Hallo,

interessant ist dann ob die Glashütte von der ihr erstmalig eure Gläser bezieht, dafür garantiert bzw. ausweist das die Gläser eine Reinigung unbeschadet überstehen. Bzw wieviele Reinigugen diese Gläser mitmachen und ob der Hobbyimker die dann doch in den Glascontainer haut?

Spannend auch das ein Imker mit 30 Völkern bei einer Ernte von 50 Kilo Pro Volk über 3000 Gläser abetzen kann... Das sind über eine Tonne Altglas die mal wieder die Allgemeinheit bezahlen muss..