Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 83

Thema: Honigernte 2018

  1. #11

    Registriert seit
    31.03.2013
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    1.984
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    Südtirol
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    Dadant Blatt
    Danke Thanks Given 
    1.420
    Danke Thanks Received 
    155
    Thanked in
    Bedankt : 105
    Tops
    Erhalten: 72
    Vergeben: 400

    AW: Honigernte 2018

    Zitat Zitat von Gebirgsimker84 Beitrag anzeigen
    Hardcore Honigschleudern Tag2........................... ohne Worte
    Sobald du fertig bist, kannst du gerne mir helfen 😁

  2. #12
    Avatar von Drohn55
    Registriert seit
    29.01.2008
    Ort
    Chemnitz, Sachsen
    Alter
    65
    Beiträge
    2.211
    Imker seit
    1971
    Heimstand
    Kleingarten.
    Wanderimker
    nö.
    Rähmchenmaß
    Deutschnormal.
    Danke Thanks Given 
    241
    Danke Thanks Received 
    367
    Thanked in
    Bedankt : 265
    Tops
    Erhalten: 218
    Vergeben: 4

    AW: Honigernte 2018

    ... meine 3 geschleuderten HR haben knapp über 50 kg geliefert ... es ist noch drinnen, aus verschiedensten Gründen (Unreife etc.) Außerdem sollen, bei passendem Wetter, kommendes WE weitere 3 HR (Zargen) drankommen.
    Ableger müssen auch bald gebildet werden - irgendwie geht dieses Jahr alles schneller als bisher.

    Wolfgang

  3. #13
    Avatar von Gebirgsimker84
    Registriert seit
    31.12.2016
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    2.775
    Imker seit
    01.01.2005
    Heimstand
    Bienenhaus, Pultstand, Freisteher, mobile Bienenhütte
    Wanderimker
    Almrose
    Rähmchenmaß
    Einheitsmass, Kuntzsch
    Danke Thanks Given 
    809
    Danke Thanks Received 
    835
    Thanked in
    Bedankt : 426
    Tops
    Erhalten: 381
    Vergeben: 181

    AW: Honigernte 2018

    Wolfgang. Reinigst du die Schleuder in der Zwischenzeit?
    [SIGPIC][/SIGPIC]​
    Liebe Grüße Christoph



  4. #14
    Avatar von Beespace
    Registriert seit
    31.01.2018
    Ort
    Ba-Wü
    Alter
    36
    Beiträge
    942
    Imker seit
    2017
    Heimstand
    am Dorf
    Rähmchenmaß
    Dadant
    Danke Thanks Given 
    201
    Danke Thanks Received 
    152
    Thanked in
    Bedankt : 106
    Tops
    Erhalten: 108
    Vergeben: 45

    AW: Honigernte 2018

    Wir schleuderten am Samstag auch aus 4 Dadant Hr wurden 52kg. Was auffiel waren die unterschiedlichen Sorten, war das eine Rähmchen fast hell waren andere mit dunklem Honig gefüllt. Dadurch das ich das Schied etwas falsch geführt habe und die Rähmchen nicht rigoros zusammendrücke haben die Damen einen fetten Honigkranz mit auf den Bruträhmchen, aus Fehlern lernt man einziger Vorteil ich musste keine vollen Rähmchen im Hr lassen.
    Grüße
    Tom

  5. #15
    Avatar von segelflieger
    Registriert seit
    21.02.2018
    Ort
    5102 Anthering
    Beiträge
    37
    Imker seit
    2017
    Heimstand
    Salzburg
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    3
    Danke Thanks Received 
    3
    Thanked in
    Bedankt : 3
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 3

    AW: Honigernte 2018

    Habe auch bereits eine Zarge ausgeschleudert.
    Interssant ist, daß der Honig im Gegensatz zum letzten Frühling, richtig hellgelb ist und auch ganz anders schmeckt. Wahrscheinlich durch den Löwenzahn, der ja letztes Jahr ausgefallen ist.
    Die Konsistenz ist sehr zäh. Fast schon Geleeartig. 15,5 %
    Geändert von Malte Niemeyer (25.06.2018 um 22:24 Uhr)
    Grüße
    Roman

  6. #16
    Avatar von Rainerklaus
    Registriert seit
    12.12.2017
    Ort
    Waldbrunn/Odw.
    Alter
    64
    Beiträge
    122
    Imker seit
    2016
    Heimstand
    Hinterm Haus
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    Zander 1BR
    Danke Thanks Given 
    24
    Danke Thanks Received 
    56
    Thanked in
    Bedankt : 22
    Tops
    Erhalten: 20
    Vergeben: 3

    AW: Honigernte 2018

    Ich habe heute morgen 2 Völker abgeschleudert. Es ist überwiegend Akazien/Robinienhonig geworden,schön hellgelb und dünnflüssig.
    Meine Frage an die erfahrenen Imker lautet, wie geht ihr mit diesem Honig um.
    Lasst ihr ihn flüssig oder soll er wie der Frühtrachthonig gerührt werden.
    Gruß vom Odenwaldimker

    Rainer

  7. #17
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    41.038
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.101
    Danke Thanks Received 
    7.458
    Thanked in
    Bedankt : 4.737
    Tops
    Erhalten: 3.657
    Vergeben: 2.236

    AW: Honigernte 2018

    Herzlichen Glückwunsch Rainer, auch wir haben heute begonnen die Akazie zu schleudern,ist neben Raps schon die zweite Schleuderung.

    Zitat Zitat von Rainerklaus Beitrag anzeigen
    Meine Frage an die erfahrenen Imker lautet, wie geht ihr mit diesem Honig um.
    Lasst ihr ihn flüssig oder soll er wie der Frühtrachthonig gerührt werden.
    Akazienhonig, auch Blütenhonig mit Akazie genannt bleibt durch seinen hohen Fruchtzuckeranteil sehr lange flüssig, eben deswegen wird dieser besser flüssig abgefüllt.

    Wir rühren Raps, Löwenzahn, Buchweizen und auch Sonnenblumenhonig cremig, Akazien, Edelkastanie, Linde, Wand inkl. Himbeere wird flüssig abgegeben.

    Josef

  8. #18
    Avatar von claudialener
    Registriert seit
    29.08.2016
    Ort
    Wien/Großweikersdorf
    Beiträge
    1.493
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    Niederösterreich
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    425
    Danke Thanks Received 
    540
    Thanked in
    Bedankt : 311
    Tops
    Erhalten: 240
    Vergeben: 434

    AW: Honigernte 2018

    Hat wer Vergleichswerte für mich, wie viel ihr aus den Waben schleudern könnt ?

    Rechnerisch ( ergibt sich aus der Anzahl der bereits abgefüllten Gläser) bekomme ich ziemlich genau 1,3 kg Honig pro Flachzarge. Liegt das in der Norm oder schleudere ich da zu wenig?
    Liebe Grüße

    Claudia

  9. #19
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    41.038
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.101
    Danke Thanks Received 
    7.458
    Thanked in
    Bedankt : 4.737
    Tops
    Erhalten: 3.657
    Vergeben: 2.236

    AW: Honigernte 2018

    Claudia, da sind sehr viele Faktoren abhängig, kannst -wegen eigener Schuld- bei einer Radialschleuder wegen Unwucht der Waben nur mit 50 % der Leistung fahren, so kommen die Waben noch mit ziemlich viel Honig heraus, kannst jedoch mit 90 % schleudern -100% hab ich noch nie geschafft- so kannst die Waben schon ziemlich trocken entnehmen.

    Bin da relativ gelassen und ist auch ziemlich egal, sag da immer, was drin bleibt, bleibt ja auch in der Familie.

    Josef

  10. #20
    Avatar von Drohn55
    Registriert seit
    29.01.2008
    Ort
    Chemnitz, Sachsen
    Alter
    65
    Beiträge
    2.211
    Imker seit
    1971
    Heimstand
    Kleingarten.
    Wanderimker
    nö.
    Rähmchenmaß
    Deutschnormal.
    Danke Thanks Given 
    241
    Danke Thanks Received 
    367
    Thanked in
    Bedankt : 265
    Tops
    Erhalten: 218
    Vergeben: 4

    AW: Honigernte 2018

    Zitat Zitat von Gebirgsimker84 Beitrag anzeigen
    Wolfgang. Reinigst du die Schleuder in der Zwischenzeit?
    gaanz ehrlich ... bisher nicht ...
    müßte ich aber eigentlich tun, bloß da hab ich sofort die Mädels im Nacken. Also doch spätabends -was schwierig ist- oder eben bei Schlechtwetter, was derzeit nicht abzusehen ist.
    Ausreden sind dazu da, daß man sie erfindet ...

    VG Wolfgang

    Sortenhonige ernte ich sowieso nicht, also ist das Ganze nicht unbedingt von Belang. Hygiene sollte aber sein, von daher bleibt die Schleuder "zu"

Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Honigernte in Paraguay
    Von miguelito im Forum Honig
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.09.2014, 22:26
  2. Wie war die diesjährige Honigernte?
    Von drohne im Forum Honig
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 08.09.2014, 14:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.