Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Honiguntersuchung 2021

  1. #1
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    65
    Beiträge
    10.609
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.581
    Danke Thanks Received 
    2.090
    Thanked in
    Bedankt : 1.448
    Tops
    Erhalten: 1.399
    Vergeben: 1.414

    Honiguntersuchung 2021

    Ich lasse jedes Jahr den Honig untersuchen, auch für 2021 ist dies wieder vorgesehen, diese ist sehr teuer, jedoch eine Meldung gibt es bereits für bayrische Imker für 2021, der Tiergesundheitsdienst hat wieder Fördermittel bereitgestellt:

    https://www.tgd-bayern.de/webyep-sys...lytik_2020.pdf
    Liebe Grüße Maximilian

    Fast alle befolgen diesselben Regeln
    und keiner weiß warum!



  2. #2
    Avatar von bienehanna
    Registriert seit
    22.12.2020
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8
    Imker seit
    2018
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    5
    Thanked in
    Bedankt : %1$s
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    AW: Honiguntersuchung 2021

    Danke für den informativen Link, jetzt weiß ich Bescheid
    Biene gut, alles gut!

  3. #3
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    65
    Beiträge
    10.609
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.581
    Danke Thanks Received 
    2.090
    Thanked in
    Bedankt : 1.448
    Tops
    Erhalten: 1.399
    Vergeben: 1.414

    AW: Honiguntersuchung 2021

    Zitat Zitat von bienehannah Beitrag anzeigen
    Danke für den informativen Link, jetzt weiß ich Bescheid
    Bitte beachten: Diese Information im Bericht Nr. 1 gilt nur für Bayern, wie es in anderen Bundesländern und im Ausland ausschaut muss jeder selber nachprüfen und wäre hier im Forum eine willkommene Information.
    Liebe Grüße Maximilian

    Fast alle befolgen diesselben Regeln
    und keiner weiß warum!



  4. #4
    Avatar von Josef Gruber
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Pöllau
    Alter
    55
    Beiträge
    2.386
    Imker seit
    2004
    Heimstand
    Stände im Umkreis 25km
    Wanderimker
    eingeschränkt
    Rähmchenmaß
    Zadand und Zander flach
    Danke Thanks Given 
    271
    Danke Thanks Received 
    933
    Thanked in
    Bedankt : 517
    Tops
    Erhalten: 365
    Vergeben: 307

    AW: Honiguntersuchung 2021

    In Österreich werden nur Honig Qualitätsuntersuchungen gefördert.
    https://imkerzentrum.at/imkerzentrum/labor/
    Analysen, zur Bestimmung der Rückstände im Honig, werden in AT nicht gefördert.

    Unser Imkerverein bezahlt jährlich eine Honig bzw. Wachsprobe aus der Region.
    Auf viele Umwelteinflüsse wird gesucht. Bei den Honigproben konnten bis dato
    keine Wirkstoffe über der Bestimmungsgrenze gefunden werden.

    Beim Wachs gibt es ein nicht unbenkliches Grundrauschen.
    Aus der imkerlichen Praxis gibt es Rückstände von Apistan, Perizin und Fabi im Mikro Gramm Bereich.
    Aus unbekannter Herkunft 14 Wirkstoffe, davon 8 nicht zugelassen. Allesamt jedoch im unteren Mikro Gramm Bereich.
    Nur mit viel Naturbau und "verbrennen von Altwachs" sind die Rückstände von Apistan und Co rauszubekommen.
    Ab wann Chlorpyrifos, Permethrin, etc. ein Problem darstellen, bzw. wie wir diesen begegnen ist für mich nicht klar.
    Einen interessanten Bericht zur Lage in Österreich gab es im Bienenaktuell 09 2020
    BrodschneiderINSIGNIABienenaktuell92020 (3).pdf

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Josef Gruber für den nützlichen Beitrag:

    fix (29.12.2020)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Honiguntersuchung in Deutschland 2017
    Von fix im Forum Honig
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.09.2017, 09:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.