Seite 9 von 21 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 205

Thema: Waagstockdaten, Honig, Tracht, Futtersituation 2021

  1. #81
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.337
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.517
    Danke Thanks Received 
    8.049
    Thanked in
    Bedankt : 5.143
    Tops
    Erhalten: 3.871
    Vergeben: 2.427

    AW: Waagstockdaten, Honig, Tracht, Futtersituation 2021

    Wieder ein Grund mehr um sich um die verdammte Sommerzeit zu ärgern, bisher kamen die täglichen Daten stets nach meiner getaner Arbeit ab 21:00 h bis spätestens 21:15 h, nunmehr kommen sie eine ganze Stunde später, also erst nach 22:00 h.

    Für die Erwartungen am gleichen Abend ist mir dies zu spät, am nächsten Morgen fehlt ganz einfach die tägliche Spannung

    Josef

  2. #82
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    65
    Beiträge
    10.701
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.598
    Danke Thanks Received 
    2.113
    Thanked in
    Bedankt : 1.465
    Tops
    Erhalten: 1.407
    Vergeben: 1.420

    AW: Waagstockdaten, Honig, Tracht, Futtersituation 2021

    Bei mir erwacht der Ablese-Geist mit zunehmender Heftigkeit, damit wächst die BeGEISTerung mit zunehmenden Frühling, heute wieder ein starker Flugtag, die Weiden scheinen schon etwas nachzulassen, die anhaltende Trockenheit tut ihres dazu, wenn die Weiden nachlassen wird es eine Trachtlücke geben bis das Blütenmeer sich entfaltet und deshalb muss der Imker seine gesamte Futtererfahrung und Klugheit dafür verwenden um den Futtervorrat in den Völkern hoch zu halten, meine Völker haben > 6 Kg Futter und dieser wird mit vollster Intensität im Auge behalten.

    Waage 1.......+ 100 g
    Waage 2.......
    - 100 g

    Mein Schreibfluss wurde grad unterbrochen durchs Telefon, Imker über Imker rufen an und wenns kein Imker ist dann eine Imkerin oder Honigkundschaft wann es endlich wieder Honig gibt, die Völkernachfrage ist äußerst rege zur Zeit.
    Gruß Max

    Es kommt meist anders, wenn man denkt



  3. #83
    Avatar von andreasw
    Registriert seit
    14.04.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.430
    Imker seit
    28.06.2019 ;)
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    Zander Jumbo (BR) und Flach (HR)
    Danke Thanks Given 
    446
    Danke Thanks Received 
    222
    Thanked in
    Bedankt : 130
    Tops
    Erhalten: 172
    Vergeben: 17

    AW: Waagstockdaten, Honig, Tracht, Futtersituation 2021

    Am Wochenende habe ich noch herumüberlegt - ersten HR drauf oder nicht? Laut dem Ritterschen phänologischem Imkern soll man auf den Blattaustrieb des Apfel warten, aber dort war noch nix zu sehen. Auch die Kirschen blühen zwar noch lange nicht, die Marillen fangen jedoch gerade schon an.

    Die Völker sind zwar schon stark, aber noch nicht ultra stark. Da denke ich mir: lassen wir es und warten noch eine Woche.

    Und das dass hier heute!

    20210330_191311000_iOS.jpg

    Gut, ca 300-400g sind Bienen, aber das nenne ich mal einen Eintrag! Bin gespannt, wieviel da morgen über bleibt.

    LG
    Andreas

  4. #84
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.337
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.517
    Danke Thanks Received 
    8.049
    Thanked in
    Bedankt : 5.143
    Tops
    Erhalten: 3.871
    Vergeben: 2.427

    AW: Waagstockdaten, Honig, Tracht, Futtersituation 2021

    Weng vü, is amoi a vü, sogt ma do.

    Tagtäglich zeigt meine Waage ein erfreuliches Plus von 0,1 Kg an und dies wohlgemerkt im Abzug des täglichen Bedarfs.

    Der Spruch passt, die Zunahme passt ebenfalls, somit kann man sich schon die Hände reiben.

    Josef

  5. #85
    Avatar von Beespace
    Registriert seit
    31.01.2018
    Ort
    Ba-Wü
    Alter
    37
    Beiträge
    1.419
    Imker seit
    2017
    Heimstand
    am Dorf
    Rähmchenmaß
    Dadant
    Danke Thanks Given 
    342
    Danke Thanks Received 
    277
    Thanked in
    Bedankt : 196
    Tops
    Erhalten: 136
    Vergeben: 73

    AW: Waagstockdaten, Honig, Tracht, Futtersituation 2021

    Bei mir sind es ein bisschen weniger als 1kg Bienen die aktuell außerhalb der Beute beschäftigt sind. Gestern gab ein ein plus von über 1kg die Kirsche steht schon in den Startlöchern, Schlehe ist schon überall strahlend weiß.
    Grüße
    Tom

  6. #86
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    65
    Beiträge
    10.701
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.598
    Danke Thanks Received 
    2.113
    Thanked in
    Bedankt : 1.465
    Tops
    Erhalten: 1.407
    Vergeben: 1.420

    AW: Waagstockdaten, Honig, Tracht, Futtersituation 2021

    Zitat Zitat von andreasw Beitrag anzeigen
    Gut, ca 300-400g sind Bienen, aber das nenne ich mal einen Eintrag! Bin gespannt, wieviel da morgen über bleibt.
    Wenn ich deine Grafik richtig lese sind es 1 bis knapp 2 Kg Zunahme, gigantisch für diese Jahreszeit, was heißt "ca. 300 - 400 g Bienen", flogen die so früh schon aus?

    Nachts wieder nur 3 Grad plus, es ist noch zapfig kalt, ich habe trotzdem die Mausrechen entfernt wegen dem starken Flug tagsüber wo die Temperatur bereits auf gut 20 Grad geht, Pollen wird massig eingetragen, aber wohl auch viel verbraucht, ich mache keine Frühjahrsdurchsicht, außer bei Völkern wo etwas unklar ist, alles Wissenswerte sieht und merkt man auf den Windeln, am Flugloch, am Stockgeruch usw.
    Gruß Max

    Es kommt meist anders, wenn man denkt



  7. #87
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    65
    Beiträge
    10.701
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.598
    Danke Thanks Received 
    2.113
    Thanked in
    Bedankt : 1.465
    Tops
    Erhalten: 1.407
    Vergeben: 1.420

    AW: Waagstockdaten, Honig, Tracht, Futtersituation 2021

    Waage 1.......+ 100 g
    Waage 2........Gleichstand

    Die ersten Zweigerl-Blüten zeigten sich heute. Im Bienenhaus riecht es nach frischem Eintrag.
    Gruß Max

    Es kommt meist anders, wenn man denkt



  8. #88
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    65
    Beiträge
    10.701
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.598
    Danke Thanks Received 
    2.113
    Thanked in
    Bedankt : 1.465
    Tops
    Erhalten: 1.407
    Vergeben: 1.420

    AW: Waagstockdaten, Honig, Tracht, Futtersituation 2021

    Die Zweigerlblüten vermehren sich, ein lautes Summen ertönt an dieses Bäumen und hebt man den Blick so sieht man wie diese Blüten umschwärmt werden, die Weiden lassen stark nach, kaum noch Bienen zu sehen.

    Waage 1.......+ 100 g
    Waage 2.......+ 100 g
    Waage 3.......Gleichstand

    Muss weg, es donnert, ein Gewitter bahnt sich an, hoffentlich regnet es.
    Gruß Max

    Es kommt meist anders, wenn man denkt



  9. #89
    Avatar von andreasw
    Registriert seit
    14.04.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.430
    Imker seit
    28.06.2019 ;)
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    Zander Jumbo (BR) und Flach (HR)
    Danke Thanks Given 
    446
    Danke Thanks Received 
    222
    Thanked in
    Bedankt : 130
    Tops
    Erhalten: 172
    Vergeben: 17

    AW: Waagstockdaten, Honig, Tracht, Futtersituation 2021

    Zitat Zitat von fix Beitrag anzeigen
    Wenn ich deine Grafik richtig lese sind es 1 bis knapp 2 Kg Zunahme, gigantisch für diese Jahreszeit, was heißt "ca. 300 - 400 g Bienen", flogen die so früh schon aus?

    Nachts wieder nur 3 Grad plus, es ist noch zapfig kalt, ich habe trotzdem die Mausrechen entfernt wegen dem starken Flug tagsüber wo die Temperatur bereits auf gut 20 Grad geht, Pollen wird massig eingetragen, aber wohl auch viel verbraucht, ich mache keine Frühjahrsdurchsicht, außer bei Völkern wo etwas unklar ist, alles Wissenswerte sieht und merkt man auf den Windeln, am Flugloch, am Stockgeruch usw.
    Ja genau, 1kg und mehr Zunahme. Ein 1/3 bis 1/2 ist sicher das Eigengewicht der Bienen, es geht ne Menge ab. Die Frage ist natürlich, wieviel Pollen ist da dabei und wieviel Nektar.

    Exemplarisch an einem Stock die letzten drei Tage: von ca 30.6kg auf 33.75kg zwischen dem 29.03 und heute, 01.04:

    20210401_183217000_iOS.jpg

    Ich habe es aber mal riskiert und die HR nicht aufgesetzt, weil die nächste Woche ja wieder sehr kühl wird. So hat das Volk genug Pollen für die Brut und Nektar als Brennstoff für die geschlüpften Bienen, hoffe ich.

    Ob ich die Mädls damit in Schwarmstimmung gebracht habe, wird man ja dann sehen Meinem Gefühl nach sind die Völker zwar schon sehr stark, inbesondere eines, aber noch nicht voll voll da.

    Liebe Grüße
    Andreas

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu andreasw für den nützlichen Beitrag:

    fix (02.04.2021)

  11. #90
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    65
    Beiträge
    10.701
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.598
    Danke Thanks Received 
    2.113
    Thanked in
    Bedankt : 1.465
    Tops
    Erhalten: 1.407
    Vergeben: 1.420

    AW: Waagstockdaten, Honig, Tracht, Futtersituation 2021

    Zitat Zitat von andreasw Beitrag anzeigen
    Ob ich die Mädls damit in Schwarmstimmung gebracht habe,
    Mit Zunahmen > 1 Kg zur Zeit habe ich keine Erfahrung, meine Beobachtung: Bei unserer minimalen Zunahme von höchstens 100 g pro Tag braucht man sich um die Schwarmstimmung noch keine Sorgen machen und ich habe noch nicht erweitert. Sobald die Tracht richtig losgeht wird schnellstens erweitert, ich habe bereits alles nötige griffbereit hergerichtet.

    Ein interessante Frage wäre: Die Völker kommen sowieso in Schwarmstimmung, das liegt in der Natur der Bienenvölker, man kann diese als Imker hianuszögern jedoch da ist sie naturgemäß von Haus aus, aber das ist hier OT, wens interessiert bitte einen eigenen Thread eröffnen.
    Gruß Max

    Es kommt meist anders, wenn man denkt



Seite 9 von 21 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 555
    Letzter Beitrag: 01.01.2021, 15:20
  2. Honiguntersuchung 2021
    Von fix im Forum Honig
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.12.2020, 10:10
  3. Antworten: 775
    Letzter Beitrag: 24.01.2020, 11:27
  4. Waagstockdaten und Futtersituation Januar 2019
    Von fix im Forum Arbeiten im Jänner
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2019, 13:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.