Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 61

Thema: Das Wetter im Juni 2018

  1. #1
    Avatar von Gebirgsimker84
    Registriert seit
    31.12.2016
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    2.770
    Imker seit
    01.01.2005
    Heimstand
    Bienenhaus, Pultstand, Freisteher, mobile Bienenhütte
    Wanderimker
    Almrose
    Rähmchenmaß
    Einheitsmass, Kuntzsch
    Danke Thanks Given 
    808
    Danke Thanks Received 
    809
    Thanked in
    Bedankt : 422
    Tops
    Erhalten: 381
    Vergeben: 181

    Das Wetter im Juni 2018

    Neues Monat - Neues Thema. Noch nicht mal richtig begonnen bringt mich der Juni schon in das schwitzen. Nein nicht aufgrund der hohen (schwülen) Temperaturen sondern die ständige Sorge das die Waldtracht aufgrund der täglichen Gewitter schon vorbei ist bevor diese so richtig begonnen hat. Vorgestern betrug der Eintrag von den Läusen immerhin schon 2200g, gestern nach dem es vorgestern Abend kurz leicht geregnet hat nur mehr 1380g und heute nach einen heftigen Gewitter gestern Abend sogar eine Abnahme von 360g.
    [SIGPIC][/SIGPIC]​
    Liebe Grüße Christoph



  2. The Following 2 Users Say Thank You to Gebirgsimker84 For This Useful Post:

    drohne (01.06.2018), Schmid (01.07.2018)

  3. #2
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.937
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.869
    Danke Thanks Received 
    7.106
    Thanked in
    Bedankt : 4.511
    Tops
    Erhalten: 3.444
    Vergeben: 2.105

    AW: Das Wetter im Juni 2018

    Als eher bedächtiger Arbeiter bin ich alles andere als ein starker Schwitzer, beim heutigen Revidieren musste ich gleich zweimal das Hemd wechseln, der Schweiß rann mir den Hintern runter um beider Ferse die Wiese zu tränken. Große Angst hatte ich vor einem Sonnenstich, eben deswegen stand die Mineralwasserflasche stets griffbereit.

    Mehrmals versuchte meine Frau mich mit Kaffee ins innere des Hauses zu ködern, lediglich zweimal war sie erfolgreich.

    Josef

  4. #3
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    64
    Beiträge
    8.735
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.108
    Danke Thanks Received 
    1.720
    Thanked in
    Bedankt : 1.206
    Tops
    Erhalten: 1.239
    Vergeben: 1.235

    AW: Das Wetter im Juni 2018

    Heute 4 Uhr früh ein einziger Blitz und ein genauso einziger wie einzigartiger Donner und kurzer Platzregen, dann weiterhin Regen - bis 7 Uhr 22 Liter, das alles bei 15 Grad, nun scheint wieder die Sonne.

    Heißt es Platzregen weil die Wolken platzen oder weil er an einem bestimmten Platz niedergeht?
    Schöne Grüße Max

    Trotz aller Techniken zur Zeitersparnis,
    bleibt uns keine mehr
    Michael Schneider

  5. #4
    Avatar von Bumble Bee
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    49
    Beiträge
    4.775
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Freistand
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.224
    Danke Thanks Received 
    862
    Thanked in
    Bedankt : 566
    Tops
    Erhalten: 426
    Vergeben: 481

    AW: Das Wetter im Juni 2018

    Der Mai hat sich mit Temperaturen von über 32°c verabschiedet, gestern sollten derbe Unwetter kommen, sie haben uns südlich passiert, erst gegn 21 Uhr kühlte es merklich ab auf 17°, der Niederschlag war 0,0Liter, heute dann bewölkt bei immer noch 17°c und leichter Nieselregen (nicht der Rede wert) erst jetzt zum Abend kam die Sonne wieder durch. Die Bienen flogen auch erst gegen Abend wieder. Ansonsten war bei den Mädels heute Veranda Party, nur einzelne Bienen flogen mal ne Runde. Hmm wenn da nicht bald etwas Wasser runter kommt seh ich schwarz... Aber das ist hier örtlich sehr unterschiedlich, kaum 3 Km weiter hats geregnet ohne Ende, nur hier im Stadtgebiet ist nix.
    Maybe if we tell people the brain is an APP.
    They will start using it..........
    Gruß,
    Volker

  6. #5
    Avatar von Oberlausitz
    Registriert seit
    16.08.2015
    Ort
    Bautzen / Sachsen
    Alter
    45
    Beiträge
    1.643
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    im Oberlausitzer Bergland am Nördlichen Fuß des Czorneboh
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    Deutsch normal im Magazin
    Danke Thanks Given 
    664
    Danke Thanks Received 
    461
    Thanked in
    Bedankt : 239
    Tops
    Erhalten: 253
    Vergeben: 194

    AW: Das Wetter im Juni 2018

    So ist es hier auch. Während in 5km Entfernung Bautzen absoff, war bei uns nur Stundenlanges Gewitter ohne Niederschlag. Das war diese Woche. Heute soll es überwiegend bedeckt sein, auch ohne Regen. Diese Trockenheit hier ist schon außergewöhnlich, so gab es den gesamten Winter keinen Schnee, im darauffolgenden 4 wöchigen Turbofrühling auch nix und nun haben wir Hochsommer und weiterhin kein Regen.
    Wenn ich aus dem Fenster sehe, bilde ich mir schon manchmal ein, Kamele vorbeiziehen zu sehen, dann kuck ich nochmal genau und weg sind sie, war wohl doch nur eine Fatamorgana....

    schöne Grüße Ronny
    In der allergrößten Not sind die Dicken dünn und die Dünnen tot.

  7. #6
    Avatar von Drohn55
    Registriert seit
    29.01.2008
    Ort
    Chemnitz, Sachsen
    Alter
    64
    Beiträge
    2.053
    Imker seit
    1971
    Heimstand
    Kleingarten.
    Wanderimker
    nö.
    Rähmchenmaß
    Deutschnormal.
    Danke Thanks Given 
    211
    Danke Thanks Received 
    334
    Thanked in
    Bedankt : 245
    Tops
    Erhalten: 203
    Vergeben: 0

    AW: Das Wetter im Juni 2018

    Hier in Westsachsen fast genauso ... gestern nach trübem und kühlerem Beginn des Tages wurde es schließlich gegen Abend immer schöner. Regen blieb zur Gänze aus, obwohl er mehr als notwendig wäre. Sogar die Grashalme stauben ...
    Aber irgend etwas honigt, die Mädels fliegen wie verrückt und aus den Fluglöchern duftet es, Linde ist das aber wie scheint, nicht. Vielleicht doch ein bissl Him- oder Brombeere oder beides ? Faulbaum dürfte auch nicht sein, nachdem die Stadt letztes Jahr alle irgendwie erreichbaren Faulbäume hat absägen lassen.

    VG Wolfgang

  8. #7
    Avatar von Chrigel
    Registriert seit
    14.09.2009
    Ort
    Hombrechtikon
    Alter
    73
    Beiträge
    4.616
    Imker seit
    1958
    Heimstand
    Bienenhaus, CH HB
    Wanderimker
    nach Gelegenheit
    Rähmchenmaß
    CH Hochwabe 27 X 34.5
    Danke Thanks Given 
    900
    Danke Thanks Received 
    5.121
    Thanked in
    Bedankt : 1.802
    Tops
    Erhalten: 1.704
    Vergeben: 536

    AW: Das Wetter im Juni 2018

    Nach einem freundlichen Morgen türmen sich in den letzten Tagen schnell hohe Gewitterwolken auf und es kommt gebietsweise zu sehr heftigen Gewittern. Im Glarnerland hat bisher der Föhn stets alle Hoffnung auf einen ergiebigen Regen zunichte gemacht. Es ist viel zu trocken für einen nennenswerten Nektarfluss - es reicht für etwas Läppertracht. Die Linden wären bereit und bald bieten auch die Emdwiesen einen gedeckten Tisch - der Wald, ja er wird nach meinem Dafürhalten enttäuschen.
    Aber schön sommerlich ist es und das nehmen wir lieber als das frühere häufige Landregen-wetter um diese Jahreszeit.
    Klöntal am Morgen.jpg

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Chrigel für den nützlichen Beitrag:

    Schmid (01.07.2018)

  10. #8
    Avatar von Gebirgsimker84
    Registriert seit
    31.12.2016
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    2.770
    Imker seit
    01.01.2005
    Heimstand
    Bienenhaus, Pultstand, Freisteher, mobile Bienenhütte
    Wanderimker
    Almrose
    Rähmchenmaß
    Einheitsmass, Kuntzsch
    Danke Thanks Given 
    808
    Danke Thanks Received 
    809
    Thanked in
    Bedankt : 422
    Tops
    Erhalten: 381
    Vergeben: 181

    AW: Das Wetter im Juni 2018

    Chrigel ich weiss nicht ob ich bis auf die Ableger und nona die Hinterbehandler alles auf Almen stellen soll. Wären eh nur mehr so um die 60 Völker - alles andere ist schon auf Sommerfrische.

    Der Wetterbericht stimmt mich Waldtrachtmässig nicht Frohen Mutes. Lieber bekomme ich einen Herzinfarkt von einer spontanen Wanderung als einen Nervenzusammenbruch wenn kein Waldhonig reinkommt.

    Was würdest du machen - alter Fuchs ?
    [SIGPIC][/SIGPIC]​
    Liebe Grüße Christoph



  11. #9
    Avatar von Chrigel
    Registriert seit
    14.09.2009
    Ort
    Hombrechtikon
    Alter
    73
    Beiträge
    4.616
    Imker seit
    1958
    Heimstand
    Bienenhaus, CH HB
    Wanderimker
    nach Gelegenheit
    Rähmchenmaß
    CH Hochwabe 27 X 34.5
    Danke Thanks Given 
    900
    Danke Thanks Received 
    5.121
    Thanked in
    Bedankt : 1.802
    Tops
    Erhalten: 1.704
    Vergeben: 536

    AW: Das Wetter im Juni 2018

    Ich würde in erster Linie auf meine Gesundheit achten!!!! Dies ist unabhängig von der Oertlichkeit. Eine Wanderempfehlung in völliger Unkenntnis deines Gebietes abzugeben gleicht einem Rat aus Kaffeesatzleserei.

    In meinem Gebiet gehe ich davon aus, dass die Bergblütentracht reichlich ausfallen wird, denn hier ist die Blüte im normalen Trend. Der Wald ist ein grosses Fragezeichen in erster Linie aufgrund des zu schnellen Austriebs und der zu hohen Temperaturen im April, Mai und wohl auch im Juni.

    Damit du gesundheitlich keinen Schaden erleidest rate ich dir zu einer unüberstürzten Aktion sobald du mehr Gewissheit hast, in der du Regie führst aber kräftige Helfer die Arbeit machen. Dabei musst du ja nicht wieder Standorte suchen, wo du samt Beuten ins Bodenlose fallen kannst.

    Chrigel

  12. #10

    Registriert seit
    31.03.2013
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    1.965
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    Südtirol
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    Dadant Blatt
    Danke Thanks Given 
    1.405
    Danke Thanks Received 
    152
    Thanked in
    Bedankt : 102
    Tops
    Erhalten: 69
    Vergeben: 377

    AW: Das Wetter im Juni 2018

    Auch hier bei mir scheint die Waldtracht auszufallen? Hier ist es vormittags schön und zur Mittagszeit recht warm, aber dann zieht es schnell zu und regnet. Hoffentlich gibt es die nächsten Wochen keinen Schauer, sonst ist auch die Alpenrosentracht gefährdet...
    Geändert von Gebirgsimker84 (01.07.2018 um 13:09 Uhr)

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das Wetter im Mai 2018
    Von Bumble Bee im Forum Alles rund ums liebe Wetter
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 01.06.2018, 12:10
  2. Das Wetter im Juni 2017 ...
    Von drohne im Forum Alles rund ums liebe Wetter
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 01.07.2017, 15:52
  3. Wetter-und Bauernkalender 16. - 30. Juni
    Von miguelito im Forum Alles rund ums liebe Wetter
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2017, 23:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.