Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Königinne tauschen

  1. #1
    Avatar von Hephaistos
    Registriert seit
    30.07.2008
    Ort
    Althofen, Österreich
    Beiträge
    703
    Imker seit
    2000
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    435x300, 420x159, 420x220, 370x223
    Danke Thanks Given 
    6
    Danke Thanks Received 
    25
    Thanked in
    Bedankt : 17
    Tops
    Erhalten: 18
    Vergeben: 9

    Königinne tauschen

    Hallo zusammen!

    Ich bräuchte wieder mal eure Hilfe: Ich habe mich ja an der Sammelbestellung beteiligt und diese Königinnen in kleine Kunstschwärme eingeweiselt. Diese befinden sich seit 3 Wochen in 3-Waben-Ablegerkästen. In ca. 3 Wochen möchte ich bei meinen Wirtschaftsvölkern die Königinnen abdrücken und mit den Ablegern vereinigen. Nun weiß ich leider nicht genau wie ich das machen sollte:

    1) Wohin mit den 3-Waben Volk? (obere/untere Zarge, eventuell über Zeitungspapier in eine 3. Zarge, einsprühen mit Zuckerwasser, ev. während einer ALV-Behandlung, da ja dann der Geruch der Königin ohnehin überdeckt wird, ...) :?: :?: :?:

    2) Sofort nach dem Abdrücken vereinigen (Angst, dass sie die "Neue" killen und nachziehen), oder erst 9 Tage nach dem Abdrücken vereinigen (ev. Bienenverlust durch Legepause) :?: :?: :?:

    Liebe Grüße von
    einem grübelnden Hary, der am Sonntag Schleudern wird.....
    __________________
    Die Welt ist ein Dorf ...

  2. #2

    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    Marchtrenk / OÖ
    Beiträge
    199
    Imker seit
    2000
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Re: Königinne tauschen

    Hallo, Hary!

    Ich mache es normalerweise so, dass ich die alte Königin für 9 Tage im Stock eingesperrt lasse, d. h. sie kann in dieser Zeit keine Eier legen, und sie dann entferne. Jetzt ist das Volk nicht mehr in der Lage, sich selbst eine Königin nachzuziehen. Dadurch wird eine neue Königin leichter angenommen. Am besten wäre es, nach dem Entfernen der alten Königin eine Stunde zu warten, damit sich das Volk auch weisellos fühlt. Danach das Jungvolk über einem Papier aufsetzen.

    Schöne Grüße
    Gerald

  3. #3
    Avatar von Hephaistos
    Registriert seit
    30.07.2008
    Ort
    Althofen, Österreich
    Beiträge
    703
    Imker seit
    2000
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    435x300, 420x159, 420x220, 370x223
    Danke Thanks Given 
    6
    Danke Thanks Received 
    25
    Thanked in
    Bedankt : 17
    Tops
    Erhalten: 18
    Vergeben: 9

    Re: Königinne tauschen

    Hallo Gerald!

    Danke erst mal für deine Antwort, aber

    Zitat Zitat von gs80
    ... die alte Königin für 9 Tage im Stock eingesperrt lasse, d. h. sie kann in dieser Zeit keine Eier legen...
    verstehe ich leider nicht ganz

    Gruß,
    Hary
    __________________
    Die Welt ist ein Dorf ...

  4. #4

    Registriert seit
    22.10.2007
    Ort
    3144 Wald
    Beiträge
    1.599
    Imker seit
    1972
    Rähmchenmaß
    Z,FZ
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    11
    Thanked in
    Bedankt : 9
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Re: Königinne tauschen

    Er meint z. B. käfigen!
    Gruß Einstein

  5. #5

    Registriert seit
    10.06.2009
    Ort
    Völkermarkt, Kärnten
    Beiträge
    354
    Imker seit
    2003
    Heimstand
    Völkermarkt 500 m.ü.A.
    Wanderimker
    ja, Diex
    Rähmchenmaß
    EHM
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Re: Königinne tauschen

    und war was zu schleudern Harry??
    Ich würde die Königin so einweiseln wie eine ohne Kunstschwarm: Königin in einen ordentlichen Käfig einsperren, die Alte abdrücken und die Neue sofort zwischen zwei Brutwaben einhängen, fertig. Du könntest aber die Alte auch in die Ableger geben und so überwintern bzw zwei vereinen. Sind die Völker so schwach dass sie die Bienen aus den Ablegern unbedingt brauchen? Kann ich mir nicht vortsellen wenn du heute abgeräumt hast... So hast du auch gleich Ableger und Reserveköniginnen falls was schiefgehen sollte... viel erfolg glg
    Gottes Segen und des Imkers Hand, erhalten das ganze Vaterland!

  6. #6

    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    Marchtrenk / OÖ
    Beiträge
    199
    Imker seit
    2000
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Re: Königinne tauschen

    Ja, Einstein hat recht.
    Mit 9 Tage im Stock einsperren, meinte ich die Königin im Stock in einem Käfig einsperren, wo nur Rüsselkontakt zum Volk besteht (=Fütterung der Königin durch die Arbeiterinnen!). Dadurch entsteht kein Gefühl der Weisellosigkeit und es werden keine Königinnen von selbst nachgezogen.

    lg
    Gerald

  7. #7
    Avatar von Hephaistos
    Registriert seit
    30.07.2008
    Ort
    Althofen, Österreich
    Beiträge
    703
    Imker seit
    2000
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    435x300, 420x159, 420x220, 370x223
    Danke Thanks Given 
    6
    Danke Thanks Received 
    25
    Thanked in
    Bedankt : 17
    Tops
    Erhalten: 18
    Vergeben: 9

    Re: Königinne tauschen

    Hallo nochmal!

    Danke für die Tipps. Das mit dem käfigen ist eine tolle Idee, werde ich so machen.

    @ Patrick: Waldblütenhonig ist heuer (sehr) gut ausgefallen. Melezitose hält sich in Grenzen; habe aber von einem Imker gehört, dass auf der Petzn letztere heuer massenhaft vorhanden ist.

    Nein die Völker sind nicht so schwach, dass sie die Ablegerbienen bräuchten, habe nur vor 3 Wochen noch schnell ein paar Mini-Kunstschwärme (2 besetzte Waben NM) gemacht um die neuen Königinnen "zwischen zu parken".

    Gruß,
    Hary
    __________________
    Die Welt ist ein Dorf ...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.