Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Kugeldistelkeimlinge

  1. #11
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.169
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.480
    Danke Thanks Received 
    7.993
    Thanked in
    Bedankt : 5.111
    Tops
    Erhalten: 3.849
    Vergeben: 2.399

    AW: Kugeldistelkeimlinge

    Meine wurden schon vereinzelt Michi und die wachsen geradezu großartig heran, ist schön und freut mich sehr. Aber dazu passt doch sogleich eine Frage, ziemlich viele Samen bleiben noch übrig, könnte ich diese bei einem meiner Wiesen ausstreuen und könnte dies was werden? Wenn ja, so würde mich der passende Zeitpunkt interessieren?

    Josef

  2. #12
    Avatar von BufoBufo_1402
    Registriert seit
    26.03.2019
    Ort
    Dresden
    Alter
    39
    Beiträge
    190
    Imker seit
    2017
    Rähmchenmaß
    Dadant
    Danke Thanks Given 
    60
    Danke Thanks Received 
    15
    Thanked in
    Bedankt : 11
    Tops
    Erhalten: 7
    Vergeben: 0

    AW: Kugeldistelkeimlinge

    Hallo Michi,
    wenn das die kleinen sind hätte ich Interesse an ein paar Samen für nächstes Jahr, mein Beet im Gemeinschaftsgarten ist schon voll
    Vg Jane

  3. #13
    Moderator Avatar von Hoffmann Michi
    Registriert seit
    12.12.2015
    Ort
    Balve / Sauerland (NRW)
    Alter
    50
    Beiträge
    7.266
    Imker seit
    2016
    Heimstand
    Ja im Garten
    Wanderimker
    Nein, Aussenstände ja
    Rähmchenmaß
    Dadant Modifiziert
    Danke Thanks Given 
    4.140
    Danke Thanks Received 
    1.447
    Thanked in
    Bedankt : 841
    Tops
    Erhalten: 628
    Vergeben: 1.485

    AW: Kugeldistelkeimlinge

    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    Meine wurden schon vereinzelt Michi und die wachsen geradezu großartig heran, ist schön und freut mich sehr. Aber dazu passt doch sogleich eine Frage, ziemlich viele Samen bleiben noch übrig, könnte ich diese bei einem meiner Wiesen ausstreuen und könnte dies was werden? Wenn ja, so würde mich der passende Zeitpunkt interessieren?

    Josef
    Hallo Josef,

    könnte was werden. Nur weiss ich nicht wie bei dir die Fressfeinde sind. Ich würde nie ganze Wiese streuen sondern als Pulks. Also Rasensoden abstechen Mutterboden auflockern, säen, etwas Sand drüber, leicht andrücken, giessen giessen giessen.....
    Lieben Gruß Michi

    Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluß vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist,
    werdet Ihr feststellen, das man Geld nicht essen kann.

    Weisheit der Cree-Indianer

  4. #14
    Moderator Avatar von Hoffmann Michi
    Registriert seit
    12.12.2015
    Ort
    Balve / Sauerland (NRW)
    Alter
    50
    Beiträge
    7.266
    Imker seit
    2016
    Heimstand
    Ja im Garten
    Wanderimker
    Nein, Aussenstände ja
    Rähmchenmaß
    Dadant Modifiziert
    Danke Thanks Given 
    4.140
    Danke Thanks Received 
    1.447
    Thanked in
    Bedankt : 841
    Tops
    Erhalten: 628
    Vergeben: 1.485

    AW: Kugeldistelkeimlinge

    Zitat Zitat von BufoBufo_1402 Beitrag anzeigen
    Hallo Michi,
    wenn das die kleinen sind hätte ich Interesse an ein paar Samen für nächstes Jahr, mein Beet im Gemeinschaftsgarten ist schon voll
    Vg Jane
    Hallo Jane,

    soll die Kleine sein. Aber bis meine blühen kann 3 -4 Jahre vergehen. Entweder nimmste dir ein paar und pflanzt die in den Kübel.
    Lieben Gruß Michi

    Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluß vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist,
    werdet Ihr feststellen, das man Geld nicht essen kann.

    Weisheit der Cree-Indianer

  5. #15
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.169
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.480
    Danke Thanks Received 
    7.993
    Thanked in
    Bedankt : 5.111
    Tops
    Erhalten: 3.849
    Vergeben: 2.399

    AW: Kugeldistelkeimlinge

    Zitat Zitat von BeeMichi Beitrag anzeigen
    Rasensoden abstechen Mutterboden auflockern, säen, etwas Sand drüber, leicht andrücken, giessen giessen giessen.....
    Das bedeutet bei unseren Betonböden molochen ohne Ende, hab aber eine Idee, bei uns werden Weinrieden reihenweise gerodet, die Winzer bekommen 10 ganze Jahre lang EU Förderung, dürfen da aber nichts anbauen, die käme doch den Distelsamen -und weitere- gerade recht.

    Bitte nicht weitersagen, sollte besser unter uns bleiben.

    Josef

  6. #16
    Moderator Avatar von Hoffmann Michi
    Registriert seit
    12.12.2015
    Ort
    Balve / Sauerland (NRW)
    Alter
    50
    Beiträge
    7.266
    Imker seit
    2016
    Heimstand
    Ja im Garten
    Wanderimker
    Nein, Aussenstände ja
    Rähmchenmaß
    Dadant Modifiziert
    Danke Thanks Given 
    4.140
    Danke Thanks Received 
    1.447
    Thanked in
    Bedankt : 841
    Tops
    Erhalten: 628
    Vergeben: 1.485

    AW: Kugeldistelkeimlinge

    Hallo Josef,

    top das ist noch besser
    Lieben Gruß Michi

    Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluß vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist,
    werdet Ihr feststellen, das man Geld nicht essen kann.

    Weisheit der Cree-Indianer

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Hoffmann Michi für den nützlichen Beitrag:

    Josef Fleischhacker (26.05.2019)

  8. #17
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.169
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.480
    Danke Thanks Received 
    7.993
    Thanked in
    Bedankt : 5.111
    Tops
    Erhalten: 3.849
    Vergeben: 2.399

    AW: Kugeldistelkeimlinge

    Mittlerweile wurden die Kugeldisteln vereinzelt, oder besser gesagt verpaart,kamen doch jeweils zwei Setzlinge in ein Schälchen. Sie sind bereits verwurzelt und wachsen sehr schön heran, freut mich und auch meine Bienen werden sich freuen.

    Josef

    Kugeldistel.jpg

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.