Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wabenhonig kg-Preis

  1. #1
    Moderator Avatar von Hoffmann Michi
    Registriert seit
    12.12.2015
    Ort
    Balve / Sauerland (NRW)
    Alter
    50
    Beiträge
    7.272
    Imker seit
    2016
    Heimstand
    Ja im Garten
    Wanderimker
    Nein, Aussenstände ja
    Rähmchenmaß
    Dadant Modifiziert
    Danke Thanks Given 
    4.143
    Danke Thanks Received 
    1.449
    Thanked in
    Bedankt : 842
    Tops
    Erhalten: 628
    Vergeben: 1.489

    Wabenhonig kg-Preis

    Hallo,

    ich weiss nicht mehr ob schon einmal über Preise des Wabenhonig gesprochen wurde. Ich meine das sogar ich mal geschrieben habe und bei der Suche nicht gefunden. Wir haben einige Anfragen von Wabenhonig in Rähmchen bekommen und was würdet ihr an Preis für 1 kg Wabenhonig verlangen. Ich bedanke mich!
    Lieben Gruß Michi

    Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluß vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist,
    werdet Ihr feststellen, das man Geld nicht essen kann.

    Weisheit der Cree-Indianer

  2. #2
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.218
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.492
    Danke Thanks Received 
    8.001
    Thanked in
    Bedankt : 5.116
    Tops
    Erhalten: 3.858
    Vergeben: 2.409

    AW: Wabenhonig kg-Preis

    Naturwaben den die Bienen im Bügelglas selber errichten, diesen Naturbau mit Honig befüllen und zur Gänge verdeckeln verlange ich pro 590 g € 17,50. Dieser Preis ist durchaus gerechtfertigt, ist dies jedoch mit einem erheblichen Zeit- und Arbeitsaufwand verbunden.

    Naturbau in ÖBW Halbwaben verlange ich das doppelte des Kilopreises, also pro Kilo € 22,--. Hier hab ich bereits einige Vorbestellungen, vor allem Türken schätzen diesen Honig.

    Josef
    Geändert von Josef Fleischhacker (17.04.2020 um 11:01 Uhr)

  3. #3
    Avatar von andreasw
    Registriert seit
    14.04.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.381
    Imker seit
    28.06.2019 ;)
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    Zander Jumbo (BR) und Flach (HR)
    Danke Thanks Given 
    425
    Danke Thanks Received 
    216
    Thanked in
    Bedankt : 126
    Tops
    Erhalten: 171
    Vergeben: 17

    AW: Wabenhonig kg-Preis

    Wieso wird dieser Honig denn kulturell geschätzt? Ich kenne den nur aus Hotels

    LG
    Andreas

  4. #4
    Avatar von claudialener
    Registriert seit
    29.08.2016
    Ort
    Wien/Großweikersdorf
    Beiträge
    1.560
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    Niederösterreich
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    456
    Danke Thanks Received 
    566
    Thanked in
    Bedankt : 324
    Tops
    Erhalten: 258
    Vergeben: 464

    AW: Wabenhonig kg-Preis

    Wabenhonig kann man nicht fälschen , max kann eine Mittelwand drinnen sein, und das erkennen die älteren Kunden auch.
    Liebe Grüße

    Claudia

  5. #5
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.218
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.492
    Danke Thanks Received 
    8.001
    Thanked in
    Bedankt : 5.116
    Tops
    Erhalten: 3.858
    Vergeben: 2.409

    AW: Wabenhonig kg-Preis

    Zitat Zitat von andreasw Beitrag anzeigen
    Wieso wird dieser Honig denn kulturell geschätzt? Ich kenne den nur aus Hotels
    Ist wohl historisch bedingt, in meinem Burgenland unter russischer Besatzung gab es keine Honigschleudern, gab es Honig so bekamen wir Stückerln einer Wabe. Keine Ahnung und ist nun möglicherweise vermessen, möchte aber annehmen, dass diese Kulturen eben keinen Schleuderhonig (welch ein Wort) kennen, siehe asiatische Bienenbäume.

    OT: Diese Honigstücke wurden bis zum geht nicht mehr ausgelutscht, der karge Rest kam in die Hosentasche unserer Lederhose, wir hatten nur diese eine (Sommer)hose. Wollten wir was Süßes zum naschen so kam dies aus dem Hosensack, wurde händisch grob abgeputzt und ab damit in den Mund, war also unser Dauerkaugummi.

    Josef

  6. The Following 2 Users Say Thank You to Josef Fleischhacker For This Useful Post:

    andreasw (17.04.2020), rekveta1 (19.04.2020)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wabenhonig
    Von fichtenwald im Forum Honig
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 02:16
  2. Honigernte und -preis 2010
    Von 40Gast im Forum Honig
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 13:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.