Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Leeres Bienenhaus wird geplündert

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    18.07.2018
    Ort
    Laim
    Beiträge
    1
    Imker seit
    2018
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Leeres Bienenhaus wird geplündert

    Hallo,
    ich hatte zwei Bienenstöcke, davon ist mir das eine ist mir letzte Woche eingegangen (Königin weg, Volk zu schwach). Dabei stand jetzt das Haus einige Tage nun mit Restbienen noch rum. Seit heute sehe ich aber ziemlich viel Verkehr und die Windel ist auch voll mit Wachs. Ich verdächtige den ersten Stock das zweite Haus zu plündern. Ist das üblich oder recht unwahrscheinlich, was mache ich jetzt? Weiter plündern lassen?
    MfG,
    Horst




    Hinweis: Umläute geändert
    drohne

  2. #2

    Registriert seit
    13.05.2012
    Ort
    bei Hannover
    Alter
    54
    Beiträge
    408
    Imker seit
    1.1.2012
    Heimstand
    bei Hannover
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    93
    Danke Thanks Received 
    132
    Thanked in
    Bedankt : 52
    Tops
    Erhalten: 58
    Vergeben: 5

    AW: Leeres Bienenhaus wird geplündert

    Hallo Horst,
    nimm eine leere Beute und stelle diese an den Ort des geplünderten Volkes. Nach 2 Tagen reduzierst Du die Beute auf Boden und Deckel, nach 2 Tagen kannst Du auch das Wegräumen. So hört die Räuberei auf.
    Flugloch Deines Volkes einengen - sofort.
    Nimmst Du die Beute sofort weg, fliegen die Räuber zu Deinem letzten Volk und machen es nieder. Gehe davon aus, dass nicht nur diese Bienen die Räuber sind, sondern auch andere Völker aus dem Umkreis an der Party teilnehmen... und sich dann auf Dein Volk einfliegen.
    Mit freundlichen Grüßen

  3. #3
    Avatar von Spessartbiene
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    D - bei Aschaffenburg
    Alter
    45
    Beiträge
    3.828
    Imker seit
    1989
    Heimstand
    Ablegerstand
    Wanderimker
    Fester Hauptstand
    Rähmchenmaß
    1,5 Zander BR / 0,5 Zander HR
    Danke Thanks Given 
    1.111
    Danke Thanks Received 
    731
    Thanked in
    Bedankt : 451
    Tops
    Erhalten: 453
    Vergeben: 513

    AW: Leeres Bienenhaus wird geplündert

    Hallo zusammen,

    dies ist ggf. ein erstes Warnzeichen, dass wir dieses Jahr vermehrt mit Varroabefall zu rechnen haben. Ich habe meine Völker bereits alle einmal behandelt. Obwohl äußerlich an den Völkern noch nichts festzustellen war, sind zahlreiche Milben gefallen.
    Also: Augen auf und den Varroabefall im Auge behalten!

    Gruß,
    Hermann
    ----------------
    Behalte immer einen offenen Geist!
    Link: Hermann Spessartbeine Youtube-Kanal

  4. #4
    Avatar von Gebirgsimker84
    Registriert seit
    31.12.2016
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    2.770
    Imker seit
    01.01.2005
    Heimstand
    Bienenhaus, Pultstand, Freisteher, mobile Bienenhütte
    Wanderimker
    Almrose
    Rähmchenmaß
    Einheitsmass, Kuntzsch
    Danke Thanks Given 
    808
    Danke Thanks Received 
    809
    Thanked in
    Bedankt : 422
    Tops
    Erhalten: 381
    Vergeben: 181

    AW: Leeres Bienenhaus wird geplündert

    Habe die gleiche Vorgehensweise wie Nikita.Stellst die Beute Einfach weg, stürzen sich die Bienen im Futterrausch auf das nächste Volk. Geht hingegen der Futterfluss langsam zu Ende hören die Bienen auch auf zu Räubern.
    [SIGPIC][/SIGPIC]​
    Liebe Grüße Christoph



  5. #5
    Avatar von claudialener
    Registriert seit
    29.08.2016
    Ort
    Wien/Großweikersdorf
    Beiträge
    962
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    Niederösterreich
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    274
    Danke Thanks Received 
    347
    Thanked in
    Bedankt : 203
    Tops
    Erhalten: 147
    Vergeben: 180

    AW: Leeres Bienenhaus wird geplündert

    Liebe Leute,
    seit wann lässt man unverschlossene, verlassene Beuten( in denen offensichtlich noch Waben drinnen sind) herumstehen? Die gehören doch wohl sofort zumindest verschlossen, oder gleich ganz weggeräumt. ( LG eine Faulbrut gebranntmarkte Claudia)
    Liebe Grüße

    Claudia

  6. #6

    Registriert seit
    13.05.2012
    Ort
    bei Hannover
    Alter
    54
    Beiträge
    408
    Imker seit
    1.1.2012
    Heimstand
    bei Hannover
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    93
    Danke Thanks Received 
    132
    Thanked in
    Bedankt : 52
    Tops
    Erhalten: 58
    Vergeben: 5

    AW: Leeres Bienenhaus wird geplündert

    Hallo Claudia,
    wenn Räuberei begonnen hat, ist die die einzige Möglichkeit sie zu beenden.
    Die neu hingestellte Beute braucht nicht mal Waben zu haben. Die Räuber sollen sich überzeugen, dass nichts mehr zu holen ist, deshalb auch nach 2 Tagen nur Boden und Deckel liegen lassen, dann geben sie auf.
    Mache es anders und Du verlierst Völker.

    Mit Faulbrut Übertragung hat das rein gar nichts zu tun.
    Mit freundlichen Grüßen

  7. #7
    Avatar von claudialener
    Registriert seit
    29.08.2016
    Ort
    Wien/Großweikersdorf
    Beiträge
    962
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    Niederösterreich
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    274
    Danke Thanks Received 
    347
    Thanked in
    Bedankt : 203
    Tops
    Erhalten: 147
    Vergeben: 180

    AW: Leeres Bienenhaus wird geplündert

    Hallo Nikita

    Laut Eingangspost ist die Beute bereits eine Woch offen ( mit Waben ) herumgestanden..............Wenn das mit Krankeheitsübertragung nichts zu tun , warum ist es dann verboten?
    Liebe Grüße

    Claudia

  8. #8

    Registriert seit
    13.05.2012
    Ort
    bei Hannover
    Alter
    54
    Beiträge
    408
    Imker seit
    1.1.2012
    Heimstand
    bei Hannover
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    93
    Danke Thanks Received 
    132
    Thanked in
    Bedankt : 52
    Tops
    Erhalten: 58
    Vergeben: 5

    AW: Leeres Bienenhaus wird geplündert

    Hallo Claudia,
    bitte genau lesen: Ein Anfänger hat ein Problem, kann es nicht deuten und fragt höflich nach- so ist die Ausgangslage.
    Es folgt die Beschreibung des Problems - Räuberei.
    Nun kommt der nette Rat, wie das Problem zu Beenden ist.

    Zitat Zitat von Nikita Beitrag anzeigen
    Hallo Horst,
    nimm eine leere Beute und stelle diese an den Ort des geplünderten Volkes. Nach 2 Tagen reduzierst Du die Beute auf Boden und Deckel, nach 2 Tagen kannst Du auch das Wegräumen. So hört die Räuberei auf.
    Flugloch Deines Volkes einengen - sofort.
    Nimmst Du die Beute sofort weg, fliegen die Räuber zu Deinem letzten Volk und machen es nieder. Gehe davon aus, dass nicht nur diese Bienen die Räuber sind, sondern auch andere Völker aus dem Umkreis an der Party teilnehmen... und sich dann auf Dein Volk einfliegen.
    Mit freundlichen Grüßen
    In dem erteilten Rat steht nichts von Waben - oder?
    Wo kommt nun die drohende Angst vor einer Krankheit her - wenn anstelle der geplünderten Beute eine leere Kiste hingestellt wird?!

    Also wenn ich noch helfen kann - heute fragen,
    ab morgen wird wieder gearbeitet, der Urlaub ist vorbei und ich liebe meinen 14-Stunden-Arbeitstag.
    Mit freundlichen Grüßen

  9. #9
    Avatar von claudialener
    Registriert seit
    29.08.2016
    Ort
    Wien/Großweikersdorf
    Beiträge
    962
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    Niederösterreich
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    274
    Danke Thanks Received 
    347
    Thanked in
    Bedankt : 203
    Tops
    Erhalten: 147
    Vergeben: 180

    AW: Leeres Bienenhaus wird geplündert

    Hallo Nikita

    Zitat Zitat von Nikita Beitrag anzeigen
    Hallo Horst,
    Gehe davon aus, dass nicht nur diese Bienen die Räuber sind, sondern auch andere Völker aus dem Umkreis an der Party teilnehmen... und sich dann auf Dein Volk einfliegen.
    na Bravo.....Verteilen wir alles noch etwas in der Umgebung.........du schreibst es selbst.

    Bitte Horst

    Keine leeren Völker irgendwo offen herumstehen lassen
    Keine Wabenteile herumstehen lassen
    Keine Futterwaben irgendwo hinhängen...........All das lockt Bienen an. Vielleicht fliegen sogar deine Bienen zu einem Imker der das so macht, und kommen mit Krankheiten nach Hause.......du möchtst das sicher auch nicht.
    Liebe Grüße

    Claudia

  10. #10
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.654
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.820
    Danke Thanks Received 
    7.024
    Thanked in
    Bedankt : 4.458
    Tops
    Erhalten: 3.376
    Vergeben: 2.059

    AW: Leeres Bienenhaus wird geplündert

    Zitat Zitat von claudialener Beitrag anzeigen
    Hallo Nikita



    na Bravo.....Verteilen wir alles noch etwas in der Umgebung.........du schreibst es selbst.

    Was wird dies nun, Nikita bemüht sich um zu Antworten, Claudia redet als Besserwisserin dazwischen und geht in keinster Weise auf HorstvanGrass seiner Anfangsfrage ein?

    Sollte Horst keine weiteren Fragen mehr haben, so wird hier geschlossen.

    Josef

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.