Seite 45 von 47 ErsteErste ... 354344454647 LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 465

Thema: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

  1. #441
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    63
    Beiträge
    8.164
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.989
    Danke Thanks Received 
    1.606
    Thanked in
    Bedankt : 1.137
    Tops
    Erhalten: 1.174
    Vergeben: 1.148

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    In 4 Km Entfernung befindet sich regelmäßig mind. ein großes Feld mit Buchweizen, wenn er blüht, meist im August bis Anfang oder gar Mitte September, sieht man Bienen zuhauf daran, es summt nur so, ähnlich wie Raps oder Linden bei guter Tracht und passendem Wetter. Die Bienen in meinem Bienenhaus gehalten fliegen nicht hin, zu weit weg.

    Aber Blühstreifen und kleine Blühflachen gibt es im Einflugbereich die Buchweizen enthalten, für die Honigernte jedoch nicht von Belang, obige Felder sind auch nur als Winterfutter nutzbar, da die Tracht zu spät beginnt und die Fläche im Verhältnis zur Bienendichte (viele Imker rundherum) zu klein sind. Da die Bienen Blüten anfliegen, tragen sie logischerweise Blütenhonig ein, so meine Schlussfolgerung.
    Grüße Max

    Wenn man glaubt dümmer gehts nicht mehr
    kommt von irgendwo noch ein dümmeres Gesetz daher!

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu fix für den nützlichen Beitrag:

    altbiene (08.07.2019)

  3. #442
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    63
    Beiträge
    8.164
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.989
    Danke Thanks Received 
    1.606
    Thanked in
    Bedankt : 1.137
    Tops
    Erhalten: 1.174
    Vergeben: 1.148

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Meist bewölkt mit einzelnen Sonnenlücken, vereinzelt leichter Regen, die Bienen flogen sehr verhalten, etliche kamen mit gelben Pollenhöschen zurück, auf den Windeln liegt nach wie vor Pollen vom Weißklee, Alle Waagen zeigen Gleichstand, also Erhaltungstracht.
    Grüße Max

    Wenn man glaubt dümmer gehts nicht mehr
    kommt von irgendwo noch ein dümmeres Gesetz daher!

  4. #443
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    63
    Beiträge
    8.164
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.989
    Danke Thanks Received 
    1.606
    Thanked in
    Bedankt : 1.137
    Tops
    Erhalten: 1.174
    Vergeben: 1.148

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Die Wespen waren heute lästig und die Bienen waren lästig kaum das ein Tropfen Honig aus einer Wabe tropfte beim Einwintern und Suchbienen kreiselten auch überall herum, ich schaffte wieder nur zwei Völker, nicht wegen der lästigen Sechsbeiner, sondern weil die Uhr viel zu schnell die Zeit verinnen ließ und andere Arbeit muss man sich ja auch noch gönnen.

    Drei Waagen Gleichstand, Waage 2 - 200 g, wenn die Bienen sich weiterhin selbst versorgen, bleibt ihnen aller drin gelassene Honig für den Spätherbst und Winter und der Imker spart sich das Futter.
    Grüße Max

    Wenn man glaubt dümmer gehts nicht mehr
    kommt von irgendwo noch ein dümmeres Gesetz daher!

  5. #444
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    38.915
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.671
    Danke Thanks Received 
    6.810
    Thanked in
    Bedankt : 4.321
    Tops
    Erhalten: 3.241
    Vergeben: 1.931

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Man sehe sich diese Daten an, es ist echt zum Rotz und Wasser heulen

    Datum l/qm min max innen min% max% Bemerkungen Tracht Standort kg KorrGew Tag Summe
    Di 09.07.19 17,6 22,0 42,0 54,0 Schmida... 46,4 0,1 -18,6
    Details..
    Mo 08.07.19 18,8 23,1 43,0 61,0 Schmida... 46,3 0,0 -18,7
    Details..
    So 07.07.19 23,6 25,8 46,0 64,0 Schmida... 46,3 0,2 -18,7
    Details..
    Sa 06.07.19 21,7 29,6 31,0 57,0 Schmida... 46,1 0,0 -18,9
    Details..
    Fr 05.07.19 20,0 25,7 44,0 61,0 Schmida... 46,1 0,0 -18,9
    Details..
    Do 04.07.19 18,4 25,5 43,0 60,0 Schmida... 46,1 0,0 -18,9
    Details..


    Bei besten Trachtverhältnissen innert sechs Tage lediglich 0,3 Kilo Zunahme.

    Josef

  6. #445

    Registriert seit
    24.02.2016
    Ort
    Obersiebenbrunn
    Alter
    46
    Beiträge
    876
    Imker seit
    2015
    Heimstand
    Obersiebenbrunn
    Rähmchenmaß
    Zander Jumbo/Flach
    Danke Thanks Given 
    265
    Danke Thanks Received 
    299
    Thanked in
    Bedankt : 181
    Tops
    Erhalten: 270
    Vergeben: 312

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Ich habe heute doch den Waagstock um die Hälfte seines Gewichtes erleichtert. Vortags über 95kg, jetzt magere 42kg. Milbendiagnosen in Form von Windelkontrollen haben mir wie immer Geschlichteln erzählt und die Puderzuckerdiagnose auch nur wenig ernstzunehmende Erkenntnisse geliefert. Jedenfalls hat das Volk (was zu erwarten war (RZ C....)) doch ein Milbenproblem.
    Es wurde um 27 Stück vollverdeckelter Flachzargenrähmchen erleichtert und in den nächsten Tagen folgt eine totale Bauerneuerung mit anschliesendem Königinnentausch. Dann bleibt ein nacktes Volk von 3-5kg übrig..........irgendwie arg, oder?
    Michael
    Am wichtigsten ist die Biene, alles andere ist primär.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Sturmimker für den nützlichen Beitrag:

    Nils (10.07.2019)

  8. #446
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    63
    Beiträge
    8.164
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.989
    Danke Thanks Received 
    1.606
    Thanked in
    Bedankt : 1.137
    Tops
    Erhalten: 1.174
    Vergeben: 1.148

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Am Nachmittag eine kurze Zeit sehr reger Flugbetrieb, ansonsten wie im Spätherbst. Die Suchbienen waren noch lästiger und die kleinen Wespen sieht man auch vermehrt, sie trauen sich sogar auf die Waben wenn ein Volk geöffnet wird, Drohnen sind kaum mehr in den Völkern, die Mehrzahl wurde verservust, auf Nimmerwiedersehen, aber es sind noch welche da, also die Begattung scheint gesichert sollte noch ein Volk Umweiselungsgelüste haben.

    Waage 1.....+ 100 g
    Waage 2......Gleichstand
    Waage 3.....
    + 100 g
    Wasserwaage........
    - 200gMeine immer noch gleichbleibende und stagnierende Ansicht vertritt die Meinung daß die Tracht vorbei ist, es wird mit Sicherheit die Erhaltungsfuttertracht noch eine geraume Zeit weitergehen. Mehr und mehr Springkrautblüten sieht man, aber noch keine Bienen dran und keine weißen am Flugloch, diese Situation kann sich jedoch täglich ändern.
    Grüße Max

    Wenn man glaubt dümmer gehts nicht mehr
    kommt von irgendwo noch ein dümmeres Gesetz daher!

  9. #447
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    63
    Beiträge
    8.164
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.989
    Danke Thanks Received 
    1.606
    Thanked in
    Bedankt : 1.137
    Tops
    Erhalten: 1.174
    Vergeben: 1.148

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Wieder dasselbe mit der Fluglochbeobachtung, kaum etwas los an den Löchern, erst am Nachmittag starker Flug, zwar nicht Weltrekordverdächtig, aber für einen Dorfrekord ausreichend. Es kommt noch leicht was rein, und woher? Diese Frage bringt mich an die Grenze meiner Kenntnisse! Alle Waagen zeigen Gleichstand!
    Grüße Max

    Wenn man glaubt dümmer gehts nicht mehr
    kommt von irgendwo noch ein dümmeres Gesetz daher!

  10. #448

    Registriert seit
    24.02.2016
    Ort
    Obersiebenbrunn
    Alter
    46
    Beiträge
    876
    Imker seit
    2015
    Heimstand
    Obersiebenbrunn
    Rähmchenmaß
    Zander Jumbo/Flach
    Danke Thanks Given 
    265
    Danke Thanks Received 
    299
    Thanked in
    Bedankt : 181
    Tops
    Erhalten: 270
    Vergeben: 312

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Zitat Zitat von fix Beitrag anzeigen
    Wieder dasselbe mit der Fluglochbeobachtung, kaum etwas los an den Löchern, erst am Nachmittag starker Flug, zwar nicht Weltrekordverdächtig, aber für einen Dorfrekord ausreichend. Es kommt noch leicht was rein, und woher? Diese Frage bringt mich an die Grenze meiner Kenntnisse! Alle Waagen zeigen Gleichstand!
    Ich tappe auch im Dunkeln. Nachmittags um 16Uhr ein Trachtflug dass man nur staunt. Nach ein, zwei Stunden ist der Spuk wieder vorbei. Der Waagstock muss dringend saniert werden-> bin noch nicht dazu gekommen-> deshalb kann ich (oder besser gesagt die Waage) noch ein plus von 300g melden. Gar nicht so schlecht für ein von der Milbe gequältes Volk.
    Michael
    Am wichtigsten ist die Biene, alles andere ist primär.

  11. #449
    Avatar von edlBee
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    9555 Glanegg
    Alter
    70
    Beiträge
    4.999
    Imker seit
    X Jahren
    Heimstand
    ja
    Rähmchenmaß
    DN , LS, Warré
    Danke Thanks Given 
    1.053
    Danke Thanks Received 
    1.117
    Thanked in
    Bedankt : 706
    Tops
    Erhalten: 589
    Vergeben: 1.395

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Seit 2 Tagen bei allen 3 Waagen, Abnahme bis fast einen Kg.
    Gruss Kurt edlinger

    weniger ist mehr
    less is more

  12. #450
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    63
    Beiträge
    8.164
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.989
    Danke Thanks Received 
    1.606
    Thanked in
    Bedankt : 1.137
    Tops
    Erhalten: 1.174
    Vergeben: 1.148

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Zu so später Stunde,
    trotzdem noch zur Kunde,
    ich kann nichzs anderes sagen,
    als mit zeigen die Waagen,
    alle vier zeigen Gleichstand!

    Es ist sehr nett
    wenn ich nun gehe ins Bett,
    der Tag war überlang,
    deshalb ich nun schlafe
    ohne Sing und Sang!

    Gute Nacht!
    Grüße Max

    Wenn man glaubt dümmer gehts nicht mehr
    kommt von irgendwo noch ein dümmeres Gesetz daher!

Seite 45 von 47 ErsteErste ... 354344454647 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Apidea Sammelbestellung 2018 / 2019
    Von BeeMichi im Forum Forumsaktionen - Sammelbestellungen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.02.2019, 18:59
  2. Das Wetter im Jänner 2019
    Von drohne im Forum Alles rund ums liebe Wetter
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 01.02.2019, 19:33
  3. Honig/Futter im Wachs?!
    Von fichtenwald im Forum Bienenwachs
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 22:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.