Hallo,

mein Mitarbeiter hat letztens eine Drohnenwabe am Stand vergessen. Bei Temperaturen an die 30 Grad war innerhalb von wenigen Stunden das Wachs geschmolzen und das Rähmchen leer.

Jetzt ist mir die Funktion eines Sonnenwachsschmelzer durchaus klar. Allerdings fallen bei uns recht große Mengen an Altwaben an. Hat jemand von euch da einen Toptipp, eine Bauanleitung für einen Sonnenwachsschmelzer der gleich mal 20 Waben auf einmal Schluckt? Möglichst günstig und leicht?