Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 68

Thema: Bienentränke

  1. #1

    Registriert seit
    08.02.2010
    Beiträge
    3
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Bienentränke

    Ich möchte eine Bienentränke in Betrieb nehmen (zwar ist noch Winter, aber das kann schnell gehen...), damit ich meine Bienen vom Ententeichlein wegbekomme, denn dort sind sie immer etwas gefährdet.
    Frage: Wie kann man die Bienen schnell und sicher an eine Bienentränke gewöhnen (etwas Zuckerzusatz?), wer hat hier Erfahrungen?

  2. #2
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.941
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.869
    Danke Thanks Received 
    7.107
    Thanked in
    Bedankt : 4.511
    Tops
    Erhalten: 3.444
    Vergeben: 2.105

    Re: Bienentränke

    Zitat Zitat von styriancarnica
    ... damit ich meine Bienen vom Ententeichlein wegbekomme, denn dort sind sie immer etwas gefährdet.
    Die Bienen davon wegzubringen wird, wenn überhaupt, nur sehr sehr schwer möglich sein. Solch kleine Teichlein haben eher warmes Wasser, zudem auch noch gewisse "Duftnoten", was Bienen zu schätzen wissen.

    Bin schon neugierig, was da für Ideen hereinkommen.

    Josef

  3. #3
    Avatar von Sebastian
    Registriert seit
    31.05.2009
    Ort
    Obersiebenbrunn
    Alter
    48
    Beiträge
    1.671
    Imker seit
    2009
    Wanderimker
    teils
    Rähmchenmaß
    Dadant Blatt 12
    Danke Thanks Given 
    5
    Danke Thanks Received 
    53
    Thanked in
    Bedankt : 28
    Tops
    Erhalten: 47
    Vergeben: 4

    Re: Bienentränke

    Servus,

    Zitat Zitat von styriancarnica
    Frage: Wie kann man die Bienen schnell und sicher an eine Bienentränke gewöhnen (etwas Zuckerzusatz?), wer hat hier Erfahrungen?
    das mit dem Zuckerszusatz würde ich bleiben lassen - da wachsen nur allerhand Bakterien und Pilze.

    lg,
    Sebastian
    Schwarm drüber!

  4. #4
    Supernova
    Gast

    Re: Bienentränke

    Zitat Zitat von styriancarnica
    Ich möchte eine Bienentränke in Betrieb nehmen (zwar ist noch Winter, aber das kann schnell gehen...), damit ich meine Bienen vom Ententeichlein wegbekomme, denn dort sind sie immer etwas gefährdet.
    Frage: Wie kann man die Bienen schnell und sicher an eine Bienentränke gewöhnen (etwas Zuckerzusatz?), wer hat hier Erfahrungen?
    Zucker geht gar nit! Nimm Salz, das wirkt gut!!

  5. #5
    Avatar von lupi
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    480
    Imker seit
    2002
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    10
    Danke Thanks Received 
    2
    Thanked in
    Bedankt : 2
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 3

    Re: Bienentränke

    Mit etwas Salz hab ich gute Erfahrungen an meinem früheren Standort gemacht.

    Torf geht auch gut, fast noch besser, weil sich das dunkle Material in der Sonne etwas aufwärmt.

    An meinem jetzigen Ort ist unweit eine Steinmauer bei der Wasser austritt, seitdem wird keine Tränke mehr angenommen...

    Grüsse
    Grüsse!

  6. #6
    Avatar von WalterRojky
    Registriert seit
    08.03.2008
    Ort
    Fischamend
    Alter
    73
    Beiträge
    1.308
    Imker seit
    1989
    Heimstand
    mehrere Heimstände
    Wanderimker
    Umgebung
    Rähmchenmaß
    österr. Breitwabe
    Danke Thanks Given 
    7
    Danke Thanks Received 
    554
    Thanked in
    Bedankt : 287
    Tops
    Erhalten: 264
    Vergeben: 9

    Re: Bienentränke

    Hallo Bienenfreunde
    Bei meinen Bienenständen (Wanderplätze) wird immer eine Tasse mit ca30l Wasser aufgestellt. In diese Mischung kommt ein Esslöffel voll mit Salz. Diese Tränken werden eigentlich immer gerne angenommen
    Mfg Walter

  7. #7
    Avatar von Rabe
    Registriert seit
    20.12.2009
    Ort
    Kreis Esslingen, Deutschland
    Beiträge
    1.502
    Imker seit
    Anfang 09
    Heimstand
    Streuobstwiesen
    Wanderimker
    Wald, bisher nur mit 2 Völkern
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    1
    Thanked in
    1 Post
    Tops
    Erhalten: 4
    Vergeben: 0

    Re: Bienentränke

    Hallo Walter,
    Zitat Zitat von Walter Rojky
    Bei meinen Bienenständen (Wanderplätze) wird immer eine Tasse mit ca30l Wasser aufgestellt.
    booaaah, was gibt es bei Euch für Tassen?
    :o

  8. #8
    Avatar von WalterRojky
    Registriert seit
    08.03.2008
    Ort
    Fischamend
    Alter
    73
    Beiträge
    1.308
    Imker seit
    1989
    Heimstand
    mehrere Heimstände
    Wanderimker
    Umgebung
    Rähmchenmaß
    österr. Breitwabe
    Danke Thanks Given 
    7
    Danke Thanks Received 
    554
    Thanked in
    Bedankt : 287
    Tops
    Erhalten: 264
    Vergeben: 9

    Re: Bienentränke

    Hallo Rabe
    Ich verwende eine Kunststofftasse mit einer Seitenlänge von ca. 80cm und 20cm Tiefe.
    Darin schwimmt ein Holzgatter mit Leisten von 5mm Abstand als Schwimmhilfe für die Bienen. Kommt bei den Bienen immer gut an und wird auch gerne genommen.
    Auf den Feldern bei denen ich stehe ist im Sommer kein Schatten und die Bienen benötige daher viel Wasser. Ca. jeden zweiten Tag mache ich die Tasse voll. Es werden sicher auch einige andere Tiere das Wasser verwenden (z.B. Rehe) aber so ist die Natur, sie ist für alle da.
    Mfg Walter

  9. #9
    Avatar von Hannes
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    2.039
    Imker seit
    2006
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    558
    Danke Thanks Received 
    278
    Thanked in
    Bedankt : 189
    Tops
    Erhalten: 167
    Vergeben: 245

    Re: Bienentränke

    Hallo zusammen,
    mein Onkel besitzt ein kleines Glashaus in der Nähe meines Bienenstandes. Im Sommer stellt er einige Pflanzen in Töpfen mit frischer Blumenerde vor das Glashaus. Damit die Pflanzen immer schön feucht bleiben hat er ein Bewässerungssystem.
    Ich kann seit her beobachten wie diese Töpfe den Bienen als Tränke dienen, sie bohren sich regel recht in die Erde hinein.
    Die Tränke die ich erichtet habe wird wenn die Töpfe stehen selten angeflogen.
    Das wäre auch eine Art wie man eine Tränke betreiben kann.

    Schöne Grüße Hannes



  10. #10

    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    D - Rheinhessen
    Beiträge
    133
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Re: Bienentränke

    Zitat Zitat von lupi
    Mit etwas Salz hab ich gute Erfahrungen an meinem früheren Standort gemacht.

    Torf geht auch gut, fast noch besser, weil sich das dunkle Material in der Sonne etwas aufwärmt.

    An meinem jetzigen Ort ist unweit eine Steinmauer bei der Wasser austritt, seitdem wird keine Tränke mehr angenommen...

    Grüsse
    Hallo an diese Runde!
    Ich wundere mich, warum alle Reklame machen für Salz, aber nicht für Essig!

    Weidetieren gibt man Salz, also Kühen, Schafen, Ziegen.
    Bienen decken ihren Bedarf an Salz durch den Nektar, den sie trinken.

    Das Wasser sollte aber stets im "sauren" Bereich liegen. also etwa einen Esslöffel 7 %-iger Haushaltsessig auf 10 Liter Wasser.

    Auch ich würde keinen Zucker füttern, wohl aber einen Esslöffel Honig am ersten Tag. Achtung: Aufpassen, dass keine Räuberei eintritt.

    Viel Erfolg wünscht
    rundwabe :bravo: :bravo:
    Don't cry over spilt milk !

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.