Seite 1 von 59 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 584

Thema: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

  1. #1
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    63
    Beiträge
    8.343
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.037
    Danke Thanks Received 
    1.638
    Thanked in
    Bedankt : 1.161
    Tops
    Erhalten: 1.190
    Vergeben: 1.166

    Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Mit neuem Schwung gehen wir ins Waagstockjahr 2019, es kann hier frisch und frei täglich drauflos geplaudert werden was über oben genannte Themen anliegt. Es wird wieder sehr interessant was für Einträge, Ernten, Futterverbrauch und Trachten in den jeweiligen Regionen anstehen, es gibt hier sehr große Unterschiede.

    Sehr wichtig ist die Trachtbeobachtung, denn danach richten sich Bienen und Imker, die Tracht ist die wichtigste Grundlage, sie bestimmt was die Bienen anfliegen können (natürlich auch das Wetter) und wie der Imker darauf reagieren muss, soll und kann.

    Momentan ist der Futterverbrauch aktuell, ein brutfreies Volk verbraucht bei den kalten Temperaturen um den Gefrierpunkt zur Zeit zwischen 10 bis 30 g pro Tag je nach Volksstärke (Traubentemperatur 17 bis 22 Grad). Völker die noch in Brut sind und diese bis 35 Grad aufheizen müssen, verbrauchen bis zu 70 g pro Tag, je nach Volksstärke und Bruttätigkeit, ich habe jetzt noch einige Völker die bis zu 6 Wabengassen Brutgemüll auf den Windeln aufweisen. Darunter auch ein Waagstock, ich werde sofort bei der nächsten Waageablesung berichten.
    Grüße Max

    Unglücklichsein ist verboten!

  2. The Following 5 Users Say Thank You to fix For This Useful Post:

    BeeMichi (03.01.2019), claudialener (03.01.2019), drohne (03.01.2019), Ortus (03.01.2019), Sturmimker (06.01.2019)

  3. #2
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.236
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.736
    Danke Thanks Received 
    6.930
    Thanked in
    Bedankt : 4.392
    Tops
    Erhalten: 3.296
    Vergeben: 1.989

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Sonntag Abend, somit ist es an der Zeit über den Waagstock zu berichten, am 6.12.2018 war dieser Stock

    Do 06.12.18 -0,4 2,0 12,0 56,0 Schmida... 31,0

    am heutigen 06.01.2019

    So 06.01.19 0,3 2,1 11,0 79,0 Schmida... 29,7

    somit ein Minus von 1,3 Kilos innert eines Monats. Ziemlich sicher müssen noch die einen oder anderen dag´s abgerechnet werden, hatten wir doch in den letzten Tagen Schnee und Regen, bekanntlich steht das Volk im Freien. Um diese unregelmäßigen Daten in Hinkunft zu vermeiden und um verlässlichere Ergebnisse zu erlangen, werde ich in den nächsten Tagen diesen Capaz Waagstock und auch die Balkenwaage ins Bienenhaus verbringen.


    Darf ich fragen wer so aller im neuen Jahr 2019 mit seinen Waagstockdaten mit von der Partie ist, ist doch wahnsinnig spannend Daten aus den diversen Regionen zu vergleichen.

    Josef

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu drohne für den nützlichen Beitrag:

    Verena Hagelkruys (18.01.2019)

  5. #3
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    63
    Beiträge
    8.343
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.037
    Danke Thanks Received 
    1.638
    Thanked in
    Bedankt : 1.161
    Tops
    Erhalten: 1.190
    Vergeben: 1.166

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Abnahme vom 1. Januar bis zum 8. Januar 2019:

    Waagstock 1.....
    - 500 g
    Waagstock 2.....
    - 400 g
    Waagstock 3.....
    - 300 g

    Das ergibt - 40 bis -60 g pro Tag, wenn der hohe Futterverbrauch so weitergeht werden mind. 1,5 Kg Abnahme im Januar erreicht werden , treten mehrere Flugtage auf so rechne ich mit bis zu 2 Kg oder gar mehr, was für diesen Wintermonat ein sehr hoher Wert ist, normal wäre knapp 1 Kg. Aber die Völker brüten immer noch.

    Im bisherigen Januar noch kein Flugtag, Totenfall sehr wenig, nur einzelne Bienen liegen im Schnee oder auf dem Flugbrett, die Fluglöcher sind frei, die Windeln weisen bis zu 6 Gassen Brutgemüll auf,und sehr erfreulich - keine Milben.


    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    Darf ich fragen wer so aller im neuen Jahr 2019 mit seinen Waagstockdaten mit von der Partie ist, ist doch wahnsinnig spannend Daten aus den diversen Regionen zu vergleichen.
    Dieser Vergleich wird wohl jeden Imker interessieren, also eliminiert die Spannung und meldet zahlreich, danke im Voraus!
    Geändert von fix (15.01.2019 um 11:29 Uhr) Grund: Schreibfehler ausgebessert
    Grüße Max

    Unglücklichsein ist verboten!

  6. #4
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.236
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.736
    Danke Thanks Received 
    6.930
    Thanked in
    Bedankt : 4.392
    Tops
    Erhalten: 3.296
    Vergeben: 1.989

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Sonntag, die Beute ist trocken, somit wollen wir uns die Daten der vergangenen Woche ansehen.

    Letzten Sonntag wog der Stock 28,7 Kilos, mit heutigem Tag

    So 13.01.19 2,0 5,3 66,0 75,0 Schmida... 29,5

    somit eine Abnahme von bescheidenen 0,2 Kilos. Dies besagt uns nun, dass sich dieses Volk noch nicht in Brut befindet, was angesichts der letzten kalten Tage auch nicht anzunehmen ist.

    Josef

  7. #5
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    63
    Beiträge
    8.343
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.037
    Danke Thanks Received 
    1.638
    Thanked in
    Bedankt : 1.161
    Tops
    Erhalten: 1.190
    Vergeben: 1.166

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Abnahme vom 1. Januar bis zum 15. Januar 2019:

    Waagstock 1.....
    - 900 g
    Waagstock 2.....
    - 700 g
    Waagstock 3.....
    - 450 g

    Die Monatsmitte ist erreicht, eine Abnahme von 30 bis 60 g pro Tag, der Verbrauch ist pro Waagstockvolk sehr unterschiedlich, bisher kein Flugtag im Januar, alle Völker summen friedlich vor sich hin, bei fast allen Brutschlupfgemüll und Wasser auf den Windeln. Die Durchschittstemperatur im bisherigen Januar beträgt 0,5 Grad plus, kein allzu kalter Wintermonat, jedoch viel Schnee und Regen, sehr windig und nasskalt.
    Grüße Max

    Unglücklichsein ist verboten!

  8. #6
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    63
    Beiträge
    8.343
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.037
    Danke Thanks Received 
    1.638
    Thanked in
    Bedankt : 1.161
    Tops
    Erhalten: 1.190
    Vergeben: 1.166

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Nachts 2 Grad minus. Gestern mittag und heute 9 Grad plus, im Schatten unter 5 Grad, südseitig fliegen einige Bienen herum, Reinigungsflug kann man das noch nicht nennen, die Fluglöcher werden nicht direkt von der Sonne bestrahlt, sie liegen im Bienenhausschatten, die Völker sitzen noch fest in der Traube. Nord- und ostseitig kein Flug.
    Grüße Max

    Unglücklichsein ist verboten!

  9. #7
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.236
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.736
    Danke Thanks Received 
    6.930
    Thanked in
    Bedankt : 4.392
    Tops
    Erhalten: 3.296
    Vergeben: 1.989

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Gemama die heutigen Daten durch, wie schon gesagt, es gab bei 12 Wärmegraden einen sehr schönen Reinigungsflug, dies zeigte sich schon gestern an. In der Nacht gab es Frost, als die Sonne hervorkam wurde es sehr rasch warm. Zu Mittag hoben die Bienen ab, nach Sonnenuntergang kehrte wiederum entspannte Ruhe ein, die Bienen brummten zufrieden vor sich hin.

    Den Bienen kann nun nichts mehr passieren, FuT liegt bereits griffbereit, in schon etwa vier Wochen wird das Frühlingserwachen eingeläutet.

    11 h 3,8 78,0 29,3 0,0 0,0
    Details..
    13 h 9,3 71,0 29,2 -0,1 -0,1
    Details..
    15 h 11,2 63,0 29,1 -0,1 -0,2
    Details..
    17 h 10,0 63,0 29,3 0,2 0,0
    Details..
    19 h 7,8 67,0 29,3 0,0

    Josef

  10. #8
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.236
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.736
    Danke Thanks Received 
    6.930
    Thanked in
    Bedankt : 4.392
    Tops
    Erhalten: 3.296
    Vergeben: 1.989

    AW: Waagstockdaten, Tracht, Honigernte, Futter 2019

    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    Sonntag, die Beute ist trocken, somit wollen wir uns die Daten der vergangenen Woche ansehen.
    Abermals gingen sieben Tage vorüber, hier nun die Daten dieser vergangenen Woche

    So 20.01.19 -2,6 -0,8 26,0 77,0 Schmida... 29,2

    Das Gesamtgewicht reduzierte sich um weitere 0,3 Kilo, ist also absolut im Normalbereich.

    Gestern hatten wir mit -6,1 die tiefste Temperatur, am Do mit +11,2 Grad ein herrlich schönes Flugwetter, die Bienen nützten dies als Reinigungsflug.

    In den nächsten Tagen muss der Akku der Capaz Waage aufgeladen werden, diese 24 bis 48 Stunden werde ich dazu nützen um endlich dieses Volk ins Wetter geschützte Bienenhaus zu verbringen, aber auch das Innere der Waage etwas zu reinigen.

    Josef

    Josef

  11. #9

    Registriert seit
    02.08.2008
    Ort
    Hessen
    Alter
    66
    Beiträge
    51
    Imker seit
    1995
    Rähmchenmaß
    DN
    Danke Thanks Given 
    9
    Danke Thanks Received 
    9
    Thanked in
    Bedankt : 8
    Tops
    Erhalten: 2
    Vergeben: 1

    AW: Waagstockergebnisse 2019 Temeraturhöchstwerte

    Hallo
    vielleicht imkerlich auch mal intressant die regionalen Temperaturwerte zur Zeit vergleichbar zu bewerten
    Bei uns hier im Garten in nordhessen war letzte Nacht der Höchstwert dieses Winters mit -13.5° C gespeichert



    Datum Gewicht Gewicht Delta Korrektur Aussentemp. Stocktemp. Regen Bemerkung
    22.01.2019 30.69 kg -0.15 kg 0.00 kg -13.5 °C/ -4.3 °C 4.5 °C/ 6.5 °C 0.0 L


    morgens um 6-7 uhr
    Uhrzeit Gewicht Gewichtsdifferenz Aussentemp. Stocktemp. Regen Korrektur Bemerkung
    00:00 +30.85 kg +0.01 kg -12.0 °C 5.5 °C 0.0 L +0.00
    01:00 +30.86 kg +0.01 kg -12.4 °C 5.2 °C 0.0 L +0.00
    02:00 +30.89 kg +0.03 kg -12.6 °C 5.3 °C 0.0 L +0.00
    03:00 +30.89 kg +0.00 kg -12.8 °C 5.9 °C 0.0 L +0.00
    04:00 +30.87 kg -0.02 kg -13.0 °C 6.3 °C 0.0 L +0.00
    05:00 +30.88 kg +0.01 kg -13.3 °C 6.5 °C 0.0 L +0.00
    06:00 +30.89 kg +0.01 kg -13.5 °C 6.3 °C 0.0 L +0.00
    07:00 +30.89 kg +0.00 kg -13.5 °C 6.0 °C 0.0 L +0.00
    08:00 +30.89 kg +0.00 kg -13.2 °C 5.5 °C 0.0 L +0.00
    09:00 +30.90 kg +0.01 kg -12.9 °C 5.0 °C 0.0 L +0.00

  12. The Following 2 Users Say Thank You to Hobbyimker For This Useful Post:

    claudialener (22.01.2019), fix (23.01.2019)

  13. #10
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    63
    Beiträge
    8.343
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.037
    Danke Thanks Received 
    1.638
    Thanked in
    Bedankt : 1.161
    Tops
    Erhalten: 1.190
    Vergeben: 1.166

    AW: Waagstockergebnisse 2019 Temeraturhöchstwerte

    Zitat Zitat von Hobbyimker Beitrag anzeigen
    09:00 +30.90 kg
    Servus Hobbyimker, ich hoffe du bist einverstanden dass ich diese interessanten Daten von 2018 nach 2019 verschoben habe!

    Es wäre noch hochinteressant um diese Winter-Zeit wieviel Futtervorrat das Volk hat, also welches Nettogewicht nimmst du her? Bei mir haben die Waagstöcke auch gut 30 bis 33 Kg Brutto, minus 23 Kg Netto sind 8 bis 10 Kg Futtervorrat, genau Daten liefere ich wenn wieder ein Ablesetag ansteht.
    Grüße Max

    Unglücklichsein ist verboten!

Seite 1 von 59 1231151 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Apidea Sammelbestellung 2018 / 2019
    Von BeeMichi im Forum Forumsaktionen - Sammelbestellungen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.02.2019, 18:59
  2. Das Wetter im Jänner 2019
    Von drohne im Forum Alles rund ums liebe Wetter
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 01.02.2019, 19:33
  3. Honig/Futter im Wachs?!
    Von fichtenwald im Forum Bienenwachs
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 22:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.