Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Wie lange lebt ein Bienenvolk?

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Avatar von Kap Horn
    Registriert seit
    06.07.2013
    Ort
    Schweden
    Alter
    64
    Beiträge
    812
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Västervik / Schweden
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    vier unterschiedliche
    Danke Thanks Given 
    132
    Danke Thanks Received 
    184
    Thanked in
    Bedankt : 117
    Tops
    Erhalten: 120
    Vergeben: 82

    Wie lange lebt ein Bienenvolk?

    Hej

    Inspiriert von einem Artikel in der monatlich erscheinenden Bienenzeitschrift vom schwedischen Imkerverbund will ich den Blickwinkel gerne weitergeben.

    Die Überschrift lautete: "Wie lange lebt ein Bienenvolk?"

    Es gibt ja die Vorstellung dass ein Volk "ewig" leben kann aber stimmt das wirklich?
    Die Antwort wenn man den Blick auf die Genetik richtet lautet dann schlicht und einfach: "Nein."
    Das Volk stirbt genetisch wenn die Königin stirbt.
    Übernimmt eine Tochter, wie es zB beim Schwärmen der Fall ist, so ist zumindest ein Teil des genetischen Materials noch immer vorhanden und damit die erworbene Anpassung an sowohl Krankheiten als auch die lokalen Gegebenheiten.

    In der Natur ist die durchschnittliche Lebenslänge eines Volkes zwischen zwei und drei Jahren und die meisten Völker sterben im Winter/Nachwinter.

    Und da war der "springende Punkt" im Resonemang: genetisch gesehen "stirbt" ein Volk in der gängigen Bienenhaltung im Sommer durch den Austausch mit einer neuen Königin.

    Der Artikel hat mehr beleuchtet in dem Zusammenhang, u.a. wie die lokale Anpassung der Bienen dadurch im Grunde ständig sabotiert wird, eine Anpassung von der man weiß dass die Bienen dadurch gesünder bleiben.

    Unsere Art der Bienenhaltung dreht, genetisch gesehen, die Art von "Leben und Tod" im Bienenjahr einfach um.

  2. #2
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.296
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.510
    Danke Thanks Received 
    8.040
    Thanked in
    Bedankt : 5.137
    Tops
    Erhalten: 3.864
    Vergeben: 2.423

    AW: Wie lange lebt ein Bienenvolk?

    Eine sehr gute Frage Manfred, bin nun schon auf Antworten gespannt und ich hoffe diese langen recht zahlreich ein.

    Josef

  3. #3
    Avatar von Spessartbiene
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    D - bei Aschaffenburg
    Alter
    46
    Beiträge
    3.852
    Imker seit
    1989
    Heimstand
    Ablegerstand
    Wanderimker
    Fester Hauptstand
    Rähmchenmaß
    1,5 Zander BR / 0,5 Zander HR
    Danke Thanks Given 
    1.118
    Danke Thanks Received 
    749
    Thanked in
    Bedankt : 460
    Tops
    Erhalten: 461
    Vergeben: 527

    AW: Wie lange lebt ein Bienenvolk?

    Moin zusammen!

    "Superorganismus Honigbiene" oder auch der "Bien" ...

    Der Organismus lebt und wenn er sich genetisch ändert, dann ist das eine natürliche Auffrischung und ich sehe nicht, warum das Volk dadurch sterben sollte. Geht das Leben denn nicht weiter, selbst wenn eine fremde Königin eingeweiselt wird?

    Gruß,
    Hermann
    ----------------
    Behalte immer einen offenen Geist!
    Link: Hermann Spessartbeine Youtube-Kanal

  4. #4
    Avatar von Kap Horn
    Registriert seit
    06.07.2013
    Ort
    Schweden
    Alter
    64
    Beiträge
    812
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Västervik / Schweden
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    vier unterschiedliche
    Danke Thanks Given 
    132
    Danke Thanks Received 
    184
    Thanked in
    Bedankt : 117
    Tops
    Erhalten: 120
    Vergeben: 82

    AW: Wie lange lebt ein Bienenvolk?

    Hej Hermann

    Das Stichwort ist "Genetik"...um es sehr deutlich zu machen: Angenommen du hast ein Krainervolk und weiselst dann im Vorsommer eine Ligustica ein.
    Nach neun bis zehn Wochen ungefähr ist von Deinem Krainervolk nichts mehr da...genetisch betrachtet.
    Das Volk ist schlicht und einfach gestorben auch wenn Deine Beute voller Leben ist.

  5. #5
    Avatar von Spessartbiene
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    D - bei Aschaffenburg
    Alter
    46
    Beiträge
    3.852
    Imker seit
    1989
    Heimstand
    Ablegerstand
    Wanderimker
    Fester Hauptstand
    Rähmchenmaß
    1,5 Zander BR / 0,5 Zander HR
    Danke Thanks Given 
    1.118
    Danke Thanks Received 
    749
    Thanked in
    Bedankt : 460
    Tops
    Erhalten: 461
    Vergeben: 527

    AW: Wie lange lebt ein Bienenvolk?

    Zitat Zitat von Kap Horn Beitrag anzeigen
    (...)Das Volk ist schlicht und einfach gestorben auch wenn Deine Beute voller Leben ist.
    Servus Kap Horn,

    auch wenn ich Deine Argumentation verstehe, so ist genau das ein Widerspruch für mich.

    Gruß,
    Hermann
    ----------------
    Behalte immer einen offenen Geist!
    Link: Hermann Spessartbeine Youtube-Kanal

  6. #6
    Avatar von edlBee
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    9555 Glanegg
    Alter
    72
    Beiträge
    5.139
    Imker seit
    X Jahren
    Heimstand
    ja
    Rähmchenmaß
    DN , LS, Warré
    Danke Thanks Given 
    1.104
    Danke Thanks Received 
    1.140
    Thanked in
    Bedankt : 723
    Tops
    Erhalten: 606
    Vergeben: 1.467

    AW: Wie lange lebt ein Bienenvolk?

    Meiner Meinung nach ist ein Volk immer jung, nur die Kö altert

    Das Volk wird doch alle 40 Tage total kontinuierlich erneuert, naja im Winter geht es etwas länger
    Gruss Kurt edlinger

    weniger ist mehr
    less is more

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Drohnen im Bienenvolk
    Von winki im Forum Arbeiten im März
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 20:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.