Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Propolishonig?

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1

    Registriert seit
    12.08.2007
    Ort
    Elfershausen
    Beiträge
    8
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Propolishonig?

    Erstmal: Grüß Gott, alle miteinander

    ich wollte mal fragen, ob irgendjemand von euch Propolishonig macht und wenn ja wie - wir wollen das mal für den Weihnachtsmarkt ausprobieren

    Vielen Dank für eure Hilfe

    Brummsummsel B4

  2. #2

    Registriert seit
    03.06.2014
    Ort
    3571 Kamegg
    Beiträge
    49
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    3571 Kamegg
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    420x160
    Danke Thanks Given 
    10
    Danke Thanks Received 
    2
    Thanked in
    Bedankt : 2
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 10

    AW: Propolishonig?

    Hallo!
    Möchte dieses Thema nochmals aufgreifen:
    Macht die Feuchtigkeit dem Honig eh nix, wg. Gährung und so? Wie lange lässt man die P-Lösung offen stehen? Wie zäh ist die Masse dann? Kann die Masse auch zu trocken werden und vermischt sich diese Masse dann überhaupt noch leicht im Cremehonig, oder muss man da schon ordentlich rühren.

    L.g.
    Andreas

  3. #3
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.485
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.791
    Danke Thanks Received 
    6.987
    Thanked in
    Bedankt : 4.428
    Tops
    Erhalten: 3.346
    Vergeben: 2.035

    AW: Propolishonig?

    Sieben Fragen innert dreier Zeilen musst man erst einmal schaffen, aber gehen wir´s an:

    1. Frage, ist nur marginal Flüssigkeit

    2. Frage, nein, da gärt nichts, zumindest nicht mit Propolis als Ursache

    3. Frage, bis die Flüssigkeit zäh wie fertiger Pudding ist

    4. Frage, rinnt nicht mehr, also sehr zähflüssig

    5. Frage, ja, kannvöllig eintrocknen

    6. Frage, je zäher, desto besser lässt sich die einrühren

    7. Frage, nein, Rührstation genügt.

    Josef

  4. #4

    Registriert seit
    03.06.2014
    Ort
    3571 Kamegg
    Beiträge
    49
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    3571 Kamegg
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    420x160
    Danke Thanks Given 
    10
    Danke Thanks Received 
    2
    Thanked in
    Bedankt : 2
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 10

    AW: Propolishonig?

    Lieber Josef!

    Danke für deine ausführliche Antwort! Eine letzte Frage, da mich das Thema sehr interessiert:
    Warum geht man den Weg über Propolistropfen verdunsten?
    Kann man Rohpropolis denn nicht einfach einfrieren, mahlen und in den Cremehonig mischen?
    Wäre natürlich wesentlich einfacher. Was spricht dagegen?

    L.g.
    Andreas

  5. #5
    Avatar von Imker2306
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    Thüringen
    Alter
    52
    Beiträge
    4.120
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    Bienenhaus/Freistand
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.830
    Danke Thanks Received 
    1.253
    Thanked in
    Bedankt : 744
    Tops
    Erhalten: 760
    Vergeben: 3.119

    AW: Propolishonig?

    Zitat Zitat von Beevogl1 Beitrag anzeigen
    Lieber Josef!

    Danke für deine ausführliche Antwort! Eine letzte Frage, da mich das Thema sehr interessiert:
    Warum geht man den Weg über Propolistropfen verdunsten?
    Kann man Rohpropolis denn nicht einfach einfrieren, mahlen und in den Cremehonig mischen?
    Wäre natürlich wesentlich einfacher. Was spricht dagegen?

    L.g.
    Andreas
    Darf ich hier einspringen? Rohpropolis enthält noch zuviele Verunreinigungen und Wachsreste die man nicht im Honig haben will. Daher erst die Auflösung und Filtrierung.
    Gruß Olaf

  6. #6
    Avatar von Oberländer
    Registriert seit
    12.05.2013
    Ort
    Bad Waldsee
    Alter
    57
    Beiträge
    1.485
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    D 88339 Bad Waldsee
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    548
    Danke Thanks Received 
    383
    Thanked in
    Bedankt : 248
    Tops
    Erhalten: 176
    Vergeben: 48

    AW: Propolishonig?

    Zitat Zitat von Imker2306 Beitrag anzeigen
    Darf ich hier einspringen? Rohpropolis enthält noch zuviele Verunreinigungen und Wachsreste die man nicht im Honig haben will. Daher erst die Auflösung und Filtrierung.
    Gruß Olaf
    Rohpropolis kann man doch auch mit Dest. Wasser reinigen, wäre das evtl. auch eine Möglichkeit... !?

    Oder schadet das Erhitzen dem Propolis...?

    Gruß Franz
    Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig.

  7. #7

    Registriert seit
    03.06.2014
    Ort
    3571 Kamegg
    Beiträge
    49
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    3571 Kamegg
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    420x160
    Danke Thanks Given 
    10
    Danke Thanks Received 
    2
    Thanked in
    Bedankt : 2
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 10

    AW: Propolishonig?

    Hallo Olaf!

    Danke für die Info!
    Wäre ja wieder mal zu einfach gewesen.....
    Und das wift schon die nächte Frage auf: Wieviel Propolis muss ich verdunsten lassen, wenn ich 5kg Cremehonig ca. 1% Propolis zusetzen möchte?
    Ich rechne mal "laut":
    5000g Honig > 1% = 50g Propolis.

    L.g.
    Andreas

  8. #8
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.485
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.791
    Danke Thanks Received 
    6.987
    Thanked in
    Bedankt : 4.428
    Tops
    Erhalten: 3.346
    Vergeben: 2.035

    AW: Propolishonig?

    Zitat Zitat von Beevogl1 Beitrag anzeigen
    Und das wift schon die nächte Frage auf: Wieviel Propolis muss ich verdunsten lassen, wenn ich 5kg Cremehonig ca. 1% Propolis zusetzen möchte?
    Propolis ist nie gleich Propolis, ist mal heller, mal dunkler, auch die Ergiebigkeit ist Jahr für Jahr anders. Auch hat jeder Betrieb seine eigene Philosophie, der eine macht den Propolishonig etwas dunkler und somit Kundenatraktiver, andere wiederum sind eher knausrig mit derPropoliszugabe.

    Hier heißt es experimentieren und familiäre Verkostungsrunden abzuhalten, so machen wir dies mit jedem neuen Produkt.

    Josef

  9. #9
    Avatar von Imker2306
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    Thüringen
    Alter
    52
    Beiträge
    4.120
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    Bienenhaus/Freistand
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.830
    Danke Thanks Received 
    1.253
    Thanked in
    Bedankt : 744
    Tops
    Erhalten: 760
    Vergeben: 3.119

    AW: Propolishonig?

    @ Andreas, ja deine Rechnung stimmt so. Die Verdunstungsmenge musst du, wie Josef schrieb, an Hand der "Zähigkeit" bestimmen.

    @Franz, ich denke das mit dest. Wasser nur ungenügend Schmutz ausgewaschen werden kann, da Propolis nicht Wasser löslich ist. Beim erhitzen schmelzen die Wachsanteile mit aber trennen sich nicht vom Propolis. das funzt nur über die Lösung im Alkohol, da Wachs nicht aufgelöst wird.
    Gruß Olaf

  10. #10
    Avatar von Oberländer
    Registriert seit
    12.05.2013
    Ort
    Bad Waldsee
    Alter
    57
    Beiträge
    1.485
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    D 88339 Bad Waldsee
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    548
    Danke Thanks Received 
    383
    Thanked in
    Bedankt : 248
    Tops
    Erhalten: 176
    Vergeben: 48

    AW: Propolishonig?

    Zitat Zitat von Imker2306 Beitrag anzeigen
    @Franz, ich denke das mit dest. Wasser nur ungenügend Schmutz ausgewaschen werden kann, da Propolis nicht Wasser löslich ist. Beim erhitzen schmelzen die Wachsanteile mit aber trennen sich nicht vom Propolis. das funzt nur über die Lösung im Alkohol, da Wachs nicht aufgelöst wird.
    Gruß Olaf
    @ Olaf,deinen Gedankengang kann ich sehr wohl nachvollziehen,aber im I-net gibt es viele Angebote über gereinigtes Rohpropolis, wie die das machen, würde mich sehr interessieren.

    Gruß Franz
    Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.