
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 20:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.