Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 45 von 45

Thema: Waagstockdaten, Honig, Tracht, Futtersituation 2021

  1. #41
    Moderatorin Avatar von Goldregen
    Registriert seit
    31.05.2016
    Ort
    Merklingen
    Alter
    62
    Beiträge
    2.346
    Imker seit
    Mai 2016
    Heimstand
    Merklingen
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander ohne Hoffmann modifiziert 477x220
    Danke Thanks Given 
    809
    Danke Thanks Received 
    782
    Thanked in
    Bedankt : 427
    Tops
    Erhalten: 540
    Vergeben: 301

    AW: Waagstockdaten, Honig, Tracht, Futtersituation 2021

    Bei uns heißen diese "Schneeglöckchen" Märzenbecher. Sie sind größer und zackiger.

    LG Doris

  2. #42
    Avatar von nickerlbien
    Registriert seit
    28.03.2015
    Ort
    Braunau am Inn
    Alter
    56
    Beiträge
    2.194
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Braunau am Inn
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    Dadant, MiniPlus
    Danke Thanks Given 
    865
    Danke Thanks Received 
    641
    Thanked in
    Bedankt : 365
    Tops
    Erhalten: 298
    Vergeben: 299

    AW: Waagstockdaten, Honig, Tracht, Futtersituation 2021

    Das auf dem Bild sind bei uns Frühlingsknotenblumen.
    Gruß Paul

  3. #43
    Avatar von Mike54
    Registriert seit
    16.03.2019
    Ort
    Deutschland
    Alter
    60
    Beiträge
    214
    Imker seit
    2015
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Dadant
    Danke Thanks Given 
    34
    Danke Thanks Received 
    83
    Thanked in
    Bedankt : 56
    Tops
    Erhalten: 42
    Vergeben: 24

    AW: Waagstockdaten, Honig, Tracht, Futtersituation 2021

    Schneeglöckchen und Märzenbecher sind verschieden.:

    Siehe: https://www.gartenjournal.net/maerzenbecher-schneegloeckchen-unterschied


    volle Honigtöpfe wünscht Mike 54

    https://www.dreschhausenimker.de/

  4. #44
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    42.429
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.435
    Danke Thanks Received 
    7.939
    Thanked in
    Bedankt : 5.069
    Tops
    Erhalten: 3.830
    Vergeben: 2.382

    AW: Waagstockdaten, Honig, Tracht, Futtersituation 2021

    Sonntag, noch dazu ein Ruhetag, somit gucken wir in aller Gemütlichkeit zu den Waagstockdaten.

    Wären da nicht Räubereien im Spiel so wären die erhobenen Daten ja höchst erfreulich nur leider gibt es hier viel zu viele "wäre". Normal wäre es würde in der letzten Feberwoche ein Minus von etwa 500 - 700 Gramm geben, stattdessen gibt es eine Zunahme von 31,6 kg auf 34,1 Kg, also ein Plus von 2,5 Kilos.

    Der gegebene Futterteig wird nahezu nicht beachtet, die Bienen sind einzig mit ihrer Beute beschäftigt.

    Josef.

  5. #45
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    65
    Beiträge
    10.408
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.536
    Danke Thanks Received 
    2.054
    Thanked in
    Bedankt : 1.421
    Tops
    Erhalten: 1.391
    Vergeben: 1.396

    AW: Waagstockdaten, Honig, Tracht, Futtersituation 2021

    Waagstockdaten Februar 2021:

    Waage 1...........- 1300 g
    Waage 2...........
    - 1000 g
    Waage 3
    vom 19. Februar bis 28. Februar - 1500 g

    Im Februar wurde viel Pollen eingetragen (Hasel, Erle, Schneeglöckchenarten, Krokusse), ich schätze es wurden mind. 1 Kg eingelagert, somit dürfte der tatsächliche Futterverbrauch bei 2 Kg bis 2,5 Kg liegen, Waagstock 3 wurde vereinigt, nach 2 Wochen auf einzargig gesetzt und hat wenig Pollen eingetragen da Flugloch nordseitig und er hatte zu tun mit den Veränderungen.

    Vom Wetter her ein viel zu trockener Februar, nur 36 Liter Regen und 6 cm Schnee, für die Waldtracht keine guten Vorausetzungen, wohl auch nicht für die Obstblütentracht. Viele Sonnenstunden und viel Flug für diese Jahreszeit, mitunter eisiger Ostwind. Die Weiden wurden noch nicht angeflogen, auch nicht der Kornelkirschbaum unmittelbar am Bienenhaus.

    Das Wasserwaagstockvolk wurde jetzt weisellos, warum konnte ich nicht herausfinden, ein sehr starkes Volk mit 2020er Königin, vor 2 Tagen habe ich es aufgelöst, die Waage wird nun unter ein anderes Volk gestellt oder ein Schwarm draufgesetzt, letzteres dauert noch.




    Liebe Grüße Maximilian

    Fast alle befolgen diesselben Regeln
    und keiner weiß warum!



Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 555
    Letzter Beitrag: 01.01.2021, 16:20
  2. Honiguntersuchung 2021
    Von fix im Forum Honig
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.12.2020, 11:10
  3. Antworten: 775
    Letzter Beitrag: 24.01.2020, 12:27
  4. Waagstockdaten und Futtersituation Januar 2019
    Von fix im Forum Arbeiten im Jänner
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2019, 14:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.