Hallo!

Folgendes Problem:
beim rühren des Honigs habe ich wohl sehr viel Luft untergerührt, daher habe ich nun eine 3cm dicke Schicht an Honigschaum auf dem gerührten Honig.
Diesen Schaum möchte ich zumindest für meinen Eigenbedarf weiterverarbeiten - dazu würde ich ihn aber gerne wieder verflüssigen. Wie stelle ich das am besten an? Reichen hier einige Tage im Wäreeschrank?

Danke!