Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Was macht denn mein Honig da?

  1. #1
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Alter
    51
    Beiträge
    6.825
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.507
    Danke Thanks Received 
    1.510
    Thanked in
    Bedankt : 834
    Tops
    Erhalten: 919
    Vergeben: 1.453

    Was macht denn mein Honig da?

    Hallo zusammen!

    Ich habe heuer meinen Honig erst sehr spät geerntet. Den Frühlingshonig ließ ich den Völkern bis zum Juli drin, da nach dem Raps überhaupt nichts mehr rein kam. Der Rapsanteil müsste also überwiegen, später kam kein oder nur Sommerhonig mit dazu.

    Der Honig ließ sich trotzdem noch gut schleudern. Einen Teil habe ich nach dem schleudern nur abgeschäumt und sonst nichts gemacht. Einige Kübel haben sich nun "seltsam" entwickelt: der Honig ist zum Teil schneeweiß geworden, jedoch nur ein Teil. Dieser weiße Anteil schmeckt hervorragend mit einem leicht zitronigen Geschmack. Bis zum dunkleren Teil habe ich nicht "runtergegraben".
    Was ist hier passiert?
    Was mache ich nun damit? Ich habe vor ihn im Wärmeschrank an zu wärmen und dann nochmal mit der Rührmaschine zu rühren. Oder ganz verflüssigen und rühren bis er cremig ist.
    Was meint ihr?

    Danke!

    Nils

    Kübel1.jpgKübel2.jpgKübel3.jpg
    Das sind die Weisen, die durch Irrtum zur Wahrheit reisen.
    Die im Irrtum verharren, das sind die Narren.


  2. #2
    Avatar von apis sylvatica
    Registriert seit
    29.11.2012
    Ort
    Wienerwald
    Beiträge
    798
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    Wienerwald
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    184
    Danke Thanks Received 
    417
    Thanked in
    Bedankt : 207
    Tops
    Erhalten: 169
    Vergeben: 60

    AW: Was macht denn mein Honig da?

    Grüß dich.

    Dein Honig ist einfach sehr fest auskristallisiert weil er einen geringen Wassergehalt hat, nehme ich stark an.

    An deiner Stelle würde ich den Honig von oben und unten testen, ob er feinkristallin oder grob ist. Dann würde ich ihn bei Bedarf anwärmen, gut durchrühren, abfüllen oder bei groben Kristallen verflüssigen, sieben, cremig rühren, abfüllen.
    MfG, Manuel
    Beatus ille, qui procul negotiis.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu apis sylvatica für den nützlichen Beitrag:

    Nils (19.11.2018)

  4. #3
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.941
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.869
    Danke Thanks Received 
    7.107
    Thanked in
    Bedankt : 4.511
    Tops
    Erhalten: 3.444
    Vergeben: 2.105

    AW: Was macht denn mein Honig da?

    Keine Sorge, dein Honig macht da gar nichts und der hat auch nichts.

    Es ist nur, wird der frisch geschleuderte Honig flüssig in Kannen gefüllt so ist das Volumen bei 100 %, kristallisiert nun der Honig so zieht sich das Ganze etwas zusammen, die Folge sind die sogenannten Blüten am Gefäßrand. Käme nun der Honig in einen Wärmeschrank so wären diese Blüten innert kürzester Zeit verschwunden, bei Kälte kamen sie wiederum zum Vorschein.

    In den Kannen und und Nils Lager speilt dies natürlich keine Rolle, wären diese Honig jedoch in Gläsern abgefüllt so könnten Kunden verunsichert sein.

    Josef

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu drohne für den nützlichen Beitrag:

    Nils (19.11.2018)

  6. #4
    Avatar von Selurone
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Raum Günzburg/Bayern
    Alter
    58
    Beiträge
    7.930
    Imker seit
    2001
    Heimstand
    Burtenbach
    Wanderimker
    Momentan nicht
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    1.205
    Danke Thanks Received 
    991
    Thanked in
    Bedankt : 604
    Tops
    Erhalten: 757
    Vergeben: 723

    AW: Was macht denn mein Honig da?

    Na, der blüht wie ein Gänseblümchen.

    Ein sehr guter Honig. Ich mag das.
    Liabe Grüaß
    Peter

    Das Leben ist nur ein Traum in einem Traum

    http://www.animaatjes.de/bilder/b/bienen/043.gifMore than honey

    Deutscher durch Geburt. Bayer durch die Gnade Gottes!

    Frazenbuch Sel Selurone

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Selurone für den nützlichen Beitrag:

    Nils (20.11.2018)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mein erster Honig
    Von nickerlbien im Forum Honig
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.12.2016, 19:53
  2. Mein erster Honig - rühren oder nicht?
    Von Nils im Forum Honig
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.06.2013, 22:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.