Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 73

Thema: Honigpreise 2019

  1. #61
    Avatar von waldundwiese
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Sächsische Schweiz
    Alter
    62
    Beiträge
    585
    Imker seit
    1969
    Heimstand
    Bienenhaus und Wandergestelle
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    DNM; 2/3 Langstroth
    Danke Thanks Given 
    244
    Danke Thanks Received 
    113
    Thanked in
    Bedankt : 72
    Tops
    Erhalten: 52
    Vergeben: 353

    AW: Honigpreise 2019

    Zitat Zitat von fix Beitrag anzeigen
    Zu welchem Preis er den Honig verkauft und welche Gewinnspanne das Geschäft hat, konnte ich ihm nicht entlocken.
    ... ich lasse meinen Honig in einer Gaststätte mit verkaufen. Das 500 Gramm Glas gebe ich für 4,50 € ab. Die Gaststätte verkauft das Glas für 6.- €. Etwa 15 bis 20 Kisten (à 12 Gläser) verkaufe ich so pro Jahr.
    Freundliche Grüße,
    von wald&wiese

  2. #62
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    64
    Beiträge
    9.382
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.287
    Danke Thanks Received 
    1.884
    Thanked in
    Bedankt : 1.302
    Tops
    Erhalten: 1.307
    Vergeben: 1.320

    AW: Honigpreise 2019

    In einem kleinen Reformhaus in dem ich kürzlich war kostet der Honig bereits 9.- Euro im 500 g Glas, das Etikett ist dermaßen vollgeschrieben daß ich die Herkunft nicht genau raus lesen konnte, aus unserer Region war er nicht. Der Preis steigt auf alle Fälle, ich bleibe vorerst bei 7.- Euro pro Glas, diesen Preis habe ich nun seit drei Jahren.
    Viele Grüße Max

    Wir leben alle unter demselben Himmel
    haben jedoch nicht denselben Horizont



  3. #63
    Moderator Avatar von Malte Niemeyer
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    Kirchdorf Niedersachsen
    Alter
    27
    Beiträge
    2.221
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    nähere Umgebung von Zuhause
    Wanderimker
    Robinie, Linde, Sommertracht, deutschlandweit
    Rähmchenmaß
    10 er Dadant modifiziert
    Danke Thanks Given 
    22
    Danke Thanks Received 
    1.035
    Thanked in
    Bedankt : 498
    Tops
    Erhalten: 569
    Vergeben: 124

    AW: Honigpreise 2019

    Hallo,

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Das ist interessant Max!
    Aber eigentlich kein Problem. Wenn der EDEKA-Markt sagt, was in dem Strichcode enthalten sein muß bzb. in welchem Format er vorliegen soll, dann gibt es eine Menge Online-Generatoren, mit denen man sich einen Strichcode erstellen kann.
    Diesen dann am Monitor ausschneiden und in der Bildbearbeitung seinem eigenen Etikett hinzufügen - und schon sind wieder alle zufrieden

    So ein Generator auf die Schnelle gesucht, wäre z.B. der hier: https://barcode.tec-it.com/de
    oder auch https://www.barcode-generator.de/V2/de/index.jsp
    usw.

    Diese Barcode Generatoren übersetzen den Zahlencode in die einzelnen unterscheidlich breiten Striche. Den Zahlencode muss man sich als Hersteller aber erstmal zuteilen lassen. Unser Lindenhonig in 500 gramm trägt den Code 4 260531 970296. Die ersten 2 Zahlen (4 2) sagen aus das das Produkt aus Deutschland kommt. Die 60531 ist unsere Betriebsnummer und die anderen 97029 haben wir dem Produkt Lindenhonig 500 Gramm zugeordnet. Die letzte Zahl in diesem fall die 6 ist eine Kontrollnummer. Das Programm in der Kasse berechnet nach einer Formel die ersten Zahlen und als Ergebnis muss die 6 rauskommen.

    Die Strichcodes werden über die Firma GS1 Deutschland vergeben. Kleinstmögliche Menge an Codes sind 1000 Stück. (nicht 1000 Gläser Lindenhonig, sondern 1000 verschiedene Produkte). Das kostet uns derzeit ein paar hundert Euro im Jahr.

    Die Läden orden in ihren Kassen dem Code 4 260531 970296 unseren Lindenhonig in 500 Gramm zu. Mit dem entsprechenden Preis und den Artikelstammdaten. Gewicht Brutto, Höhe, Breite, vegetarisch, Glasbehälter, Glutenfrei usw. Ich darf diesen Code auf ewig nurnoch für das gleiche Produkt werwenden. Es würde heilloses Chaos stiften wenn plötzlich andere Produkte mit einem anderen Preis unter dem gleichen Strichcode über die Kassen gehen.
    MfG Malte Niemeyer

    Wer sich lässt von Stichen schrecken, wird niemals süßen Honig schlecken!

  4. #64

    Registriert seit
    18.08.2014
    Ort
    Pischelsdorf am Engelbach
    Beiträge
    5
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    Ja
    Rähmchenmaß
    DN 1 1/2
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    2
    Thanked in
    Bedankt : 2
    Tops
    Erhalten: 5
    Vergeben: 1

    AW: Honigpreise 2019

    Hallo Imker Kollegen,

    So das Weihnachtgeschäft währe für dieses Jahr geschafft.
    Wie ich im August schon beschrieben habe, haben wir im Dezember die Preise angehoben.
    Was ist also Passiert genau gar nichts wir haben +/- 10kg genau so viel Honig wie die letzten Jahre Verkauf.
    Mache Kunden haben sich erkundigt wieso der Preis gestiegen ist, das wurde denen auch sachlich mit zahlen Daten Fakten erklär.
    Das erstaunliche war das ich sogar neue Kunden gewinnen konnte da die Konkurrenz keinen Waldhonig hatte und damit nicht liefern konnte.

    Was heißt das jetzt konkret, wir haben einen Honigpreis von 18€ pro kg und 9,50€ für 0.5kg.
    Das heißt wir konnten die Kostensteigerung an unsere Kunden weiter geben, und bleiben nicht selber drauf sitzen.
    Des weiteren ermöglicht uns das ein Wachstum in der Imkerei heißt wir investieren und leben nicht von der Substanz.
    Und wir haben einen Wettbewerbsvorteil gegen über anderen Imkern die die Kosten nicht weiter geben können bzw. wollen und somit ihren Gewinn schmäleren.

    @fix
    Mein Nachbar hat die Preise die letzten 5 Jahre auch nicht angepasst.
    Und er beschwert sich auch die ganze Zeit das seine Kinder und Enkelkinder kein Interesse an der Imkerei haben.

    Und dann kommen solche Sprüche ich hab ja keinen Nachfolger wie soll das weiter gehen wen ich mal nicht mehr bin.
    So wird es sehr vielen imkern in Zukunft gehen da die heutige Jugend sehr wohl rechnen kann.
    Für die paar € den Haufen Arbeit und das noch im Sommer wo ich auf Urlaub fahre nein danke.

    Die meisten älteren Imker wollen sich das nicht eingestehen aber so denkt der Großteil der Leute.
    Ich weiß es gibt vereinzelt Idealisten nur das ist nicht die Masse und irgendwann geht auch einen Idealisten das Geld/Geduld aus.

  5. #65
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Alter
    52
    Beiträge
    7.001
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.573
    Danke Thanks Received 
    1.553
    Thanked in
    Bedankt : 865
    Tops
    Erhalten: 949
    Vergeben: 1.480

    AW: Honigpreise 2019

    Danke Malte,

    das ist sehr interessant!
    Für kleine Imker wie mich wären dann wohl eher Angebote interessant, die auch kleinere Mengen Barcodes anbieten. Auf die Schnelle habe ich den hier gefunden:

    https://ean-code.eu/ean-code-nummern-order/#

    Hier kann man auch mit einzelne Codes kaufen für wenig Geld. Ohne Jahresgebühren!

    Servus

    Nils
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben
    und trotzdem den Mund halten!

    Karl Valentin

  6. #66

    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    Gars am Kamp
    Beiträge
    68
    Imker seit
    4.2012
    Heimstand
    Gars
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander flach, Dadant, Jumbo
    Danke Thanks Given 
    7
    Danke Thanks Received 
    33
    Thanked in
    Bedankt : 18
    Tops
    Erhalten: 7
    Vergeben: 1

    AW: Honigpreise 2019

    Es gibt aber auch einen freien Nummernbereich der verwendet werden kann. Wenn man sich in diesem Bereich eine Nummer mit dem Händler ausmacht kostet das gar nichts....
    Lg. Hubert

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu chilli für den nützlichen Beitrag:

    Nils (01.01.2020)

  8. #67
    Avatar von Marian aus Wien
    Registriert seit
    03.10.2016
    Ort
    Wien
    Alter
    32
    Beiträge
    112
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    Gänserndorf
    Rähmchenmaß
    Zander/Jumbo/Zadant/Flachzarge
    Danke Thanks Given 
    1
    Danke Thanks Received 
    48
    Thanked in
    Bedankt : 30
    Tops
    Erhalten: 26
    Vergeben: 158

    AW: Honigpreise 2019

    Zitat Zitat von chilli Beitrag anzeigen
    Es gibt aber auch einen freien Nummernbereich der verwendet werden kann. Wenn man sich in diesem Bereich eine Nummer mit dem Händler ausmacht kostet das gar nichts....
    Lg. Hubert
    Hast du dafür einen Link wo man freie Barcodes beziehen kann oder wie die Regeln dafür sind?

  9. #68
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    41.015
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.098
    Danke Thanks Received 
    7.450
    Thanked in
    Bedankt : 4.731
    Tops
    Erhalten: 3.653
    Vergeben: 2.234

    AW: Honigpreise 2019

    Zitat Zitat von Marian aus Wien Beitrag anzeigen
    Hast du dafür einen Link wo man freie Barcodes beziehen kann oder wie die Regeln dafür sind?
    Da brauchst keinen Link Malte, liefert jemand Ware ohne ohne Barcods so kann die jeweils belieferte Firma welche ausdrucken und diese an die Honigläser anbringen. Sieht natürlich etwas sonderbar aus, ist jedoch ohne weiteres möglich.

    Josef

  10. #69
    Neuling
    Registriert seit
    30.12.2019
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3
    Imker seit
    1993
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    1
    Thanked in
    1 Post
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    AW: Honigpreise 2019

    Wenn ich in meinem Edeka-Markt Honig anliefere, dann scannt die Leiterin mit einem Gerät den Code am Regal ab,
    gibt ein wieviele Gläser und ein separater dazugehöriger Drucker druckt selbstklebende Etiketten aus die ich auf den Boden des Glases klebe. Da lass ich mir Zeit und jeder Kunde der vorbeigeht bekommt ein schönes Gespräch (Werbung) .

    Funktioniert problemlos, einfach mal danach fragen.

  11. #70

    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    Gars am Kamp
    Beiträge
    68
    Imker seit
    4.2012
    Heimstand
    Gars
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander flach, Dadant, Jumbo
    Danke Thanks Given 
    7
    Danke Thanks Received 
    33
    Thanked in
    Bedankt : 18
    Tops
    Erhalten: 7
    Vergeben: 1

    AW: Honigpreise 2019

    Hier noch eine kurze Erklärung wie ich zu meinen gratis EAN Codes komme.

    Auszug aus Wikipedia:
    Kurzbeschreibung der Artikelnummer (ehemals EAN-13)
    Die 13 Ziffern der Globalen Artikelidentnummer (ehemals EAN-13, heute GTIN) bedeuten:


    • Basisnummer (sieben bis neun Stellen) der Global Location Number. Sie besteht aus:
      • Länderpräfix der GS1-Mitgliedsgesellschaft (drei Stellen), zum Beispiel 400 bis 440 für Deutschland, 760 bis 769 für die Schweiz und Liechtenstein, 900 bis 919 für Österreich
      • Unternehmensnummer (ähnlich alte BBN - Bundeseinheitliche Betriebsnummer)

    • Artikelnummer (5, 4 oder 3 Stellen in Abhängigkeit zur Basisnummer, sodass die Gesamtlänge immer 13 bleibt)
    • Prüfziffer (letzte Stelle)


    Beim Länderpräfix gibt es einen Bereich für eingeschränkte Nutzung
    200–299 wird verwendet, um Nummern für den eingeschränkten Nutzungsbereich innerhalb einer geographischen Region zu bilden – (Restricted Circulation Number)
    der im Prinzip frei vergeben werden kann.

    Meine Nummer schaut daher in etwa so aus:

    205 1234 00001 2
    <Länderpräfix> <Unternehmensnummer> <Artikelnummer> <Prüfziffer>

    Länderpräfix ... 200-299
    Unternehmensnummer ... beliebig (4 stellig)
    Artikelnummer ... beliebig (5 stellig)
    Prüfziffer ... wird berechnet mit Barcode Tool (ich verwende Incscape dafür)

    Ich habe das bei einem meiner Händler gesehen - die verwenden das Intern für ihre Artikel ohne Barcode.
    In der Kassa muss dann sowieso der entsprechende Barcode dem Artikel zugeordnet sein und wenn nicht zufällig ein anderer den gleichen Code verwendet gibt es keine Probleme.

    Alle Infos ohne Gewähr!

    lg. Hubert

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Varroabefall 2019
    Von Marian aus Wien im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 09.01.2020, 17:55
  2. Honigpreise 2016
    Von Selurone im Forum Honig
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 03.12.2016, 11:45
  3. Honigpreise 2015
    Von Beehouser im Forum Honig
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 22.11.2015, 22:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.