Der Forthofer könnte ja in der Nebensaison auf Lager produzieren, diese Kosten müsste er in seine Produkte natürlich einkalkulieren. Dann könnte er auch die Marge hinaufsetzen um für Grosskunden und Sammelbestellungen einen schönen Rabatt anbieten zu können (also 20% oder wovon ihr da so träumt) ... Im Endeffekt wären die Kübel dann halt wesentlich teurer - auch abzüglich Rabatt - und er würde viele Kumden damit verärgern.

Ich finde sein Vorgehen sehr gut und ich wäre mir vereppelt vorgekommen, wenn hier mehr als der Skonto rausgeschaut hätte. Ich habe dort schon mehrfach bestellt, er liefert auch in der Hochsaison sehr schnell. Super Qualität zu einem super Preis. Aus Italien, Slowenien und Polen gibt es das vieleicht ein paar Euro günstiger, die Qualität ist aber sicher nicht besser, der Versand dauert länger und kostet mehr.