Seite 11 von 70 ErsteErste ... 9101112132161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 692

Thema: Waagstockdaten Volume V-Jahr 2018 plus Trachtbeobachtung

  1. #101
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    68
    Beiträge
    37.782
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.225
    Danke Thanks Received 
    6.136
    Thanked in
    Bedankt : 3.923
    Tops
    Erhalten: 2.759
    Vergeben: 1.540

    AW: Waagstockdaten Volume V-Jahr 2018 plus Trachtbeobachtung

    Ab heute geht es aufwärts, Kriecherl, Marillen und auch schon die Wildkirschen blühen, beim Raps schießen bereits die Blütenstängel hoch. Ein warmer Regen genügt und wenn sich auch noch der heftige Südwind legt, so rauscht es im Honigraum.

    Hier die neuesten Waagstockdaten

    Do 12.04.18 13,5 24,7 41,0 72,0 2. Raumgabe Schmida... 41,0 5,9 3,2

    Josef

  2. #102
    Moderator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    62
    Beiträge
    7.099
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.677
    Danke Thanks Received 
    1.401
    Thanked in
    Bedankt : 1.003
    Tops
    Erhalten: 1.037
    Vergeben: 1.007

    AW: Waagstockdaten Volume V-Jahr 2018 plus Trachtbeobachtung

    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen

    Hier die neuesten Waagstockdaten

    Do 12.04.18 13,5 24,7 41,0 72,0 2. Raumgabe Schmida... 41,0 5,9 3,2
    Hast du 6 Kg oder 3,2 Kg Zunahme oder ist das von der Raumgabe? Das bringt mich auf die Idee bei mir zu schauen wieviel sie beim Aufsetzen zugenommen haben, ich selber nehme momentan ständig ab, das ist hochinteressant warum, die Ernährungsumstellung von Winternahrung auf Frühlingsnahrung, garniert mit einigem Fasten.......aber das ist OT

    Auf einer Wiese mit Südhang blüht bereits der Löwenzahn, 500 m vom Bienenhaus entfernt, die Wiese ist 400 lang, also Flugbereich bis 900 m, voll im Einflugbereich, gestern bei dem strammen Wind am Nachmittag war jedoch noch keine Biene dran.
    Grüße Max


  3. #103
    Moderator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    62
    Beiträge
    7.099
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.677
    Danke Thanks Received 
    1.401
    Thanked in
    Bedankt : 1.003
    Tops
    Erhalten: 1.037
    Vergeben: 1.007

    AW: Waagstockdaten Volume V-Jahr 2018 plus Trachtbeobachtung

    Vormittags einigermaßen sonnig und guter Flug, Temperatur bis 22 Grad im Schatten, Nachmittags kaum Flug wegen starkem Wind, zum Teil sogar ein junger Sturm, Abkühlung auf 12 Grad. Die Mirabellen oder Kriecherln sind verblüht, die wilden Kirschbäume fangen zu blühen an, hoffentlich wird das Flugwetter besser, in Rauris war es heute auch windig habe ich eben gelesen?

    Alle 4 Waagen - 100 g.

    Wenn es nicht bald regnet sind die Regenwassertonnen leer, Gartengießen, Wachsschmelzen, drei Heckenrosen habe ich gepflanzt, einen Apfelbaum, die gegossen werden wollen, die Hochbeete sind voller Salat-, Kohlrabi und Krautpflanzen. Nachts sollte es regnen und tagsüber Sonne ohne Wind, aber auf mich hört ja keiner. Und die Flugzeuge sollten endlich mit dem längst entwickelten Raum- Zeitantrieb herumfliegen als mit dem völlig veraltetem Rückstoßprinzip.

    In immer mehr Science Fiction Filmen kommt der Warp-Antrieb vor, dreimal darf man raten woher die Filmemacher diesen Antrieb kennen! Bin nicht OT, saubere Luft, also durch sauberen Antrieb würde unsere Trachtverhältnisse und die Gesundheit der Bienen enorm positiv beeinflussen.
    Grüße Max


  4. #104
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    68
    Beiträge
    37.782
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.225
    Danke Thanks Received 
    6.136
    Thanked in
    Bedankt : 3.923
    Tops
    Erhalten: 2.759
    Vergeben: 1.540

    AW: Waagstockdaten Volume V-Jahr 2018 plus Trachtbeobachtung

    Hab heute ebenfalls ein Minus von exakt 0,1 Kilos und dies trotz 24 Wärmegrade und überaus massiven Bienenflug
    in die Obstblüte. Der Grund für diese geringe Abnahme ist ganz sicher die massive Bruttätigkeit, wobei einem vor allem die vielen offenen Brutwaben sofort ins Auge fallen.

    Zitat Zitat von fix Beitrag anzeigen
    Hast du 6 Kg oder 3,2 Kg Zunahme oder ist das von der Raumgabe?
    Dies resultiert von der Umstellung der Winter- auf die Trachteinheit, hier werden

    * 10 Mittelwände gegeben

    * Rahmen mit Zwischendeckel und Absperrgitter eingelegt, somit hat man schon bein Volk alles benötigte zur Hand

    * Propolisgitter mit 4 mm Hartfaserplatte aufgelegt


    Merke: Beim revidieren der Völker muss jederzeit alles benötigte zur Hand und somit sofort griffbereit sein, dies können z. B. ASG und ZWD sein.

    Josef

  5. The Following 2 Users Say Thank You to drohne For This Useful Post:

    fix (14.04.2018), Gebirgsimker84 (15.04.2018)

  6. #105
    Moderator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    62
    Beiträge
    7.099
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.677
    Danke Thanks Received 
    1.401
    Thanked in
    Bedankt : 1.003
    Tops
    Erhalten: 1.037
    Vergeben: 1.007

    AW: Waagstockdaten Volume V-Jahr 2018 plus Trachtbeobachtung

    Heute nacht ging die Temperatur runter auf 5 Grad plus,bin gespannt wie sich das auf den Nektarfluss auswirkt, ich denke dies hat jedoch kaum Einfluss, der Wind wäre schlimmer, dieser hat sich gestern am Spätabend noch gelegt und momentan ist auch Windstille.

    @Drohne

    Guten Morgen Josef!

    Danke für die ausführliche Erklärung, genau meine Auffassung, alles griffbereit herrichten und nach getaner Erweiterung dürfen bestimmte Dinge nicht mehr vorhanden sein weil sie im Volk sein müssen, und bestimmte Dinge wie der Stockmeisel müssen noch vorhanden sein, sonst ist er auch im Stock - ist mir in den Anfängerjahren passiert.
    Grüße Max


  7. #106
    Moderator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    62
    Beiträge
    7.099
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.677
    Danke Thanks Received 
    1.401
    Thanked in
    Bedankt : 1.003
    Tops
    Erhalten: 1.037
    Vergeben: 1.007

    AW: Waagstockdaten Volume V-Jahr 2018 plus Trachtbeobachtung

    Der Ahornbaum, bzw. seine Blüten stehen neben diversen Obstblüten auch bereits in den Startlöchern und himmeln die Bienen an sie mögen daherfliegen und ihre zugedachte Arbeit der Bestäubung vollbringen. Anbei ein Foto:

    DSCI3557.JPG

    Nicht nur Imkerstände sieht man die verwahrlost in der Prärie oder in Gehölzen herumlungern, hier ein Beispiel aus einer anderen Sparte, das sind die, die mit einem Schießprügel auf Rotwild und andere Vierbeiner feuern, aus diesem "hochintakten" Stück feuert zur Zeit wohl keiner. Ob grade ein Jäger drin war als er umfiel?

    DSCI3549.JPG
    Grüße Max


  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu fix für den nützlichen Beitrag:

    fix (14.04.2018)

  9. #107
    Moderator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    62
    Beiträge
    7.099
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.677
    Danke Thanks Received 
    1.401
    Thanked in
    Bedankt : 1.003
    Tops
    Erhalten: 1.037
    Vergeben: 1.007

    AW: Waagstockdaten Volume V-Jahr 2018 plus Trachtbeobachtung

    Guten Abend!

    Sonnig, bis 22 Grad im Schatten, kein Wind, reger Flug, himmlisch süßer Nektargeruch im Bienenhaus. Ein sehr guter Trachttag, Eintrag hauptsächlich von den Wildkirschen. Einzelne Bienen sah ich heute bereits am Mahoni-Strauch, ein Zierstrauch mit wunderschönen gelbengrünen Blüten.

    Waage 1......+ 550 g
    Waage 2......
    + 800 g
    Waage 3......+ 250 g
    Wasserwaage........+ 1100 g

    Waagstock 1 wurde heute mit dem 2. Brutraum erweitert, soeben hier und jetzt am Abend nach der Ablesung und die Waage neu eingestellt, somit ist lückenlose Wiegung möglich. Karotten und Radieschen gepflanzt. Ein übermegahochinteressantes Buch entdeckt über Vortex........aber das interessiert eh niemand

    Man schaue Beitrag Nr. 106 an, er hat mir derat gefallen dass ich ein Danke gab, irgendwie kam mir der Jägerstand so bekannt vor und ich musste dann feststellen dass er von mir ist, der Beitrag, nicht der Jägerstand, also kann man sich hier selber ein Danke geben.


    Grüße Max


  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu fix für den nützlichen Beitrag:

    Gebirgsimker84 (15.04.2018)

  11. #108
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    68
    Beiträge
    37.782
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.225
    Danke Thanks Received 
    6.136
    Thanked in
    Bedankt : 3.923
    Tops
    Erhalten: 2.759
    Vergeben: 1.540

    AW: Waagstockdaten Volume V-Jahr 2018 plus Trachtbeobachtung

    Zitat Zitat von fix Beitrag anzeigen
    Ein übermegahochinteressantes Buch entdeckt über Vortex........aber das interessiert eh niemand
    Wenn´s am spannendsten ist bricht der Max ab

  12. #109
    Moderator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    62
    Beiträge
    7.099
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.677
    Danke Thanks Received 
    1.401
    Thanked in
    Bedankt : 1.003
    Tops
    Erhalten: 1.037
    Vergeben: 1.007

    AW: Waagstockdaten Volume V-Jahr 2018 plus Trachtbeobachtung

    Guten Abend am Tag der dem Samstag gefolgt ist!

    Wenn das Wetter heute Trachtkonform gewesen wäre, hätten die Waagstockvölker die 1 Kg Marke mit Sicherheit überschritten, aber somit siehe Daten. Es war viel zu dunkel, der Himmel ganzflächig bedeckt und geregnet hat es trotzdem nicht, kaum Flug, außer mittags eine kurze Phase als die Sonne rausblinzelte, sofort gigantischer Flug aber eben nicht lange.

    Waage 1......+ 300 g
    Waage 2......
    Gleichstand
    Waage 3......+ 100 g
    Wasserwaage........+ 200 g


    Heute wurden wieder einige Völker erweitert, alle südseitig, die nordseitigen und ostseitigen sind dieses Jahr in der Entwicklung zurück, ist zwar jeden Frühling so, sie holen aber meist vehement auf, dieses Jahr dauert es allerdings länger.

    Fragt mich heute eine Wanderin welches Auto ich fahre.
    Einen VW-Käfer Baujahr 68 mit Eektroantrieb.
    Hat er auch Hinterradantrieb?
    Nein, Allrad, in jedem Rad ein Motor.
    Und wo sind die Bremsen?
    Braucht er nicht, dazu hat er den Fallschirm......
    Grüße Max


  13. #110
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    68
    Beiträge
    37.782
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.225
    Danke Thanks Received 
    6.136
    Thanked in
    Bedankt : 3.923
    Tops
    Erhalten: 2.759
    Vergeben: 1.540

    AW: Waagstockdaten Volume V-Jahr 2018 plus Trachtbeobachtung

    Für heute sehen wir ein interessantes Tracht- und Waagstockbild, hier bitte

    5 h 12,9 73,0 41,0 0,0 0,0
    Details..
    7 h 12,8 76,0 41,0 0,0 0,0
    Details..
    9 h 14,1 75,0 41,0 0,0 0,0
    Details..
    11 h 18,7 62,0 40,8 -0,2 -0,2
    Details..
    13 h 21,5 56,0 40,9 0,1 -0,1
    Details..
    15 h 22,6 56,0 40,9 0,0 -0,1
    Details..
    17 h 21,1 60,0 41,2 0,3 0,2
    Details..
    19 h 19,2 73,0 41,4 0,2 0,4
    Details..
    21 h 18,3 74,0 41,3 -0,1 0,3

    Wir sehen, bis 11:00 h starteten etwa 2.000 Trachtbienen zu ihren Sammelflügen, der erste Eintrag machte sich um 13:00 h bemerkbar, Rund- und Schwänzeltanz veranlassten weitere Trachtbienen ihr Volk zu verlassen, diese Armada hat bis 19:00 h immerhin 0,5 Kg Nektar eingebracht.

    Das Volk ist tüchtig und gesund, deren Betreuer schläft nicht, somit ist die Basis für die Honigernte 2018 gelegt.

    Josef

Seite 11 von 70 ErsteErste ... 9101112132161 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Waagstockdaten Volume IV - Jahr 2017
    Von fix im Forum Honig
    Antworten: 654
    Letzter Beitrag: 09.01.2018, 20:46
  2. Waagstockdaten Volume III - Jahr 2016
    Von fix im Forum Honig
    Antworten: 980
    Letzter Beitrag: 01.01.2017, 21:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.