Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Studie "Zukunft Biene"

  1. #1

    Registriert seit
    24.02.2016
    Ort
    Obersiebenbrunn
    Alter
    46
    Beiträge
    744
    Imker seit
    2015
    Heimstand
    Obersiebenbrunn
    Rähmchenmaß
    Zander Jumbo/Flach
    Danke Thanks Given 
    231
    Danke Thanks Received 
    248
    Thanked in
    Bedankt : 150
    Tops
    Erhalten: 212
    Vergeben: 262

    Studie "Zukunft Biene"

    Ich komme gerade von einem Vortrag mit Fr. Hemma Köglberger (Ages).

    So wie es aussieht spielt die Ausbildung nur eine untergeordnete Rolle. Einzig die Erfahrung der Imker konnte einen signifikannten Unterschied zeigen. Ab 25-50 Jahren imkerlicher Praxis zeigten sich eindeutig zuweisbare, bessere Überwinterungsraten...
    http://bienenstand.at/wp-content/upl...29Juni2018.pdf

    lg Michael


    Hinweis:
    Beitrag wurde aus einen anderen Thread kopiert
    drohne
    Geändert von drohne (17.11.2018 um 09:29 Uhr)
    Am wichtigsten ist die Biene, alles andere ist primär.

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Sturmimker für den nützlichen Beitrag:

    drohne (17.11.2018)

  3. #2

    Registriert seit
    24.02.2016
    Ort
    Obersiebenbrunn
    Alter
    46
    Beiträge
    744
    Imker seit
    2015
    Heimstand
    Obersiebenbrunn
    Rähmchenmaß
    Zander Jumbo/Flach
    Danke Thanks Given 
    231
    Danke Thanks Received 
    248
    Thanked in
    Bedankt : 150
    Tops
    Erhalten: 212
    Vergeben: 262
    Entlang dieser finanziellen Fakten:Anhang 78078 denke ich wir sollten ein eigenes Thema daraus machen...

    Quelle:http://bienenstand.at/wp-content/upl...29Juni2018.pdf
    lg Michael
    P.S. Ich will das nicht eigenmächtig machen...aber ich finde es diskussionswürdig
    Angehängte Grafiken
    Geändert von drohne (17.11.2018 um 09:29 Uhr)
    Am wichtigsten ist die Biene, alles andere ist primär.

  4. #3
    Avatar von claudialener
    Registriert seit
    29.08.2016
    Ort
    Wien/Großweikersdorf
    Beiträge
    734
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    Niederösterreich
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    205
    Danke Thanks Received 
    275
    Thanked in
    Bedankt : 160
    Tops
    Erhalten: 107
    Vergeben: 81

    AW: Was habt Ihr heute gemacht?

    Hallo Michael

    Bei der Frage zur imkerlichen Ausbidung sollte das Ergebniss schon sehr zu Denken geben. Das hat mich mehr als erstaunt, ja fast schon schokiert.
    Andere Ergebnisse aber ebenso.
    Als Beispiel S. 43 zur Wabenhygiene. Kein Wabentausch ist auf alle Fälle sehr schlecht. Aber warum ist ein 1-30% Wabentausch in einem Jahr wesentlich besser als ein mind. 50%iger Wabentausch? und warum ist es im Jahr darauf genau umgekehrt und im dritten Jahr gibt es keinen Unterschied mehr?Wie interpretiert man das ? Wie erkennt man die Jahre in denen man mehr Wachs tauschen sollte, in welchen weniger.

    Ein anderes Bespiel: Die oft favorisierte warme Verpackung der Bienenstöcke im Winter, und die oft gehörte Aussage dass Styropor besser dämmt, dadurch die Wintersterblichkeit weniger ist ist hiermit eigentlich endgültig widerlegt. Es ist egal. Genauso ist es egal ob offener oder geschlossener Boden.

    Langzeit AS-Behandlung signifikant besser als Schwammtuch.....und noch viele andere Beispiele...



    Und um zurück zur Ausbildung zu kommen: Werden diese Untersuchungsergebnisse ernst genommen und fliessen diese in die zukünftigen Ausbildungspläne ein? Die müssten nämlich gravierend geändert werden, wenn man einfach das rausstreicht, was dezidiert ein Nachteil ist,verbessernde Ergebnisse favorisiert und vermehrt das Augenmerk( bei zukünftigen Studien) auf die noch ungeklärte Dinge richtet.
    Liebe Grüße

    Claudia

  5. #4
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    68
    Beiträge
    38.457
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.569
    Danke Thanks Received 
    6.683
    Thanked in
    Bedankt : 4.219
    Tops
    Erhalten: 3.159
    Vergeben: 1.846

    AW: Was habt Ihr heute gemacht?

    Zitat Zitat von Sturmimker Beitrag anzeigen
    Quelle:http://bienenstand.at/wp-content/upl...29Juni2018.pdf

    P.S. Ich will das nicht eigenmächtig machen...aber ich finde es diskussionswürdig
    Danke Michael für den Link, scheint höchst interessant zu sein. Frage, woher kann man diese Studie bekommen und was kostet diese?

    Josef

  6. #5
    Avatar von claudialener
    Registriert seit
    29.08.2016
    Ort
    Wien/Großweikersdorf
    Beiträge
    734
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    Niederösterreich
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    205
    Danke Thanks Received 
    275
    Thanked in
    Bedankt : 160
    Tops
    Erhalten: 107
    Vergeben: 81

    AW: Studie "Zukunft Biene"

    Hallo Josef

    Der Bericht kostet nichts. Der wurde auf der Homepage der Ages mit einem Link veröffentlicht . https://www.ages.at/themen/umwelt/bi...zukunft-biene/ dann runterskrollen und auf Downloads gehen , da liegt er als pdf.

    Das pdf ist leider so groß, dass man es im Forum nicht hochladen kann......
    Liebe Grüße

    Claudia

  7. #6
    Avatar von claudialener
    Registriert seit
    29.08.2016
    Ort
    Wien/Großweikersdorf
    Beiträge
    734
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    Niederösterreich
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    205
    Danke Thanks Received 
    275
    Thanked in
    Bedankt : 160
    Tops
    Erhalten: 107
    Vergeben: 81

    AW: Studie "Zukunft Biene"

    ein Beispiel eines klassischen österreischen Dilemmas:

    Eigentlich sollte man Abraten vom Drohnenbrutschneiden, aber da es in den Lehrunterlagen steht............. wie wäre es , wenn man diese Lehrunterlagen auf einen neuen Stand bringt???

    Seite 79: ". Über die vier Winter hinweg konnten wir bei der Entnahme der Drohnenbrut in den Monaten April bis Juli, verglichen mit Imkereien, die in den jeweiligen Monaten keine Drohnenbrut entfernt haben, keine statistisch signifikant geringeren Verlustraten feststellen. Aufgrund einer signifikant höheren Winterverlustrate bei Anwendung dieser Methode im Winter 2016/17 und dem Ergebnis, dass eine Entnahme in einem bis drei Monaten zu signifikant höheren Verlusten als der Verzicht dieser Methode führte, wird die Wirksamkeit der Drohnenbrutentnahme zur Reduktion von Winterverlusten in Frage gestellt. Für uns sind diese Ergebnisse nicht ganz erklärbar, keinesfalls wollen wir aber aufgrund dieser Feststellungen von der Drohnenbrutent-nahme abraten, da sie Teil der österreichischen Empfehlung zur Bekämpfung von Varroa destructor ist (Moosbeckhofer et al., 2015)"
    Liebe Grüße

    Claudia

  8. #7
    Avatar von claudialener
    Registriert seit
    29.08.2016
    Ort
    Wien/Großweikersdorf
    Beiträge
    734
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    Niederösterreich
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    205
    Danke Thanks Received 
    275
    Thanked in
    Bedankt : 160
    Tops
    Erhalten: 107
    Vergeben: 81

    AW: Studie "Zukunft Biene"

    auch die Gesamte Winterbehandlung, die ja fast als "MUSS" gelehrt wird, sollte in Frage gestellt werden.......

    "Die Verlustrate bei Anwendung des Träufelns und keiner Anwendung unterschied sich in keinem der vier Winter signifikant. Auch bei Anwendung des Verdampfens war kein eindeutiger Unterschied zu der Gruppe, welche diese Methode nicht durchgeführt hat, festzustellen" Ab Seite 59
    Liebe Grüße

    Claudia

  9. #8
    Avatar von edlBee
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    9555 Glanegg
    Alter
    70
    Beiträge
    4.932
    Imker seit
    X Jahren
    Heimstand
    ja
    Rähmchenmaß
    DN , LS, Warré
    Danke Thanks Given 
    1.035
    Danke Thanks Received 
    1.098
    Thanked in
    Bedankt : 698
    Tops
    Erhalten: 580
    Vergeben: 1.384

    AW: Studie "Zukunft Biene"

    Zitat Zitat von claudialener Beitrag anzeigen
    auch die Gesamte Winterbehandlung, die ja fast als "MUSS" gelehrt wird, sollte in Frage gestellt werden.......
    Genau, denn ich komme gezwungenermaßen schon x Jahre ohne "Winterbehandlung" gut über den Winter, als ohne Verluste
    Gruss Kurt edlinger

    weniger ist mehr
    less is more

  10. #9
    Avatar von claudialener
    Registriert seit
    29.08.2016
    Ort
    Wien/Großweikersdorf
    Beiträge
    734
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    Niederösterreich
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    205
    Danke Thanks Received 
    275
    Thanked in
    Bedankt : 160
    Tops
    Erhalten: 107
    Vergeben: 81

    AW: Studie "Zukunft Biene"

    Hallo Kurt

    Mich hat die Winterbehandlung immer schon gestört, aber ich habe sie immer durchgeführt. Ob ich mich getraue sie ganz weg zu lassen, weis ich noch nicht genau. Vielleicht bei der Hälfte der Stöcke, dieses Jahr wäre eigentlich optimal dafür. Aber ich bin halt auch darauf "geeicht " worden, die Behandlung zu machen.
    Liebe Grüße

    Claudia

  11. #10
    Avatar von edlBee
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    9555 Glanegg
    Alter
    70
    Beiträge
    4.932
    Imker seit
    X Jahren
    Heimstand
    ja
    Rähmchenmaß
    DN , LS, Warré
    Danke Thanks Given 
    1.035
    Danke Thanks Received 
    1.098
    Thanked in
    Bedankt : 698
    Tops
    Erhalten: 580
    Vergeben: 1.384

    AW: Studie "Zukunft Biene"

    Claudia, ich würde mir das sehr gut überlegen, denn am Wirksamkeit in der Brutlosen zeit wird niemand zweifeln

    Ich muss es einfach anders lösen, da ich in dieser Zeit nicht behandeln kann
    Gruss Kurt edlinger

    weniger ist mehr
    less is more

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Verbindung der Biene mit "ihrem" Wachs
    Von Spessartbiene im Forum Bienenwachs
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.12.2014, 09:48
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.12.2013, 21:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.