Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 78

Thema: Besteht Bedarf an Honiggläsern?

  1. #1
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.251
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.738
    Danke Thanks Received 
    6.935
    Thanked in
    Bedankt : 4.397
    Tops
    Erhalten: 3.303
    Vergeben: 1.992

    Besteht Bedarf an Honiggläsern?

    Von unserem jungen Freund Patrick angeregt, möchte ich nun eruieren ob Bedarf an Honiggläsern besteht?

    Wenn ja und wir mehrere Paletten zusammen brächten, würde ich meinen Fühler ausstrecken um einen akzeptablen Preis zu bekommen.

    Infrage kämen:

    1/4 kg
    1/2 kg
    1/1 kg Gläser, alle mit Golddeckel.

    Die Bestellungen sind noch nicht fix, es wird lediglich eruiert welche Mengen zusammen kämen.

    Vorläufige Bestellungen:

    1/2 Kilo

    3.200 Drohne = 2 Paletten
    1.600 herri = 1 Palette
    1.600 libro = 1 Palette
    900 Reinhard
    600 Bion
    200 gs80 = Storno
    300 Bienensepp
    200 gruppel81
    200 magzan
    100 beivogl
    100 Sebastian
    [/u]
    9.000


    1 Kilo

    1.200 libro 0 1 Palette
    200 gs 80 = STORNO
    200 magzan
    150 Wilma
    100 beivog
    100 Sebastian
    100 gruppl81l[/u]
    2.050


    200 1/4 herri
    100 1/4 kg libro
    100 beivogl[/u]
    400



    @ Reinhard & All

    Nachdem bis etwa Mitte August der ungefähre Bedarf erhoben ist, werde ich mich daranmachen um bei einigen Anbietern Offerts einzuholen. Klaro, dass der günstigste den Zuschlag erhält.

    Der Betrag sollte an mein Konto angewiesen werden, ich bezahle die komplette Menge unverzüglich und jede/r für sich kann dann die Gläser ab Werk abholen. Für Besteller die in meiner Nähe wohnen würde selbstverständlich ich die Gläser mitnehmen.

    Bei Fragen nur zu und her damit.

    Josef

  2. #2
    Gast

    Re: Besteht Bedarf an Honiggläsern?

    ...Kommt am Preis an...

  3. #3
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.251
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.738
    Danke Thanks Received 
    6.935
    Thanked in
    Bedankt : 4.397
    Tops
    Erhalten: 3.303
    Vergeben: 1.992

    Re: Besteht Bedarf an Honiggläsern?

    Zitat Zitat von Wilma
    ...Kommt am Preis an...
    Aber aber gnädigste, willst den Honig etwa in Plastikbechern abgeben? feif:

    Billiger als in den Geschäften wird´s allemal und je größer die Betsellung, desto mehr bleibt im Börsl übrig.

    Josef

  4. #4
    Gast

    Re: Besteht Bedarf an Honiggläsern?

    Zitat Zitat von drohne
    Zitat Zitat von Wilma
    ...Kommt am Preis an...
    Aber aber gnädigste, willst den Honig etwa in Plastikbechern abgeben? feif:

    Billiger als in den Geschäften wird´s allemal und je größer die Betsellung, desto mehr bleibt im Börsl übrig.

    Josef
    Gut,dann muß ich in Ruhe überlegen was ich brauchen werden können würde....
    Für LInde,welche ich erst schleudern muß hab ich bereits 48 Stk =23,04 Euro gekauft Dazu Imkerbunddeckel(Gold)8,50
    Imkerbundetiketten 100 Stk 5,00

    so...50 Kg hab ich noch in Kannen...vielleicht find ich ja einen Großabnehmer ...wer weiß ...wenn nicht brauch ich Gläser ...später auch für Sonnenblume.....

    Bitte lieber Josef,darf ich noch in Ruhe überlegen und die Meinung meines Mannes einholen, schließlich ist er es der zahlt...

    PS.Ich hab nicht mal noch den HONIG verkauft den ich bis jetzt geschleudert habe....

    Na Gut!Ich schätze 3x50 Gläser werde ich sicher noch brauchen,(vielleicht sogar mehr...) dazu Deckel.....und Etiketten

    Aber bitte lb. Josef darf ich trotzdem noch überlegen...schließlich ist das für mich viel Geld und das muß erst erarbeitet werden...
    Dankeschön!

  5. #5
    Avatar von Bienen Sepp
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Pöllau
    Alter
    53
    Beiträge
    1.999
    Imker seit
    2004
    Heimstand
    Stände im Umkreis 25km
    Wanderimker
    eingeschränkt
    Rähmchenmaß
    Zander flach
    Danke Thanks Given 
    209
    Danke Thanks Received 
    763
    Thanked in
    Bedankt : 410
    Tops
    Erhalten: 277
    Vergeben: 247

    Re: Besteht Bedarf an Honiggläsern?

    Hallo Josef!

    Würde um die 300 Gläser (1/2kg) mit Deckel benötigen.
    Schon im voraus besten Dank für deine Bemühungen.

    Gruß Sepp

  6. #6

    Registriert seit
    14.01.2008
    Ort
    Hagenbrunn
    Beiträge
    2.162
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 3
    Vergeben: 0

    Re: Besteht Bedarf an Honiggläsern?

    Josef, das ist eine gute Idee!!!
    In welchen Verpackungseinheiten werden die Gläser geliefert?
    Ich denke, dass ich 600 bis 800 Gläser zu 500g brauchen werde, hängt von der Anzahl der Pakete ab. Die muss ich ja zwischenzeitlich irgendwo "verstauen" :? Benötigen würde ich 1000 Gläser, aber dafür habe ich den Platz nicht auf einmal - oder hast du eine Möglichkeit der "Zwischenlagerung"?

  7. #7
    Gast

    Re: Besteht Bedarf an Honiggläsern?

    Gut!Nach dem Gespräch mit Peter ist es jetzt fix!
    150 Gläser bitte!

  8. #8
    herri
    Gast

    Re: Besteht Bedarf an Honiggläsern?

    @ Josef

    Wieder einmal eine gute Idee!

    Um welche Art von Gläsern handelt es sich? Imkerbundgläser, Euro-Honigglas, ...?
    Besteht die Möglichkeit bei Abnahme einer Palette sich die Palette (mit Gläsern) auch zustellen zu lassen?


    Gruß
    Herri

  9. #9
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.251
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.738
    Danke Thanks Received 
    6.935
    Thanked in
    Bedankt : 4.397
    Tops
    Erhalten: 3.303
    Vergeben: 1.992

    Re: Besteht Bedarf an Honiggläsern?

    Es werden natürlich die Imkerbundgläser sein, also jene mit den zwei Bienen.

    Zustellungen bei Palettenabnahme werden sicher auch möglich sein. Je mehr, desto günstiger wird natürlich der Preis.

    Josef

  10. #10
    herri
    Gast

    Re: Besteht Bedarf an Honiggläsern?

    Hallo Josef,

    wenn dem so ist,
    melde ich mich mit einer Palette 500g-Gläser/ mit Zustellung an.
    ( Superl Endgültige Zusage nach Bekanntgabe des Preises)

    Gruß

    Herri

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bedarf an Bio-Zucker 2009
    Von drohne im Forum Marktplatz
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 23:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.