Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Völkerverluste von 2019 auf 2020

  1. #11
    Avatar von nickerlbien
    Registriert seit
    28.03.2015
    Ort
    Braunau am Inn
    Alter
    55
    Beiträge
    2.003
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Braunau am Inn
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    Dadant, MiniPlus
    Danke Thanks Given 
    783
    Danke Thanks Received 
    585
    Thanked in
    Bedankt : 324
    Tops
    Erhalten: 275
    Vergeben: 243

    AW: Völkerverluste von 2019 auf 2020

    Bei mir lebt noch alles und der Faulbrutbefund war auch erfreulich. Keine Sporen gefunden.
    Wenn es so weiter geht, habe ich dieses Jahr wieder Völker zum Verkauf.
    Gruß Paul

  2. #12
    Avatar von Bumble Bee
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    50
    Beiträge
    4.944
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Freistand
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.246
    Danke Thanks Received 
    894
    Thanked in
    Bedankt : 586
    Tops
    Erhalten: 443
    Vergeben: 499

    AW: Völkerverluste von 2019 auf 2020

    Mein Wackelkandidat hat es nicht geschafft, dem haben bis in den Dezember rein Wespen zugesetzt, ich hatte es befürchtet, man man so viele Wespen habe ich noch nie zuvor gesehen, wie im letztem Jahr.
    Maybe if we tell people the brain is an APP.
    They will start using it..........
    Gruß,
    Volker

  3. #13
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    41.022
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.100
    Danke Thanks Received 
    7.452
    Thanked in
    Bedankt : 4.733
    Tops
    Erhalten: 3.654
    Vergeben: 2.234

    AW: Völkerverluste von 2019 auf 2020

    Zitat Zitat von Bumble Bee Beitrag anzeigen
    Mein Wackelkandidat hat es nicht geschafft, dem haben bis in den Dezember rein Wespen zugesetzt, ich hatte es befürchtet, man man so viele Wespen habe ich noch nie zuvor gesehen, wie im letztem Jahr.
    Immer wieder ist zu beobachten, werden Völker von Wespen angegriffen so haben die so ihre Probleme, selten schaffen die das kommende Frühjahr. Immer wieder frage ich mich wie Wespen solche Völker noch lange vor uns Bienenbetreuern überhaupt erkennen?

    Josef

  4. #14
    Avatar von Bumble Bee
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    50
    Beiträge
    4.944
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Freistand
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.246
    Danke Thanks Received 
    894
    Thanked in
    Bedankt : 586
    Tops
    Erhalten: 443
    Vergeben: 499

    AW: Völkerverluste von 2019 auf 2020

    Bei mir habe ich beobachtet, das sie ein Volk aussuchen, es ist ihnen scheinbar egal wie viele von ihnen selber auf der Strecke bleiben, sie versuchen es immer wieder und es werden immer mehr, bis 100 Wespen und mehr da sind. Aber das war wirklich ein Ausnahmejahr (Hoffe ich), so viele Wespen habe ich noch nie gesehen, und wie schonmal geschrieben, hier sind bei milden Wetter immer noch Arbeiterinnen von denen unterwegs. Ich kann mich nicht daran erinnern das ich jemals Wespen im Januar gesehen habe (Ausser mal ne KÖ im Brennholz) Was mir beim abräumen aufgefallen ist, die Bienen scheinen zu flüchten, ich habe überall tote Bienen in den Ecken der Beute gefunden, und sehr eigenartig sehr viele Bienen Kopfüber in den Waben, aber es fehlte kein Futter, überall auf den Waben war Futter auch kein Futterabriss oder so. Im 2. Brutraum gab es Randwaben die leer gemacht wurden von den Wespen so wie es aussah, also Bereiche die von den Bienen nicht besetzt waren.
    Maybe if we tell people the brain is an APP.
    They will start using it..........
    Gruß,
    Volker

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Bumble Bee für den nützlichen Beitrag:

    drohne (20.01.2020)

  6. #15
    Avatar von claudialener
    Registriert seit
    29.08.2016
    Ort
    Wien/Großweikersdorf
    Beiträge
    1.489
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    Niederösterreich
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    425
    Danke Thanks Received 
    537
    Thanked in
    Bedankt : 310
    Tops
    Erhalten: 237
    Vergeben: 432

    AW: Völkerverluste von 2019 auf 2020

    Bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Ein Volk klingt weisellos und eines ist eher schwach, das war aber im Herbst schon hintennach. Vielleicht werd ich diese 2 vereinen. Sogar die Schilfrohrbeute hats bisher überlebt, trotz der Wabengatscherei ( die mir abgerutscht sind). AFb negativ. Am Sonntag soll es 9°C und sonnig werden, dann werd ma schauen ob sie ausfliegen. Aber noch ist der Winter nicht vorbei, aber wenn es so bleibt, hab ich auch wieder einige Völker für den Verkauf.
    Liebe Grüße

    Claudia

  7. #16
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    41.022
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.100
    Danke Thanks Received 
    7.452
    Thanked in
    Bedankt : 4.733
    Tops
    Erhalten: 3.654
    Vergeben: 2.234

    AW: Völkerverluste von 2019 auf 2020

    Zitat Zitat von claudialener Beitrag anzeigen
    ... aber wenn es so bleibt, hab ich auch wieder einige Völker für den Verkauf.
    Dazu drücke ich ganz fest die Daumen und wenn, so bitte dies zu sagen, allfällige Anfragen würde ich an Dich weiterleiten.

    Josef

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu drohne für den nützlichen Beitrag:

    claudialener (20.01.2020)

  9. #17

    Registriert seit
    14.06.2017
    Ort
    Neukirchen/OÖ
    Beiträge
    40
    Imker seit
    90er-Jahren
    Heimstand
    Rähmchenmaß
    Zander Flachzarge
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    4
    Thanked in
    Bedankt : 4
    Tops
    Erhalten: 3
    Vergeben: 0

    AW: Völkerverluste von 2019 auf 2020

    Bei mir sind auch noch alle am Leben. Ich werde auch wieder ein paar Völker zum Verkauf anbieten.
    Lg, Franz

  10. #18
    Avatar von Beespace
    Registriert seit
    31.01.2018
    Ort
    Ba-Wü
    Alter
    36
    Beiträge
    936
    Imker seit
    2017
    Heimstand
    am Dorf
    Rähmchenmaß
    Dadant
    Danke Thanks Given 
    199
    Danke Thanks Received 
    152
    Thanked in
    Bedankt : 106
    Tops
    Erhalten: 107
    Vergeben: 45

    AW: Völkerverluste von 2019 auf 2020

    Ich habe 2 Völker mit sehr wenig Müll auf der Windel und 1 Volk und 1 Ableger bei denen ich nicht mit dem Varroafall zufrieden bin hier sind es einfach zu viele (10 in einer Woche). Meine Überlegung geht so weit diese aus der Honigproduktion raus zu nehmen und nochmal zu behandeln.
    Aber abrechnet wird am Schluss bin gespannt was ich im April berichten kann.
    Grüße
    Tom

  11. #19
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    64
    Beiträge
    9.386
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.287
    Danke Thanks Received 
    1.887
    Thanked in
    Bedankt : 1.305
    Tops
    Erhalten: 1.308
    Vergeben: 1.320

    AW: Völkerverluste von 2019 auf 2020

    Im neuesten Bericht des Bieneninstituts Mayen ist die Rede von erhöhten Völkerverlusten, hier kann es jeder selber nachlesen:

    https://www.bienenkunde.rlp.de/Inter...m%20Winter.pdf
    Viele Grüße Max

    Wir leben alle unter demselben Himmel
    haben jedoch nicht denselben Horizont



Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Völkerverluste durch Pestizide 2019
    Von Arjen im Forum Neonicotinoide: Medienberichte & Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2019, 10:16
  2. Völkerverluste 2017 - Zahlen und Fakten
    Von Wasti123 im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 173
    Letzter Beitrag: 29.08.2017, 12:58
  3. Völkerverluste 2015
    Von nickerlbien im Forum Arbeiten im Oktober
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09.11.2015, 08:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.