Seite 19 von 76 ErsteErste ... 917181920212969 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 755

Thema: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

  1. #181
    Moderatorin Avatar von Goldregen
    Registriert seit
    31.05.2016
    Ort
    Merklingen
    Alter
    61
    Beiträge
    1.541
    Imker seit
    Mai 2016
    Heimstand
    Merklingen
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander ohne Hoffmann modifiziert 477x220
    Danke Thanks Given 
    486
    Danke Thanks Received 
    491
    Thanked in
    Bedankt : 286
    Tops
    Erhalten: 374
    Vergeben: 181

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Zitat Zitat von fix Beitrag anzeigen
    langsam wird es Zeit das man mir eine Trachtbeobachterin zuteilt!
    Ok fix, du bekommst eine Trachtbeobachterin, du bekommst d i e Brille. Beim Netto, Aldi....... um 2,99 €. Vielleicht zeigt sich Josef spendabel aus der Notfallkasse, denn wenn du keine Trachten mehr siehst, dann ist das ein Notfall.
    LG Doris

  2. #182
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    64
    Beiträge
    8.728
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.107
    Danke Thanks Received 
    1.720
    Thanked in
    Bedankt : 1.206
    Tops
    Erhalten: 1.239
    Vergeben: 1.233

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Da hast du vollkommen recht Doris, aber laut deinem Rat muss ich wieder alles selber machen, egal ob mit oder ohne Brille. Bisher komme ich noch ohne Brille aus, ich lese sehr viel und dies geht auch noch ohne Brille, bei Waagstock 1 brauche ich eine Taschenlampe zum ablesen weil der Waagebalken in einer finsteren Ecke sich befindet, vor 5 Jahren gings noch ohne Lampe, es tut sich schon etwas mit dem Entfernen der jugendliche Jahre. Auch die Stifte sehe ich nur mehr bei sehr gutem Licht mit freiem Auge, sonst nur mehr mit Lupe. So ändern sich die Sichtigkeiten.

    Momentan regnet es leicht bei 8 Grad, wir bräuchten tagsüber unbedingt ein längeres Sonnenfenster damit die Kastanien angeflogen werden können, sie honigen bei uns jedes Jahr sehr gut, leider sind zuwenig Bäume da. Und auch der restliche Löwenzahn bis er gänzlich verblüht.
    Schöne Grüße Max

    Trotz aller Techniken zur Zeitersparnis,
    bleibt uns keine mehr
    Michael Schneider

  3. #183
    Avatar von Herbert50
    Registriert seit
    10.07.2011
    Ort
    D 51588 Nümbrecht,NRW
    Alter
    69
    Beiträge
    547
    Imker seit
    01.01.2011
    Heimstand
    51588 Nümbrecht,Mildsiefen
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    431
    Danke Thanks Received 
    46
    Thanked in
    Bedankt : 34
    Tops
    Erhalten: 15
    Vergeben: 0

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Danke für die Erläuterungen Josef.Jetzt kann ich's verstehen
    Die zweite Spalte ist dann sicherlich die Temperatur.Gruß Herbert.

  4. #184
    Moderator Avatar von Malte Niemeyer
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    Kirchdorf Niedersachsen
    Alter
    26
    Beiträge
    2.163
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    nähere Umgebung von Zuhause
    Wanderimker
    Robinie, Linde, Sommertracht, deutschlandweit
    Rähmchenmaß
    10 er Dadant modifiziert
    Danke Thanks Given 
    22
    Danke Thanks Received 
    1.003
    Thanked in
    Bedankt : 476
    Tops
    Erhalten: 530
    Vergeben: 124

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Hallo,

    bei uns meldet die Waage seit 3 Tagen Abnahme. Beide waagen etwa 350 bis 400 Gramm am Tag. Ich denke das entspricht in etwa dem Täglichen Futterverbrauch.

    Leider haben die Völker trotz fehlender Tracht relativ viel Schwarmstimmung. Ziemlich deprimierend ohne Ertrag viel Arbeiten zu müssen.
    MfG Malte Niemeyer

    Wer sich lässt von Stichen schrecken, wird niemals süßen Honig schlecken!

  5. The Following 2 Users Say Thank You to Malte Niemeyer For This Useful Post:

    edlBee (03.05.2019), fix (03.05.2019)

  6. #185
    Avatar von edlBee
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    9555 Glanegg
    Alter
    71
    Beiträge
    5.078
    Imker seit
    X Jahren
    Heimstand
    ja
    Rähmchenmaß
    DN , LS, Warré
    Danke Thanks Given 
    1.077
    Danke Thanks Received 
    1.134
    Thanked in
    Bedankt : 717
    Tops
    Erhalten: 601
    Vergeben: 1.427

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Zitat Zitat von Malte Niemeyer Beitrag anzeigen
    bei uns meldet die Waage seit 3 Tagen Abnahme. Beide waagen etwa 350 bis 400 Gramm am Tag. Ich denke das entspricht in etwa dem Täglichen Futterverbrauch.
    Genau wie bei mir
    Gruss Kurt edlinger

    weniger ist mehr
    less is more

  7. #186
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    64
    Beiträge
    8.728
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.107
    Danke Thanks Received 
    1.720
    Thanked in
    Bedankt : 1.206
    Tops
    Erhalten: 1.239
    Vergeben: 1.233

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Heute, also an diesem Tag, genau gesagt am 3. Mai, leider kein Trachttag, es hat nachts geregnet siehe Wetterthread, tagsüber bewölkt und kalter Wind, sofort registrieren diesen Umstand die Waagen, die hohe Abnahme resultiert auch aus der Honigeindickung vom gestrigen dicken hohen Eintrag. Wo ist der Zettel, hier, er ist schön bunt:

    Waage 1......- 500 g (hat gestern geschwärmt, deshalb wenig Honig zum Eindicken)
    Waage 2...
    ...
    - 1400 g
    Waage 3......
    - 800 g
    Wasserwaage....
    - 800 g

    Heute im tiefsten Nachmittag kam eine Imkerin, sie jammerte dass ihr Mann langsam in höchster Eile glatzköpfig wird, dann kam wie der Zufall es so will ein Imker der eine Vollglatze sein Eigen nennt, sie verabschiedete sich schnell um nicht lachen zu müssen, beide haben bereits Schwarmverhinderung gemacht und beide wollten wissen was die Waagen anzeigen, dabei bräuchten sie nur hier im Forum mitlesen, aktuellere Daten und Infos findet man nirgends.
    Schöne Grüße Max

    Trotz aller Techniken zur Zeitersparnis,
    bleibt uns keine mehr
    Michael Schneider

  8. #187
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.920
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.867
    Danke Thanks Received 
    7.093
    Thanked in
    Bedankt : 4.506
    Tops
    Erhalten: 3.432
    Vergeben: 2.104

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Zitat Zitat von fix Beitrag anzeigen

    Waage 1......- 500 g (hat gestern geschwärmt, deshalb wenig Honig zum Eindicken)
    Waage 2...
    ...
    - 1400 g
    Waage 3......
    - 800 g
    Wasserwaage....
    - 800 g
    Ein Minus von stolzen 3,5 Kilos und dies bei vier Völkern innert eines Tages, na hoffentlich sehen dies Deine Bankberater nicht, die wichtige Bonität wäre sofort weg.

    Josef

  9. #188
    Avatar von Beehouser
    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    Westlicher Chiemgau
    Beiträge
    5.015
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM und DNM 1,5
    Danke Thanks Given 
    1.291
    Danke Thanks Received 
    995
    Thanked in
    Bedankt : 634
    Tops
    Erhalten: 390
    Vergeben: 243

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Zitat Zitat von fix Beitrag anzeigen
    Heute, also an diesem Tag, genau gesagt am 3. Mai, leider kein Trachttag, es hat nachts geregnet siehe Wetterthread, tagsüber bewölkt und kalter Wind, sofort registrieren diesen Umstand die Waagen, die hohe Abnahme resultiert auch aus der Honigeindickung vom gestrigen dicken hohen Eintrag. Wo ist der Zettel, hier, er ist schön bunt:

    Waage 1......- 500 g (hat gestern geschwärmt, deshalb wenig Honig zum Eindicken)
    Waage 2...
    ...
    - 1400 g
    Waage 3......
    - 800 g
    Wasserwaage....
    - 800 g

    Heute im tiefsten Nachmittag kam eine Imkerin, sie jammerte dass ihr Mann langsam in höchster Eile glatzköpfig wird, dann kam wie der Zufall es so will ein Imker der eine Vollglatze sein Eigen nennt, sie verabschiedete sich schnell um nicht lachen zu müssen, beide haben bereits Schwarmverhinderung gemacht und beide wollten wissen was die Waagen anzeigen, dabei bräuchten sie nur hier im Forum mitlesen, aktuellere Daten und Infos findet man nirgends.

    Jetzt werden die Damen in den nächsten Tagen die noch nicht vollen Honigräume vollends leer fressen. So wie in jedem normalen Jahr. Das ist bei uns so üblich.

  10. #189
    Moderator Avatar von Malte Niemeyer
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    Kirchdorf Niedersachsen
    Alter
    26
    Beiträge
    2.163
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    nähere Umgebung von Zuhause
    Wanderimker
    Robinie, Linde, Sommertracht, deutschlandweit
    Rähmchenmaß
    10 er Dadant modifiziert
    Danke Thanks Given 
    22
    Danke Thanks Received 
    1.003
    Thanked in
    Bedankt : 476
    Tops
    Erhalten: 530
    Vergeben: 124

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Hallo,

    ich lese da immer Wasserwaage. Bei uns versteht man darunter eine Aluschiene mit dieser Grünen Blase die man beim mauern oder Pflaster verlegen benutzt... Die misst zwar auch, allerdings kein Gewicht.

    Du hast es bereits sicher irgendwo erklärt, kann mir jemand den passenden Thread verlinken?
    MfG Malte Niemeyer

    Wer sich lässt von Stichen schrecken, wird niemals süßen Honig schlecken!

  11. #190
    Avatar von aflicht
    Registriert seit
    01.02.2019
    Ort
    3034 (mitten im Wienerwald)
    Alter
    61
    Beiträge
    441
    Imker seit
    2019
    Heimstand
    ja
    Rähmchenmaß
    Dadant mod.
    Danke Thanks Given 
    84
    Danke Thanks Received 
    164
    Thanked in
    Bedankt : 88
    Tops
    Erhalten: 87
    Vergeben: 52

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Zitat Zitat von Malte Niemeyer Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich lese da immer Wasserwaage. Bei uns versteht man darunter eine Aluschiene mit dieser Grünen Blase die man beim mauern oder Pflaster verlegen benutzt... Die misst zwar auch, allerdings kein Gewicht.

    Du hast es bereits sicher irgendwo erklärt, kann mir jemand den passenden Thread verlinken?
    Danke Malte,
    Dieses Rätsel ist auch für mich noch ungelöst, wollte schon immer fragen, hab mich aber bisher noch nicht getraut. Du hast die Frage besser formuliert als ich das könnte.

    vlg
    Bernhard
    Man sollte keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug. (J.P. Sartre)
    Irrtum, Herr Sartre!
    Manche Dummheit ist zu schön, um sie nur 1x zu begehen.

Seite 19 von 76 ErsteErste ... 917181920212969 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Apidea Sammelbestellung 2018 / 2019
    Von BeeMichi im Forum Forumsaktionen - Sammelbestellungen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.02.2019, 19:59
  2. Das Wetter im Jänner 2019
    Von drohne im Forum Alles rund ums liebe Wetter
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 01.02.2019, 20:33
  3. Honig/Futter im Wachs?!
    Von fichtenwald im Forum Bienenwachs
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 23:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.