Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 73 von 73

Thema: Bienentränke

  1. #71
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    71
    Beiträge
    37.670
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.597
    Danke Thanks Received 
    8.127
    Thanked in
    Bedankt : 5.203
    Tops
    Erhalten: 3.924
    Vergeben: 2.462

    AW: Bienentränke

    Meine temporären Tränken stehen in relativer Nähe des Bienenstandes, so etwa 10 Meter unter einem schattigen Baum.

    Damit Tränken immer gut angenommen werden, selbst auch bei Wanderbienenständen sollte man etwas Honig in die Rillen streichen, nicht viel, einige Dekas genügen vollkommen. Bitte aufpassen, besser zwei Tränken, eine davon sollte nie leer werden.

    Josef

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Josef Fleischhacker für den nützlichen Beitrag:

    Arjen (02.07.2021)

  3. #72
    Moderatorin Avatar von Goldregen
    Registriert seit
    31.05.2016
    Ort
    Merklingen
    Alter
    63
    Beiträge
    2.520
    Imker seit
    Mai 2016
    Heimstand
    Merklingen
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander ohne Hoffmann modifiziert 477x220
    Danke Thanks Given 
    868
    Danke Thanks Received 
    821
    Thanked in
    Bedankt : 455
    Tops
    Erhalten: 555
    Vergeben: 305

    AW: Bienentränke

    Zitat Zitat von Arjen Beitrag anzeigen
    Wie weit stellt ihr die Tränken von den beuten weg? meine wird nicht angenommen ..... wasser ohne ende das über ein holzbrett fließt ... aber keine biene zu sehen
    Ich gebe im Gegensatz zu Josef ein wenig Salz in die Tränke.
    Ich habe auch ein Brett auf das Wasser tropft und es steht ca 10 m weg.
    Aber sie gehen nicht regelmäßig an die Tränke. An manchen Tagen sitzen sehr viele dran, am nächsten dann gar keine.
    Liegt wahrscheinlich an der Tracht. Wenn viel Tracht da ist, dann sind weniger an der Tränke.

    LG Doris

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Goldregen für den nützlichen Beitrag:

    Arjen (02.07.2021)

  5. #73
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    65
    Beiträge
    10.953
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.655
    Danke Thanks Received 
    2.174
    Thanked in
    Bedankt : 1.506
    Tops
    Erhalten: 1.428
    Vergeben: 1.433

    AW: Bienentränke

    Zitat Zitat von Goldregen Beitrag anzeigen
    Aber sie gehen nicht regelmäßig an die Tränke. An manchen Tagen sitzen sehr viele dran, am nächsten dann gar keine.
    Liegt wahrscheinlich an der Tracht. Wenn viel Tracht da ist, dann sind weniger an der Tränke.
    Genauso meine Beobachtung, wenn genug Tracht da ist nehmen sie wohl die Flüssigkeit von der Nektareindickung, ich habe eine Moostränke, eine Schale mit Moos, bei schönem Flugwetter und wenn keine Tracht herrscht fliegen sie zum 300 m entfernten Bach, die Moostränke wird im zeitigen Frühjahr und Spätherbst am meisten frequentiert.

    Zum tränken vom Moos nehme ich Regenwasser ohne Zusätze, wenn es regnet erübrigt sich das benässen des Mooses sowieso.
    Gruß Max

    Und ewig klebt das Kittharz



Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.