Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Ansitzstange für Raubvögel.

  1. #1
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    41.905
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.295
    Danke Thanks Received 
    7.753
    Thanked in
    Bedankt : 4.947
    Tops
    Erhalten: 3.787
    Vergeben: 2.321

    Ansitzstange für Raubvögel.

    Bei uns sieht man immer wieder Raubvögel auf Laternenmasten sitzen, sehr oft werden diese durch vorbeibrausende LKW´s verscheucht, vor allem der Bussard scheint sehr ängstlich zu sein.

    Den Umstand der vorhandenen Raubtiere könnten wir doch nützen um winterliche Plagegeister wie Kohlmeisen und Spechte zu verscheuchen, nur wie könnte ich diese Vögel dazu bewegen um von den Laternen zu mir in den Bienengarten zu wechseln? Ansitzstangen wäre allenfalls eine Lösung, wie diese jedoch richtig und vor allem den Tieren genehm zu errichten???

    Eventuell haben wir jemanden in unseren Reihen die sich ebenfalls damit beschäftigen, auch Jäger könnten hier ihr Fachwissen einbringen, jede noch so kleine Info wäre mir wichtig.

    Josef

  2. #2
    Avatar von Der Bien
    Registriert seit
    16.03.2018
    Ort
    Deutschland, Bayern
    Alter
    41
    Beiträge
    229
    Imker seit
    2018
    Heimstand
    Ja
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    10er Dadant mod./kompatible Systembeute
    Danke Thanks Given 
    38
    Danke Thanks Received 
    69
    Thanked in
    Bedankt : 42
    Tops
    Erhalten: 40
    Vergeben: 59

    AW: Ansitzstange für Raubvögel.

    Hallo Josef,


    ich habe auf meiner frisch gepflanzten Streuobstwiese Ansitzstangen für Greifvögel und gegen Wühlmäuse etc. errichtet. Die werden gut angenommen.

    Ich habe folgenden Aufbau gewählt: Einen etwa 2m hohen angespitzten Holz-Pflock mit Vorschlaghammer ein Drittel in die Erde gerammt; dann daran eine ca. 2-3m lange Holzlatte geschraut, an deren Ende ich zuvor ein ca. 30cm langes Halb-Rundholz als Sitzstange angeschraubt hatte. Klappt super.

  3. The Following 2 Users Say Thank You to Der Bien For This Useful Post:

    Dommy (04.11.2020), drohne (01.11.2020)

  4. #3
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    41.905
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.295
    Danke Thanks Received 
    7.753
    Thanked in
    Bedankt : 4.947
    Tops
    Erhalten: 3.787
    Vergeben: 2.321

    AW: Ansitzstange für Raubvögel.

    Danke, also werden diese Ansitzstangen doch angenommen, somit könnte ich doch sogleich einen doppelten Nutzen darauf ziehen, nämlich lästige Vögel zu vertreiben und auch Wühlmäuse bekämpfen.

    Der Holzpflock ragt also in etwa 1,3 - 1,5 m heraus, darauf kommt die 3 metrige Latte, somit wären wir bei etwa 4,5 m Gesamthöhe, würde sich bei mir auch optisch sehr gut machen und würde da ein Mäusebussard darauf sitzen so wäre dies was ganz Besonderes.

    Josef

  5. #4
    Avatar von Der Bien
    Registriert seit
    16.03.2018
    Ort
    Deutschland, Bayern
    Alter
    41
    Beiträge
    229
    Imker seit
    2018
    Heimstand
    Ja
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    10er Dadant mod./kompatible Systembeute
    Danke Thanks Given 
    38
    Danke Thanks Received 
    69
    Thanked in
    Bedankt : 42
    Tops
    Erhalten: 40
    Vergeben: 59

    AW: Ansitzstange für Raubvögel.

    Hallo Josef,


    wenn Du die 3m Latte mit dem unteren Ende auf ca. 1 m Länge mehrfach an den Pflock schraubst, kommst noch auf ca. 3,50m Höhe. Aber ich denke die Endhöhe ist nicht so wichtig.
    Ich hab verschiedene Höhen genommen mal n Meter höher, mal n Meter tiefer, alle wurden angenommen. Wichtig war mir, dass der Vogel mind. 1m über den Kronen der noch jungen Bäume sitzt.
    Jedesmal wenn ich auf die Wiese fahr, sitzt jetzt auch einer auf der Stange, und fliegt auf, wenn er mich sieht..

    Daniel

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Der Bien für den nützlichen Beitrag:

    drohne (01.11.2020)

  7. #5
    Avatar von Der Bien
    Registriert seit
    16.03.2018
    Ort
    Deutschland, Bayern
    Alter
    41
    Beiträge
    229
    Imker seit
    2018
    Heimstand
    Ja
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    10er Dadant mod./kompatible Systembeute
    Danke Thanks Given 
    38
    Danke Thanks Received 
    69
    Thanked in
    Bedankt : 42
    Tops
    Erhalten: 40
    Vergeben: 59

    AW: Ansitzstange für Raubvögel.

    Eins hab ich noch: Die Dicke der anzuschraubenden Latte sollte so sein, dass sie sich, auch bei Wind, nicht leicht biegt, wenn der Vogel drauf sitzt - (das mögen die nämlich gar nicht)...

  8. #6
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    41.905
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.295
    Danke Thanks Received 
    7.753
    Thanked in
    Bedankt : 4.947
    Tops
    Erhalten: 3.787
    Vergeben: 2.321

    AW: Ansitzstange für Raubvögel.

    Gut zu wissen, schon heute mach ich mich auf die Suche nach langen und kräftigen Haselnussstangen, die sind sehr stabil, im Bienengarten finden sich jede Menge davon.

    Josef

  9. #7

    Registriert seit
    15.04.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.098
    Imker seit
    28.06.2019 ;)
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    Zander Jumbo (BR) und Flach (HR)
    Danke Thanks Given 
    331
    Danke Thanks Received 
    162
    Thanked in
    Bedankt : 91
    Tops
    Erhalten: 135
    Vergeben: 15

    AW: Ansitzstange für Raubvögel.

    Wenn ich auf der S5 von Wien nach Krems fahre, sitzen dort immer dutzendweise die Raubvögel auf den Zäunen neben der Fahrbahn - die Höhe dürfte also keine große Rolle spielen.

    LG
    Andreas

  10. #8
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    41.905
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.295
    Danke Thanks Received 
    7.753
    Thanked in
    Bedankt : 4.947
    Tops
    Erhalten: 3.787
    Vergeben: 2.321

    AW: Ansitzstange für Raubvögel.

    Ein erster Prototyp ist bereits fertig und sieht an sich schon recht passabel aus.

    Ansitzstange.JPG

    Eine schmale Esche mit gut 5 Meter Stamm bis zur ersten Astgabelung kam mir gerade recht, ein 70 cm großes Erdloch wurde per Erdbohrer ausgehoben, darin ein 2 metriges Stahlrohr fixiert, der Stamm eingesetzt, nun ragt die Ansitzstange gut sechs Meter in den Himmel des Bienengartens.

    Es würde mich überaus freuen, würden die Greifvögel diese Einladung annehmen, wenn ja, so werden weitere und noch schönere aufgestellt.

    Josef

  11. The Following 2 Users Say Thank You to drohne For This Useful Post:

    BeeMichi (22.11.2020), fix (03.11.2020)

  12. #9

    Registriert seit
    26.04.2012
    Ort
    3123 Großhain
    Alter
    58
    Beiträge
    841
    Imker seit
    1975
    Heimstand
    Großhain
    Rähmchenmaß
    Breitwabe
    Danke Thanks Given 
    288
    Danke Thanks Received 
    193
    Thanked in
    Bedankt : 141
    Tops
    Erhalten: 86
    Vergeben: 242

    AW: Ansitzstange für Raubvögel.

    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    Ein erster Prototyp ist bereits fertig und sieht an sich schon recht passabel aus.
    Es würde mich überaus freuen, würden die Greifvögel diese Einladung annehmen, wenn ja, so werden weitere und noch schönere aufgestellt.

    Josef
    Hallo Josef,
    vermutlich ist da keine Steigerung mehr möglich, würde sagen die Stange ist perfekt, höher als die umliegenden Bäume, was willst du mehr.
    lg Manfred

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu ManfredH für den nützlichen Beitrag:

    drohne (02.11.2020)

  14. #10
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    41.905
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.295
    Danke Thanks Received 
    7.753
    Thanked in
    Bedankt : 4.947
    Tops
    Erhalten: 3.787
    Vergeben: 2.321

    AW: Ansitzstange für Raubvögel.

    Danke Manfred, freut mich sehr!


    Im Vordergrund des Bildes sieht man verzogene Spuren, bin da mit meiner Ape aufgrund deren winzigen Räder trotz grobstelliger Winterbereifung steckengeblieben. Um das 50 ccm Motörchen mit seinen lediglich 3,5 PS nicht zu überlasten bin ich vor das Eingangstor gegangen um um Anschiebehilfe eines Mannes zu bitten, gut sieben Autos sind vorbeigefahren, lediglich zwei junge Damen bleiben stehen um sich zu erkunden ob was passiert sei.

    Nach gut einer halben Stunde Wartezeit erbarmte sich ein junger Mann um mir aus dieser misslichen Patsche zu helfen, was innert weniger Sekunden und der sauberen Wiese ohne jedweden Schmutz ganz leicht gelang. Eine Einladung sich von uns ein Glas Honig zu holen lehnte er ab, kommt nicht infrage meinte er, jedoch holt er sich demnächst mehrere Gläser und diese werden bezahlt.

    Nun frage ich mich dauernd, ist diese mangelnde Hilfsbereitschaft schon Realität.

    Josef

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.