Hallo Kurt

Das ist mir natürlich schon klar. Brutlos im Juli wurden sie natürlich behandelt. Der Befall- trotz langer Brutzeit -ist aber bei mir doch geringer als letztes Jahr ende Oktober.....

und wenn es wirklich keinen Unterschied gibt?.......die Vorstellung, die Stöcke 4-6 Monate absolut in Ruhe zu lassen, keine Störung zu verursachen, finde ich schon sehr attraktiv....Dass ich mir ständige Gedanken ob der Varroa mache? da ist es egel ob ich behandle oder nicht...die Sorgen sind immer da...ob alles Gut geht oder nicht...