Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Varroamittel Menge

  1. #1
    Avatar von Beespace
    Registriert seit
    31.01.2018
    Ort
    Ba-Wü
    Alter
    35
    Beiträge
    666
    Imker seit
    2017
    Heimstand
    am Dorf
    Rähmchenmaß
    Dadant
    Danke Thanks Given 
    141
    Danke Thanks Received 
    97
    Thanked in
    Bedankt : 73
    Tops
    Erhalten: 77
    Vergeben: 37

    Varroamittel Menge

    Nabend,

    bei uns im Verein werden nun die Oxalsäure usw bestellt, reicht denn eine Flasche für 5 Völker die ich im Herbst haben möchte
    Oder wie lange ist Milch- Oxalsäure haltbar kann man da auch gleich für 2 Jahre bestellen? Ich frage den Leuten schon soviele Löcher in den Bauch da wollte ich diese Frage mal wo anders stellen

    Grüße
    Tom

  2. #2
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.928
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.869
    Danke Thanks Received 
    7.099
    Thanked in
    Bedankt : 4.509
    Tops
    Erhalten: 3.438
    Vergeben: 2.104

    AW: Varroarmittel Menge

    Zitat Zitat von Beespace Beitrag anzeigen
    Oder wie lange ist Milch- Oxalsäure haltbar kann man da auch gleich für 2 Jahre bestellen?
    Morgen werde ich ob des Haltbarkeitsdatum nachsehen, aber solche Mittelchen auf Vorrat kaufen halte ich für keine wirklich gute Idee. Brauchst es nicht, so hast Problemstoffe zu entsorgen, brauchst es, so hast mitunter zu wenig, also auch keine gute Idee.

    Selber hole ich mir zu Beginn der Entmilbungssaison die benötigte Ware, weiß somit punktgenau was benötigt wird.

    Josef

  3. #3
    Avatar von Spessartbiene
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    D - bei Aschaffenburg
    Alter
    45
    Beiträge
    3.828
    Imker seit
    1989
    Heimstand
    Ablegerstand
    Wanderimker
    Fester Hauptstand
    Rähmchenmaß
    1,5 Zander BR / 0,5 Zander HR
    Danke Thanks Given 
    1.111
    Danke Thanks Received 
    731
    Thanked in
    Bedankt : 451
    Tops
    Erhalten: 453
    Vergeben: 513

    AW: Varroarmittel Menge

    Hi,

    Milchsäure 15% ist meines Wissens nach nicht so lange haltbar - 80%ige Milchsäure schon. Bin leider gerade nicht daheim und kann Dir nicht sagen, wie man 80% ige Säure auf 15% verdünnt. Oxalsäure gibt es meist als Pulver (oder Tabletten) als Oxalsäuredihydrat und ist so in dieser Form lange haltbar. Erst ab dem "Anrühren", insbesondere mit Zucker ist die Haltbarkeit dann begrenzt.

    Selbst habe ich Milchsäure in 80% und Oxalsäuredihydrat als Pulver und mische beides erst zeitnah vor Gebrauch. Milchsäure werde ich jedoch nach Aufbrauch vermutlich nach der bestehenden Zulassung von Oxalsäure zum Sprühen keine mehr kaufen.

    Prinzipiell sehe ich aber beides durch die Verdampfung (Achtung: aktuell im Gegensatz zu den hier fortschrittlicheren Ländern Österreich und Schweiz in Deutschland nicht zugelassen) von Oxalsäuredihydrat sekundär.

    Zur einfachen Verdampfung hab' ich auch ein Video erstellt, falls es Dich interessiert:



    Gruß,
    Hermann
    ----------------
    Behalte immer einen offenen Geist!
    Link: Hermann Spessartbeine Youtube-Kanal

  4. #4
    Avatar von Bumble Bee
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    49
    Beiträge
    4.773
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Freistand
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.223
    Danke Thanks Received 
    862
    Thanked in
    Bedankt : 566
    Tops
    Erhalten: 426
    Vergeben: 480

    AW: Varroarmittel Menge

    Wenn du bei Oxalsäure Oxuvar oder so meinst, ein Packung reicht normal für 10 Völker, haltbarkeit ist meist 1 Jahr, nach anrühren schnellstmöglich verbrauchen. Du kannst es nicht bis zur nächsten Behandlung im angrührten Zustand verwenden.
    Maybe if we tell people the brain is an APP.
    They will start using it..........
    Gruß,
    Volker

  5. #5
    Avatar von Oberländer
    Registriert seit
    12.05.2013
    Ort
    Bad Waldsee
    Alter
    57
    Beiträge
    1.485
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    D 88339 Bad Waldsee
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    548
    Danke Thanks Received 
    383
    Thanked in
    Bedankt : 248
    Tops
    Erhalten: 176
    Vergeben: 48

    AW: Varroarmittel Menge

    Hallo Tom,
    bei uns in Baden Württemberg werden die Varroabehandlungsmittel bezuschusst, daher werden diese Mittel idR. über den Verein bezogen, du brauchst aber dazu eine Registrier-Nummer, sonst kriegst nix... (evtl. schnell im Landratsamt beantragen)

    Welche Mittel dieses Jahr bei uns bezogen werden können, erfahre ich am Freitag, da haben wir im Verein die erste Versammlung, mal sehen was es dieses Jahr gibt.

    Du brauchst für Sommer und Winterbehandlung die jeweiligen Mittel, also z.B. Ameisensäure für die Sommerbehandlung und Oxuvar für den Winter, ungeöffnet halten die Mittel bestimmt auch noch fürs nächste Jahr, müssen dann allerdings Frostfrei gelagert werden, sonst könnten irgendwelche Stoffe ausflocken und die Wirkung wäre in Frage gestellt.

    Ich würde zu ausreichenden Mitteln raten und evtl. einen Schwarm mit einkalkulieren.

    Gruß Franz
    Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig.

  6. #6

    Registriert seit
    14.09.2010
    Ort
    5585 Unternberg
    Alter
    72
    Beiträge
    1.753
    Imker seit
    1987
    Heimstand
    .
    Danke Thanks Given 
    606
    Danke Thanks Received 
    806
    Thanked in
    Bedankt : 340
    Tops
    Erhalten: 411
    Vergeben: 131

    AW: Varroarmittel Menge

    Mischungsverhältnis
    MILCHSÄURE
    auf 15 % Anwendungsstärke

    Ausgangsstärke Teile Teile
    Milchsäure............................. Milchsäure.............................. Wasser
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    90% .........................................1 .........................................6
    80% .........................................1........ ..................................5,2
    70% .........................................1........ ..................................4,3
    60% .........................................1........ ..................................3,4


    Erst das Wasser, dann die Säure -
    sonst geschieht das Ungeheure.
    Erklärung
    Wenn Säure verdünnt werden soll, muss zu dem Wasser die Säure zugegossen werden und nicht anders herum. Beim Mischen von Säure und Wasser entsteht Hitze


    Hab ich aus meiner Tabelle heraus kopiert
    Es nimmt

  7. #7
    Avatar von Beespace
    Registriert seit
    31.01.2018
    Ort
    Ba-Wü
    Alter
    35
    Beiträge
    666
    Imker seit
    2017
    Heimstand
    am Dorf
    Rähmchenmaß
    Dadant
    Danke Thanks Given 
    141
    Danke Thanks Received 
    97
    Thanked in
    Bedankt : 73
    Tops
    Erhalten: 77
    Vergeben: 37

    AW: Varroarmittel Menge

    Zitat Zitat von Oberländer Beitrag anzeigen
    Hallo Tom,
    bei uns in Baden Württemberg werden die Varroabehandlungsmittel bezuschusst, daher werden diese Mittel idR. über den Verein bezogen, du brauchst aber dazu eine Registrier-Nummer, sonst kriegst nix... (evtl. schnell im Landratsamt beantragen)

    Welche Mittel dieses Jahr bei uns bezogen werden können, erfahre ich am Freitag, da haben wir im Verein die erste Versammlung, mal sehen was es dieses Jahr gibt.

    Du brauchst für Sommer und Winterbehandlung die jeweiligen Mittel, also z.B. Ameisensäure für die Sommerbehandlung und Oxuvar für den Winter, ungeöffnet halten die Mittel bestimmt auch noch fürs nächste Jahr, müssen dann allerdings Frostfrei gelagert werden, sonst könnten irgendwelche Stoffe ausflocken und die Wirkung wäre in Frage gestellt.

    Ich würde zu ausreichenden Mitteln raten und evtl. einen Schwarm mit einkalkulieren.

    Gruß Franz
    Danke für die vielen Antworten, bei uns ist auch in der nächsten Zeit die erste Versammlung nur ging schon die Mail für die Sammelbestellung raus damit jeder schauen kann wieviel er braucht. Die Nummer gabs ja "automatisch" als ich dem Landratsamt den Winterstandort und die Völker meldete.


    Grüße

  8. #8
    Avatar von Beehouser
    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    Westlicher Chiemgau
    Beiträge
    5.015
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM und DNM 1,5
    Danke Thanks Given 
    1.291
    Danke Thanks Received 
    995
    Thanked in
    Bedankt : 634
    Tops
    Erhalten: 390
    Vergeben: 243

    AW: Varroamittel Menge

    Nochmal zurück zur Haltbarkeit.

    Meist hat die OS vom Serumwerk etwa 2 Jahre Haltbarkeit.

    Reine OS ist meist länger haltbar.

    Gemische wie Bienenwohl (falls dies bereits mit Zucker hergestellt ist) sind wegen der Reaktion der Säure mit dem Zucker nicht lange haltbar. Da gehe ich sogar je nach Temperatur davon aus,
    dass dies Haltbarkeit erheblich schneller erlischt.

    Mein selbstgemischtes wird nach einer Woche allerspätestens entsorgt.


    Auf Vorrat würde ich nur OS-Pulver oder -Tabletten kaufen. Alle niedrig konzentrierten Säuren würde ich nicht über ein Jahr bevorraten.

    Viele Grüße,

    Christian

    @Moderation: Könnte jemand bitte im Titel das falsche R rausnehmen. Danke!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zugelassene Varroamittel und deren Anwendungsform 2017
    Von drohne im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.07.2017, 16:41
  2. Auch Varroamittel können Bienen schaden
    Von Bienen Sepp im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.11.2012, 16:16
  3. Zulassung von ***** als Varroamittel
    Von einstein im Forum Arbeiten im Juli
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 19:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.