Seite 75 von 76 ErsteErste ... 256573747576 LetzteLetzte
Ergebnis 741 bis 750 von 756

Thema: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

  1. #741
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.936
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.869
    Danke Thanks Received 
    7.104
    Thanked in
    Bedankt : 4.511
    Tops
    Erhalten: 3.440
    Vergeben: 2.105

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Mach ma Michael, wird wiederum ein gutes Thema, bissi Geduld bitte.

    Josef

  2. #742
    Avatar von Beespace
    Registriert seit
    31.01.2018
    Ort
    Ba-Wü
    Alter
    35
    Beiträge
    666
    Imker seit
    2017
    Heimstand
    am Dorf
    Rähmchenmaß
    Dadant
    Danke Thanks Given 
    141
    Danke Thanks Received 
    97
    Thanked in
    Bedankt : 73
    Tops
    Erhalten: 77
    Vergeben: 37

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Der Monat ist fast vorbei hier der aktuell Verbrauch für 1.11-25.11 die Temperatur lag zwischen 12 Grad und -1,3 Grad

    Volk5 -1228g
    Volk6 -1065g
    Volk9 -457g hier bin ich etwas unsicher ob dies stimmt bei Regen gab es starke Zunahmen aber die Abnahmen wenns trocknet waren gering
    Beehive -1400g
    Grüße
    Tom

  3. #743
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    64
    Beiträge
    8.734
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.108
    Danke Thanks Received 
    1.720
    Thanked in
    Bedankt : 1.206
    Tops
    Erhalten: 1.239
    Vergeben: 1.235

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    In unserer Gegend warten die meisten auf Brutfreiheit, um die Winterbehandlung erfolgreich vollziehen zu können, ich habe das warten längst aufgegeben weil sie eh nicht brutfrei werden, warum weiß ich auch nicht, wir hatten im November erst einen Frosttag (-1,2 Grad), die meiste Zeit hat es um die 4 bis 10 Grad plus und somit wird es den Bienen nicht pressieren aus der Brut zu gehen.

    Das ist mit ein Grund warum die Milben immer zäher aus den Völkern zu bringen sind, weil die brutfreien Wintermonate fehlen, diese würden sich stark auf die Milbenpopulation auswirken, ohne Brut keine Vermehrung und die meisten der wenigen noch vorhandenen Milben würden natürlich abfallen.

    Man kann der Brutfreiheit wohl künstlich zu Leibe rücken, ich fuhr heute bei einem Imker vorbei, er hat die Fluglochkeile rausgenommen, das Flugloch ist über die ganze Breite offen und hinten sind die Windeln halb rausgezogen, ob diese Massnahme hilft wird sich rausstellen, die Mäuse könnten sich freuen.
    Schöne Grüße Max

    Trotz aller Techniken zur Zeitersparnis,
    bleibt uns keine mehr
    Michael Schneider

  4. #744

    Registriert seit
    14.06.2017
    Ort
    Neukirchen/OÖ
    Beiträge
    29
    Imker seit
    90er-Jahren
    Heimstand
    Rähmchenmaß
    Zander Flachzarge
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    2
    Thanked in
    Bedankt : 2
    Tops
    Erhalten: 2
    Vergeben: 0

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Bei uns gab es in der zweiten November Dekade ein paar Tage mit leichtem Frost, ich hoffe das reicht für Brutfreiheit Mitte Dezember, dann komme ich mit der Oxalsäure.
    Anfang Dezember könnte es nochmals Kaltluft-Advektion geben, vielleicht reicht es dann auch bei dir, Max, für Brutfreiheit.
    Lg.

  5. #745
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    64
    Beiträge
    8.734
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.108
    Danke Thanks Received 
    1.720
    Thanked in
    Bedankt : 1.206
    Tops
    Erhalten: 1.239
    Vergeben: 1.235

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Laut Windel sind die Völker noch nicht brutfrei, aber der Brutschlupf wird laut Gemüllabfall schon deutlich weniger. Hier die Abnahmen im Gesamtnovember:

    Waage 1.........- 1100 g
    Waage 2.........
    - 300 g siehe Text unten
    Waage 3.........
    - 800 g
    Wasserwaage............
    - 800 g

    Seit Mitte November rührt sich der Waagebalken von Waage 2 nicht mehr, die Waage scheint jedoch zu funktionieren, drückt man mit dem Finger auf den Kasten so bewegt sich der Balken, allerdings könnte er im kleinen Gramm-Bereich nicht mehr funktionieren, die Waage muss unbedingt überprüft werden. Dem Volk geht es laut Windel, Summen und Geruch sehr gut.
    Schöne Grüße Max

    Trotz aller Techniken zur Zeitersparnis,
    bleibt uns keine mehr
    Michael Schneider

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu fix für den nützlichen Beitrag:

    drohne (30.11.2019)

  7. #746
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.936
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.869
    Danke Thanks Received 
    7.104
    Thanked in
    Bedankt : 4.511
    Tops
    Erhalten: 3.440
    Vergeben: 2.105

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Meine einräumig geführten Waagstöcke benötigten den ganzen November lang wesentlich mehr Futter als des Maxen´s seine Völker, was hierorts aber dennoch im grünen Bereich liegt, so reduzierte sich das Gewicht der

    * Balkenwaage von 42,3 kg auf 40,8, somit ein Minus von 1,5 Kilo

    * Capaz Waagstock von 35,3 kg auf 34,1 Kilo, also ein Minus von 1,2 Kilos.

    An manchen Tagen konnten die Bienen zumeist um die Mittagszeit herum etwas ausfliegen, Zunahmen von Nektar konnte da keiner gemessen werden, lediglich Pollen aus den zumeist Grünbrachen wurden eingetragen..

    Noch dürfen die Bienen noch ganze 11 Wochen lang kuscheln, ab Mitte Februar wird Reizgefüttert.

    Josef

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu drohne für den nützlichen Beitrag:

    fix (01.12.2019)

  9. #747
    Avatar von Beespace
    Registriert seit
    31.01.2018
    Ort
    Ba-Wü
    Alter
    35
    Beiträge
    666
    Imker seit
    2017
    Heimstand
    am Dorf
    Rähmchenmaß
    Dadant
    Danke Thanks Given 
    141
    Danke Thanks Received 
    97
    Thanked in
    Bedankt : 73
    Tops
    Erhalten: 77
    Vergeben: 37

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Ich habe heute mal die Kofferwaage ausgepackt und die Völker ohne Stockwaage gewogen hier eine Übersicht 21.9 - 1.12 mit dem Futterverbrauch. Wenn noch jemand anderes die 4B/5B oder TBE Methode gemacht hat und hätte die Waagstockdaten davon, würde ich mich gerne darüber in einem neuen Thema austauschen. Größtenteils bei mir die Fluglinge mit geringerem Futterverbrauch.

    Überwinterung 2019 - 2020.png
    Grüße
    Tom

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Beespace für den nützlichen Beitrag:

    fix (02.12.2019)

  11. #748
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.936
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.869
    Danke Thanks Received 
    7.104
    Thanked in
    Bedankt : 4.511
    Tops
    Erhalten: 3.440
    Vergeben: 2.105

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Zitat Zitat von Beespace Beitrag anzeigen
    Wenn noch jemand anderes die 4B/5B oder TBE Methode gemacht hat und hätte die Waagstockdaten davon, würde ich mich gerne darüber in einem neuen Thema austauschen.
    Mein Capaz Waagstock ist solch ein Volk, hier wurde die Kö interniert, das komplette Volk folglich auf Mittelwände gesetzt und unverzüglich aufgefüttert.

    Josef

  12. #749
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    64
    Beiträge
    8.734
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.108
    Danke Thanks Received 
    1.720
    Thanked in
    Bedankt : 1.206
    Tops
    Erhalten: 1.239
    Vergeben: 1.235

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Zitat Zitat von fix Beitrag anzeigen
    Seit Mitte November rührt sich der Waagebalken von Waage 2 nicht mehr, ....... die Waage muss unbedingt überprüft werden.
    Diese Überprüfung habe ich eben durchgeführt, tatsächlich ist ein mechanischer Fehler aufgetreten, die U-förmige Öse war auf einer Seite aus ihrer Halterung gesprungen, siehe Foto.

    Die Öse wurde wieder reingelegt und die beiden Halterungssäulen mit einer Zange weiter zusammengedrückt, nun dürfte sich diese Öse nicht mehr verselbstständigen und die Waage müsste wieder einwandfrei funktionieren. Waagstock 2 hat 49,80 Kg (zweizargig), Leergewicht 28 Kg, somit ein Futtergewicht von 21 Kg.

    DSCI4438.JPG
    Schöne Grüße Max

    Trotz aller Techniken zur Zeitersparnis,
    bleibt uns keine mehr
    Michael Schneider

  13. #750
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.936
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.869
    Danke Thanks Received 
    7.104
    Thanked in
    Bedankt : 4.511
    Tops
    Erhalten: 3.440
    Vergeben: 2.105

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Hast Glück gehabt, in der Regel springen diese Ösen beim abziehen ab und verabschieden sich auf nimmer wiedersehen.

    Gelingt eh nicht immer, aber ich versuche stets im Frühjahr und im Herbst die Waagen zu warten, hier wird der Akku aufgeladen, die Schiebebalken gefettet, das Innenleben so gut es geht gereinigt, der Unterbau neu eingestellt und letztendlich alles genau austariert.

    Josef

Seite 75 von 76 ErsteErste ... 256573747576 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Apidea Sammelbestellung 2018 / 2019
    Von BeeMichi im Forum Forumsaktionen - Sammelbestellungen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.02.2019, 19:59
  2. Das Wetter im Jänner 2019
    Von drohne im Forum Alles rund ums liebe Wetter
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 01.02.2019, 20:33
  3. Honig/Futter im Wachs?!
    Von fichtenwald im Forum Bienenwachs
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 23:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.