Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Beutenwindelkontrolle

  1. #1

    Registriert seit
    09.04.2019
    Ort
    Menden
    Alter
    58
    Beiträge
    9
    Imker seit
    Januar 2019
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    3
    Thanked in
    Bedankt : 2
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    Beutenwindelkontrolle

    Bei der Beutenwindelkontrolle fielen gestern feuchte, graue Kleckse auf, ansonsten alles ok. Was mag das wohl sein?

  2. #2
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    68
    Beiträge
    38.088
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.485
    Danke Thanks Received 
    6.569
    Thanked in
    Bedankt : 4.148
    Tops
    Erhalten: 3.075
    Vergeben: 1.787

    AW: Beutenwindelkontrolle

    Ist einem ganz Bild, möglichst Makro unseriös hier etwas zu sagen. Nun frage ich mich aber schon, was bitte hat zu dieser Zeit eine Windel in den Völkern verloren?

    Josef

  3. #3

    Registriert seit
    09.04.2019
    Ort
    Menden
    Alter
    58
    Beiträge
    9
    Imker seit
    Januar 2019
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    3
    Thanked in
    Bedankt : 2
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    AW: Beutenwindelkontrolle

    Hallo Josef, vllt habe ich einen falschen Fachbegriff benutzt (bin noch neu). Der Boden ist immer eingeschoben um kontrollieren zu können (so haben wir es gelernt). Leider weiß ich noch nicht, wie ich hier ein Foto hochladen kann. Gruß, Bine.

  4. #4
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    63
    Beiträge
    7.751
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.865
    Danke Thanks Received 
    1.539
    Thanked in
    Bedankt : 1.091
    Tops
    Erhalten: 1.125
    Vergeben: 1.092

    AW: Beutenwindelkontrolle

    Ohne Bild bin ich auch überfragt was genau diese Flecken bedeuten könnten, bei mir fällt momentan Kittharz auf die Windel, diese Flecken sind eher bräunlich und wenn man mit dem Fingernagel drüberfährt sind sie etwas klebrig und zäh.

    Ich habe auch das ganze Jahr die Windeln eingeschoben, das macht jeder Imker anders.
    Grüße Max

    Lernen gefährdet meine Dummheit!

  5. #5
    Moderator Avatar von BeeMichi
    Registriert seit
    12.12.2015
    Ort
    Balve / Sauerland (NRW)
    Alter
    48
    Beiträge
    5.684
    Imker seit
    2016
    Heimstand
    Ja im Garten
    Wanderimker
    Nein, Aussenstände ja
    Rähmchenmaß
    Dadant Modifiziert
    Danke Thanks Given 
    3.463
    Danke Thanks Received 
    925
    Thanked in
    Bedankt : 561
    Tops
    Erhalten: 406
    Vergeben: 952

    AW: Beutenwindelkontrolle

    Hallo Bine,

    da haben meine Vorschreibern recht. Ohne Bild ist schwer und unsicher.

    Es wäre superschön wenn du eine kurze Vorstellung machen könntes. Wie ich sehe kommst du aus Menden. Also Menden aus Sauerland? Wenn ja Willkommen aus der Nachbarschaft.
    Lieben Gruß Michi

    Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluß vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist,
    werdet Ihr feststellen, das man Geld nicht essen kann.

    Weisheit der Cree-Indianer

  6. #6
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Alter
    51
    Beiträge
    6.577
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.418
    Danke Thanks Received 
    1.430
    Thanked in
    Bedankt : 785
    Tops
    Erhalten: 867
    Vergeben: 1.396

    AW: Beutenwindelkontrolle

    Aus der dürftigen Beschreibung etwas zu orakeln ist schwer.
    Wenn sich diese grauen Flecke unter den Randwaben befinden, dann könnte es Schimmel sein, der von den Bienen abgeschrotet wird.
    Diese Vermutung ist aber nur ein Schuß ins Blaue

    Und natürlich ist jetzt die Windel drin Josef! Sogar die, die mit offenem Boden überwintern schieben meines Wissens jetzt die Windel ein. Nur nennt man sie dann nicht Windel sondern Wärmeplatte oder so ähnlich *grins*.

    Servus,

    Nils
    Auch nach 3mal abschneiden kann ein Brett immer noch zu kurz sein

  7. #7

    Registriert seit
    09.04.2019
    Ort
    Menden
    Alter
    58
    Beiträge
    9
    Imker seit
    Januar 2019
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    3
    Thanked in
    Bedankt : 2
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    AW: Beutenwindelkontrolle

    Schonmal Danke für eure Antworten!
    Ja, ich komme aus Menden/Sauerland und habe im letzten Jahr mit meiner Tochter einen Imkerkurs gemacht. Wir bekamen im Februar einen Ableger, der jetzt in eine HolzBeute der Fa. Bergwinkel umgezogen ist. Am WE haben wir eine Halbzarge als Honigraum aufgesetzt (DNM).
    Könnt ihr mir evtl sagen, wie ich hier Fotos hochladen kann🤔?!
    Viele Grüße!

  8. #8
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Alter
    51
    Beiträge
    6.577
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.418
    Danke Thanks Received 
    1.430
    Thanked in
    Bedankt : 785
    Tops
    Erhalten: 867
    Vergeben: 1.396

    AW: Beutenwindelkontrolle

    Fotos hochladen geht erst, wenn man eine bestimmte Anzahl von Beiträgen geschrieben hat. Du hast bisher 3, so wie ich das sehe...
    Auch nach 3mal abschneiden kann ein Brett immer noch zu kurz sein

  9. #9
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    68
    Beiträge
    38.088
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.485
    Danke Thanks Received 
    6.569
    Thanked in
    Bedankt : 4.148
    Tops
    Erhalten: 3.075
    Vergeben: 1.787

    AW: Beutenwindelkontrolle

    Zitat Zitat von Binilein Beitrag anzeigen
    Könnt ihr mir evtl sagen, wie ich hier Fotos hochladen kann🤔?!
    Wir haben einen Sicherheitsriegel vorgeschoben, Fotos hochladen geht erst ab drei Beiträgen, nachdem diese Hürde nunmehr bereits geschafft ist, kannst -wennst kannst- Fotos hochladen. Wenn nicht so schick sie bitte mir an meine Mail Addy, ich würde es einfügen.

    Der eilige Nils kam mir um einige Sekunden voraus, ist ein flinker Hirsch


    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Und natürlich ist jetzt die Windel drin Josef! Sogar die, die mit offenem Boden überwintern schieben meines Wissens jetzt die Windel ein. Nur nennt man sie dann nicht Windel sondern Wärmeplatte oder so ähnlich *grins*.


    (Nepp)ochal, oder doch Schildbürger, die schneiden die Böden auf um folglich Wärmeplatten zu geben, also da lass ich über meine geschlossenen Böden nichts kommen.

    Josef

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu drohne für den nützlichen Beitrag:

    Tschiwi0 (09.04.2019)

  11. #10

    Registriert seit
    09.04.2019
    Ort
    Menden
    Alter
    58
    Beiträge
    9
    Imker seit
    Januar 2019
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    3
    Thanked in
    Bedankt : 2
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    AW: Beutenwindelkontrolle

    Hier sind die Fotos, es hat jetzt geklappt:
    bienen1.jpgbienen2.jpg

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.