Hallo,

wir sind am schmelzen von Altwaben und einigen Drohnenbrütigen Völkern. Für den Zweck steht inzwischen eine Hamag Wachszentrifuge zur Verfügung. Allerdings läuft unten neben dem Wachs einiges an Dreck und Wasser mit raus. Außerdem ist kommt das Wachs schubweise und ist nicht sehr heiß. Das hat zur Folge das im Unterbestellten Eimer keine schönen Blöcke sind, sondern gebrösel und zerbrochene Stücke.

Das muss man alles nochmal einschmelzen, was Strom, Zeit, Nerven und Geld kostet.

Ich würde gerne einen Behälter unter den Auslauf stellen, der im besten Fall isoliert bzw. beheizt ist. Da würde sich das Wasser vom Wachs trennen und man könnte unten das Dreckwasser ablassen und oben saubere Blöcke Wachs abgießen.

Hat jemand irgendwas gebastelt bzw Ideen und Erfahrung?