Hallo,
dieses Jahr habe ich gleich 2 Völker (Ableger) die mir drohnenbrütig geworden sind. Grund konnte ich nicht ausmachen.
Eines war ein Schwarm welcher evtl. mit einer Prinzessin unterwegs war und diese später in der Beute rausgeworfen hat. Dieses Volk habe ich jedenfalls in 50m Entfernung abgefegt und die Beute wieder als Flugling mit neuer begatteter Königin an dem alten Platz aufgestellt, in der Hoffnung das sich da ein homogenes Volk bildet.
Das andere ist ein Mini+ was jedoch sehr schwach ist, vielleicht hatte die junge Königin nicht genug zu stiften und ist ab. Werde diese auch versuchen zu sanieren indem ich sie abfege und einen Flugling mit neuem Kunstschwarm und Kö bilde.

Ist bei euch die drohnenbrütigkeit dieses Jahr auch stärker?

Gruß
Timmy