Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 73

Thema: Honigpreise 2019

  1. #1
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    64
    Beiträge
    9.815
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.376
    Danke Thanks Received 
    1.936
    Thanked in
    Bedankt : 1.343
    Tops
    Erhalten: 1.341
    Vergeben: 1.352

    Honigpreise 2019

    Nun kommt die Zeit der neuen Honigernte und damit auch die Überlegung des Honigpreises, ich werde den Preis von 7.- Euro pro 500 g Glas (alle Sorten) beibehalten der seit Frühjahr 2017 bei mir gültig ist.

    Der Honig wird ab Hof verkauft, keine Märkte oder sonstige Verkaufsstände. Pfand wird nach wie vor nicht verlangt, die meisten bringen die Gläser zurück.
    Liebe Grüße Maximilian

    Fast alle befolgen diesselben Regeln
    und keiner weiß warum!



  2. #2
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Alter
    52
    Beiträge
    7.074
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.602
    Danke Thanks Received 
    1.565
    Thanked in
    Bedankt : 874
    Tops
    Erhalten: 960
    Vergeben: 1.500

    AW: Honigpreise 2019

    Ein gutes Thema Max!
    Seit Januar 2017 verlange ich 6 Euro pro 500g Glas. (vorher 5 Euro)
    Egal ob Direktverkauf oder über einen Laden.

    Nun bin ich stark am überlegen den Preis auf 7 Euro zu erhöhen. Zum einen schwinden die Vorräte, zum anderen ist es der Honig wert.
    Ich kann mich nur noch nicht überwinden, das meiner Kundschaft kund zu tun...
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben
    und trotzdem den Mund halten!

    Karl Valentin

    Glaube denen, die die Wahrheit suchen
    und zweifle an denen, die sie gefunden haben.

    Andre Gide


  3. #3

    Registriert seit
    31.03.2013
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    1.986
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    Südtirol
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    Dadant Blatt
    Danke Thanks Given 
    1.422
    Danke Thanks Received 
    156
    Thanked in
    Bedankt : 106
    Tops
    Erhalten: 72
    Vergeben: 402

    AW: Honigpreise 2019

    Bei mir ist der Honigpreis seit Juli 2018 bei:
    1000g 15 Euro
    500g 8 Euro
    250g 5 Euro
    Kein Pfand und bin froh, wenn ich keine Gläser
    zurückbekomme. Verwende nur neue Gläser.
    Gruß Martin

  4. The Following 4 Users Say Thank You to Zenz For This Useful Post:

    bienehans (09.05.2019), miguelito (09.05.2019), Ortus (26.08.2019), Tschiwi0 (09.05.2019)

  5. #4
    Moderator Avatar von BeeMichi
    Registriert seit
    12.12.2015
    Ort
    Balve / Sauerland (NRW)
    Alter
    50
    Beiträge
    6.934
    Imker seit
    2016
    Heimstand
    Ja im Garten
    Wanderimker
    Nein, Aussenstände ja
    Rähmchenmaß
    Dadant Modifiziert
    Danke Thanks Given 
    3.968
    Danke Thanks Received 
    1.335
    Thanked in
    Bedankt : 788
    Tops
    Erhalten: 606
    Vergeben: 1.410

    AW: Honigpreise 2019

    Hallo,

    wenn es wieder eine Trockenheit wie letztes Jahr gibt werden wir auch den Honigpreis erhöhen. Da werden wir wahrscheinlich nur Frühlingshonig ernten. Der Preis wird dann bei und auf 6 - 6,50 € pro 500 g Glas steigen. Meine Frau sagte mir das sie letzte Woche das REWE ein 500 g DIB-Glas für 6,45 € gesehen hat. Mal schauen.
    Lieben Gruß Michi

    Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluß vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist,
    werdet Ihr feststellen, das man Geld nicht essen kann.

    Weisheit der Cree-Indianer

  6. #5

    Registriert seit
    24.02.2016
    Ort
    Obersiebenbrunn
    Alter
    47
    Beiträge
    1.425
    Imker seit
    2015
    Heimstand
    Obersiebenbrunn
    Rähmchenmaß
    Zander Jumbo/Flach
    Danke Thanks Given 
    477
    Danke Thanks Received 
    514
    Thanked in
    Bedankt : 283
    Tops
    Erhalten: 432
    Vergeben: 560

    AW: Honigpreise 2019

    Ich machs nach wie vor genauso wie der Zenz und bleib auch dabei.
    Einzig, gehen mir zum Glück immer wieder die neuen Gläser aus da bin ich dann doch froh wenn ich welche zurück bekomme... sorgfältig reinigen und Deckel natürlich neu, eh' klar.
    Michael
    Am wichtigsten ist die Biene, alles andere ist primär.

  7. #6

    Registriert seit
    14.09.2010
    Ort
    5585 Unternberg
    Beiträge
    1.753
    Imker seit
    1987
    Heimstand
    .
    Danke Thanks Given 
    606
    Danke Thanks Received 
    808
    Thanked in
    Bedankt : 340
    Tops
    Erhalten: 412
    Vergeben: 131

    AW: Honigpreise 2019

    Bei uns 7.- € und 13.-€ bis jetzt.
    Wir sprechen uns nicht ab, sondern jeder verkauft, wie seine Preisgestaltung es ergibt.
    Die Preissucher kann ich eh nicht befriedigen, die kaufen 900 Gramm um 4,90 beim LIDL und
    die Liebhaber unserer Honige kaufen um einen vernünftigen Preis bei uns....nicht billig!

    Zu den Gläsern, wie schon einige mal beschrieben.
    Beim Diskonter bekommst ein 720 ml Gurkenglas incl. Etiketten (und Inhalt) um ca 70 Cent.
    Wir verkaufen ein Produkt 20 mal teurer - und sind scheinbar froh, wenn Gläser zurück kommen.
    Eventuell sogar noch mühevolles abkletzeln der vorherigen Etiketten.
    Von *ausgewählten* Käufern, welche meinen Honig kaufen, nehm ich die Gläser dankend zurück.
    Fremdgläser prinzipiell nicht.

    Nochwas......
    Ich war einmal bei meinem Arzt. Da kam eine Frau in den Warteraum mit dem *Nüchternurin* ihres
    Kindes.
    .....in einem Honigglas.
    Mit Recht kann man aber behaupten, dass es mit fast allen Mehrwegflaschen so geschehen kann.
    Stimmt auch.


    Mit Gruß
    Fritz

  8. #7
    Avatar von Chrigel
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Hombrechtikon
    Alter
    74
    Beiträge
    4.864
    Imker seit
    1958
    Heimstand
    Bienenhaus, CH HB
    Wanderimker
    nach Gelegenheit
    Rähmchenmaß
    CH Hochwabe 27 X 34.5
    Danke Thanks Given 
    977
    Danke Thanks Received 
    5.414
    Thanked in
    Bedankt : 1.900
    Tops
    Erhalten: 1.825
    Vergeben: 553

    AW: Honigpreise 2019

    Ich verlange kein Pfand für das Glas, nehme aber auch keine Gläser zurück. Das 500g Glas mit Deckel kostet mich 45 cent.
    Einmal mehr Hochpreisinsel Schweiz, wo der Imker angesehen und der einheimische Honig sehr begehrt ist.
    Ich verkaufe Honig im 500g Glas für € 14.50 bezw. sFr. 16.-. Das 250g Glas kostet sFr. 9.-
    Der Verkauf erfolgt ab Haustüre, für langjährige ältere Kunden im nähern Umfeld erfolgt Hauslieferung. Dazu kommt der eintägige Weihnachtsmarkt. Aktuell liegt der Jahreabsatz bei 350 kg. Voraussetzung dafür ist ein gewisser Bekanntheitsgrad, hohe Qualität und ein grosser zufriedener Kundenkreis (mit der notwendigen Kaufkraft).

    Es gibt aber auch bei uns Imker, die bieten ihren SchweizerHonig zum Kilopreis von € 15 in der Bienenzeitung an.

    Chrigel

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Chrigel für den nützlichen Beitrag:

    Tschiwi0 (09.05.2019)

  10. #8
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    41.581
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.216
    Danke Thanks Received 
    7.646
    Thanked in
    Bedankt : 4.872
    Tops
    Erhalten: 3.746
    Vergeben: 2.279

    AW: Honigpreise 2019

    Bei uns sind die güldenen Zeiten für sehr lange Zeit vorbei, den Hauptanteil daran trägt vorwiegend, wenn ich ihm wiederum sehe bekommt er meine Meinung zu hören. Auch die Diskonter und hier vor allem Penny und Lidl tragen das übrige dazu bei, aber jammern nützt bekanntlich nichts.

    In unserer OG sind wir uns (eigentlich) einig, offiziell verkauft niemand das 1 kg Glas um unter € 11,--, das 1/2 kg Glas um € 6,--. Zu befürchten ist allerdings, dass sich der eine oder andere nicht daran hält, erst bei unserem letzten Treffen wurden unsere Verkaufspreise besprochen, da meinte ein "Dauernörgler" Achtung, jetzt wird gelogen. Nun ja, so sans halt, die Leits.


    Josef

  11. #9
    Moderator Avatar von Malte Niemeyer
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    Kirchdorf Niedersachsen
    Alter
    27
    Beiträge
    2.233
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    nähere Umgebung von Zuhause
    Wanderimker
    Robinie, Linde, Sommertracht, deutschlandweit
    Rähmchenmaß
    10 er Dadant modifiziert
    Danke Thanks Given 
    22
    Danke Thanks Received 
    1.038
    Thanked in
    Bedankt : 500
    Tops
    Erhalten: 575
    Vergeben: 124

    AW: Honigpreise 2019

    Hallo,

    an Endkunden gehen die Gläser normale Sorten für 6,50 das 500 Gramm Glas Brutto. An Wiederverkäufer für 4,40 Netto zuzüglich 10,7% mwst. Die 10,7% behalte ich ein und der Laden bekommt diese vom Finanzamt zurückerstattet. Der Laden verkauft dann in der Regel für 6,99 inklusiv 7% reduzierter Mehrwertsteuer für Lebensmittel. Die besonderen Sorten verkaufen wir nur in 250 und 125 Gramm für 5,30 und 3,80. Brutto.

    Fassware geht bei 5,90 Netto für Raps los und hört bei 7,50 für Akazie auf. Auch alles Netto. Wahrscheinlich kann ich mir es dieses Jahr leisten die Preise für Fassware zu erhöhen, aufgrund der knappen Ernte.
    MfG Malte Niemeyer

    Wer sich lässt von Stichen schrecken, wird niemals süßen Honig schlecken!

  12. #10

    Registriert seit
    01.05.2019
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    46
    Beiträge
    53
    Imker seit
    2019
    Heimstand
    Hohnsen/Hildesheim
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    3
    Danke Thanks Received 
    14
    Thanked in
    Bedankt : 7
    Tops
    Erhalten: 10
    Vergeben: 5

    AW: Honigpreise 2019

    Hallo Zusammen!
    Gestern auf dem Wochenmarkt habe ich einen Hobbyimker gesehen, der seine 500 g DIB Gläser für lächerliche 4,20 Euro verkauft hat. Dabei sah jedes Glas gleich aus (Linde wie Raps). Ich habe ihn auf die Preise abgesprochen. Er meinte er müsse davon nicht leben. Auf mein Argument er versaut die Preise für diejenigen die davon leben müssen, hatte er nur ein müdes Lächeln übrig.
    Unglaublich!
    Ich bleibe mein meinen 6,50 und verkaufe auch. Persönlicher Kontakt, individuelles Design und Aufklärungszettel. Es lohnt sich aber.
    Qualität setzt sich durch.
    Viele Grüße
    Jörg

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Varroabefall 2019
    Von Marian aus Wien im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 09.01.2020, 17:55
  2. Honigpreise 2016
    Von Selurone im Forum Honig
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 03.12.2016, 11:45
  3. Honigpreise 2015
    Von Beehouser im Forum Honig
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 22.11.2015, 22:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.