Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Insektengifte?! Nicht schon wieder! Unterschriften - Aktion

  1. #1
    Administrator Avatar von Hagen
    Registriert seit
    23.05.2011
    Ort
    Mittenwald
    Alter
    49
    Beiträge
    4.372
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    Bei mir im Garten
    Wanderimker
    Ja, teilweise.
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    1.435
    Danke Thanks Received 
    2.069
    Thanked in
    Bedankt : 978
    Tops
    Erhalten: 827
    Vergeben: 818

    Insektengifte?! Nicht schon wieder! Unterschriften - Aktion

    Insektengifte? Nicht schon wieder!

    Liebe Mitstreiter,

    nachstehend eine Unterschriftenaktion ausgehend vom Umweltinstitut München.
    Die Freilandanwendung der alten Neonicotinoide wurden ja letztendlich durch den
    Druck der Umweltverbände und Imker, unterstützt durch eine sehr große Mehrheit
    der Gesellschaft, verboten.

    Nun ist es aber leider so, dass die Konzerne neue Gifte zusammenpanschen und
    versuchen zu verkaufen.
    Diese sind nicht minder verheerend für unsere Umwelt.

    Bitte unterschreibt die Petition.

    https://www.umweltinstitut.org/mitma...t-schon-wieder


    INFO: TEXT: Umweltinstitut München


    Die drei neuen Insektengifte bergen eine erhebliche Gefahr nicht nur für Honigbienen,
    sondern auch für wildlebende Insekten wie Schmetterlinge und Hummeln. Sie sind für
    Insekten aber nicht nur hochgiftig, sondern wirken zusätzlich auch noch systemisch.
    Das bedeutet, dass sie von Pflanzen aufgenommen werden und in allen Teilen der
    Pflanzen verteilt werden. So werden nicht nur Stängel und Blätter von behandelten
    Pflanzen giftig, sondern auch die Blüten und sogar das Wasser, das Pflanzen über ihre
    Blätter ausscheiden (Guttation). So kann zum Beispiel eine Rapsblüte noch zur
    Gefahr für Bestäuber werden, wenn das Rapskorn vor der Aussaat mit Cyantraniliprol
    behandelt wurde.

    Eine verbreitete Messgröße für die Giftigkeit einer Substanz ist der Wert „LD50“.
    Er beschreibt die Dosis, ab der die Hälfte aller untersuchten Individuen in einem
    Fütterungsversuch sterben. Je niedriger der Wert, desto giftiger ist ein Wirkstoff für
    den untersuchten Organismus. Im europäischen Genehmigungsverfahren für
    Pestizid-Wirkstoffe, das jeder Wirkstoff durchlaufen muss, bevor fertige
    Pestizidmischungen in den einzelnen EU-Mitgliedstaaten zugelassen werden dürfen,
    wird der LD50 Wert für Honigbienen standardmäßig ermittelt und veröffentlicht.
    Unsere Tabelle zeigt den Wert für die drei Neonicotinoide, die im April von den
    Äckern verbannt wurden (Imidacloprid, Thiamethoxam und Clothianidin),
    die drei neuen Insektengifte Sulfoxaflor, Cyantraniliprol und Flupyradiforun sowie
    zum Vergleich das seit den 1970er Jahren international geächtete DDT.


    Wirkstoff LD50 in Nanogramm
    pro Biene
    Imidacloprid 3,7
    Thiamethoxam 5
    Clothianidin 3,8
    Sulfoxaflor 146
    Cyantraniliprol 400
    Flupyradifuron 1200
    DDT 27000
    Die neuen Wirkstoffe sind also deutlich weniger giftig für Bienen als die Neonicotinoide.
    Trotzdem sind sie immer noch in extrem geringen Mengen tödlich:
    Ein einziger Teelöffel mit nur 5 Gramm des Wirkstoffs Cyantraniliprol enthält die LD50-Dosis für 12,5 Millionen Bienen.

    [...]

    Mehr findet ihr unter dem oben angegebenen Link, und der Registrierkarte "Hintergrund"

    VG
    Hagen
    VG

    Hagen
    Ich glaube an die Unantastbarkeit und an die Würde jedes einzelnen Menschen. Ich glaube, dass allen Menschen von Gott das gleiche Recht auf Freiheit gegeben wurde. Ich verspreche, jedem Angriff auf die Freiheit und der Tyrannei Widerstand zu leisten, wo auch immer sie auftreten mögen.
    (Gelöbnis auf die Freiheitsglocke zu Berlin)

    "Ich bin bekannt für meine Ironie. Aber auf den Gedanken, im Hafen von New York eine Freiheitsstatue zu errichten,
    wäre ich selbst nicht gekommen.
    George Bernard Shaw

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Hagen für den nützlichen Beitrag:

    drohne (27.06.2019)

  3. #2
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.470
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.788
    Danke Thanks Received 
    6.983
    Thanked in
    Bedankt : 4.426
    Tops
    Erhalten: 3.345
    Vergeben: 2.032

    AW: Insektengifte?! Nicht schon wieder! Unterschriften - Aktion

    Danke Hagen, bin bereits der 62.697

    Josef

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.