Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Thema: Bienenbeuten umstellen

  1. #1
    Avatar von Imker2306
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    Thüringen
    Alter
    52
    Beiträge
    4.119
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    Bienenhaus/Freistand
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.830
    Danke Thanks Received 
    1.253
    Thanked in
    Bedankt : 744
    Tops
    Erhalten: 759
    Vergeben: 3.119

    Bienenbeuten umstellen

    Hallo zusammen, ich hätte gern Eure Meinung/Tipps/Anregungen zu folgendem Vorhaben. Ich wollte schon seit längerem meinen Außenstand umgestalten damit die häßlichen Europaletten unter den magazienen verschwinden. Dieses Vorhaben ist nun aktueller denn je, da der kleine beutenkäfer als Larve im Boden überwintert. Meine Idee ist nun die Beuten zu verstellen und auf den Untergrund eine dicke Schicht groben Kies aufzubringen. Darunter natürlich ein Flies. darüber kommt eine Art Plattform aus dicken Douglasienbohlen. das ganze auf Punktfundamente in ca 30cm höhe. Soweit sogut, jedoch habe ich im Moment immer noch Bienenflug und kann die beuten nicht verstellen. Ist es kaltgenug habe ich bedenken das ich die Wintertraube störe und die Völker eingehen. Was würdet ihr mir raten, bzw wie würdet ihr vorgehen.
    Für zahlreiche Tipps, im Voraus vielen dank.
    gruß olaf

  2. #2
    Avatar von waldundwiese
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Sächsische Schweiz
    Alter
    61
    Beiträge
    556
    Imker seit
    1969
    Heimstand
    Bienenhaus und Wandergestelle
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    DNM; 2/3 Langstroth
    Danke Thanks Given 
    224
    Danke Thanks Received 
    111
    Thanked in
    Bedankt : 70
    Tops
    Erhalten: 49
    Vergeben: 306

    AW: Bienenbeuten umstellen

    Zitat Zitat von Imker2306 Beitrag anzeigen
    . Was würdet ihr mir raten, bzw wie würdet ihr vorgehen.
    Warten bis der Bienenflug vorüber ist, aber noch kein Frost herrscht. In dieser Zeit kann man die Beuten umstellen.
    Freundliche Grüße,
    von wald&wiese

  3. #3
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.467
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.788
    Danke Thanks Received 
    6.981
    Thanked in
    Bedankt : 4.425
    Tops
    Erhalten: 3.344
    Vergeben: 2.031

    AW: Bienenbeuten umstellen

    Der Olaf hat einen sehr schönen Bienenstand, einen prachtvoll gepflegten Garten und möchte immer noch verschönern, seine Ausrede, er rüste seinen Stand wegen der Käfer glaubt ihm vermutlich nicht einmal seine gutmütige Gattin. Aber was soll´s, helfen wir ihm doch, dafür bekommen wir aber ein Foto Olaf, abgemacht.

    Zitat Zitat von Imker2306 Beitrag anzeigen
    Was würdet ihr mir raten, bzw wie würdet ihr vorgehen.
    Solange die Bienen immer noch fliegen und am Stand eingeflogen kannst sie unter keinen Umständen umstellen, dies geht erst ab einer längeren Winterruhe. Am besten wäre es nach besagter Winterruhe und ersten Vorbereitungen eines Reinigungsfluges, hier lockert sich die Traube, am Vortag des erwarteten Reinigungsfluges kannst zur Tat schreiten.

    Eine andere Möglichkeit wäre die Völker bei einem befreundeten Imker einige Kilometer weiter weg aufzustellen, aber auch dort müssen sie für längere Zeit verbleiben.

    Tja Olaf, leider keine gute Nachricht, an Deiner Stelle würde die zweite Alternative, also Quartier außerhalb des Flugradius wählen.

    Josef

  4. #4
    Avatar von Imker2306
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    Thüringen
    Alter
    52
    Beiträge
    4.119
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    Bienenhaus/Freistand
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.830
    Danke Thanks Received 
    1.253
    Thanked in
    Bedankt : 744
    Tops
    Erhalten: 759
    Vergeben: 3.119

    AW: Bienenbeuten umstellen

    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    seine Ausrede, er rüste seinen Stand wegen der Käfer glaubt ihm vermutlich nicht einmal seine gutmütige Gattin
    Hallo zusammen und danke für die schnellen Wortmeldungen. Sicher soll der Bienenstand etwas "aufgepeppt" werden jedoch ist dafür nie die richtige Zeit. Entweder die Bienen haben sich eingefogen oder sie sitzen in der wintertraube oder des ist schittwetter. Aber nun mit der Beutenkäferbedrohung gibt es kein zurück mehr! Außerdem wächst mir das gras von unten durch den gitterboden zu den bienen, wer will da schon mähen.
    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    dafür bekommen wir aber ein Foto Olaf, abgemacht.
    Selbstverständlich wird die ganze Aktion dokumentarisch festgehalten und in`s Forum gestellt.
    Gruß Olaf

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Imker2306 für den nützlichen Beitrag:

    drohne (06.11.2014)

  6. #5

    Registriert seit
    21.12.2009
    Ort
    bei Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    493
    Imker seit
    2004
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    40
    Thanked in
    Bedankt : 35
    Tops
    Erhalten: 41
    Vergeben: 1

    AW: Bienenbeuten umstellen

    Hallo,
    ich würde es im Frühjahr machen, jetzt alles schön vorbereiten und dann warten, bis im Frühjahr das erste mal gutes Wetter vorhergesagt ist und dann morgends wenn es noch kühl ist die Beuten verstellen. Dann macht es auch nichts aus, wenn sich die traube lockert.
    Gruß Jeffrey

  7. #6
    Avatar von Chrigel
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Hombrechtikon
    Alter
    73
    Beiträge
    4.530
    Imker seit
    1958
    Heimstand
    Bienenhaus, CH HB
    Wanderimker
    nach Gelegenheit
    Rähmchenmaß
    CH Hochwabe 27 X 34.5
    Danke Thanks Given 
    877
    Danke Thanks Received 
    5.023
    Thanked in
    Bedankt : 1.768
    Tops
    Erhalten: 1.654
    Vergeben: 529

    AW: Bienenbeuten umstellen

    Hallo Olaf
    Wie bei anderer Gelegenheit empfohlen gibt es keine bessere Zeit als November/Dezember, um Beuten dauernd oder auch nur vorübergehend umzustellen. Ich habe bekanntlich in dieser Bezeihung eine sehr pragmatische Einstellung.
    In deinem Fall gilt es jetzt, das Baumateriel bereitzustellen, sodass du in wenigen Tagen die baulichen Massnahmen erledigen kannst.
    Wenn du Beuten mit Gitterboden hast, dann sperrst du die Bienen für diese paar Tage kurzerhand ein. Das schadet ihnen in keiner Weise und du kannst die Arbeit ungestört angehen. Die aktuellen Temperaturen liegen auch bei dir unter 15 Grad, sodass weder die Gefahr von Ueberhitzen noch von grossem Durst besteht. Wenn du wegen Wasserbedarf Bedenken hast, dann sprühst du gelegentlich etwas Wasser von unten in die Völker oder steckst einen Schaumstoffstreifen ins Flugloch, den du mit Wasser tränkst.

    Chrigel

  8. The Following 2 Users Say Thank You to Chrigel For This Useful Post:

    Imker2306 (06.11.2014), primlchen (06.11.2014)

  9. #7
    Avatar von Imker2306
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    Thüringen
    Alter
    52
    Beiträge
    4.119
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    Bienenhaus/Freistand
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.830
    Danke Thanks Received 
    1.253
    Thanked in
    Bedankt : 744
    Tops
    Erhalten: 759
    Vergeben: 3.119

    AW: Bienenbeuten umstellen

    Zitat Zitat von Chrigel Beitrag anzeigen
    In deinem Fall gilt es jetzt, das Baumateriel bereitzustellen, sodass du in wenigen Tagen die baulichen Massnahmen erledigen kannst.
    Das ist schon erledigt!
    Zitat Zitat von Chrigel Beitrag anzeigen
    Wenn du Beuten mit Gitterboden hast, dann sperrst du die Bienen für diese paar Tage kurzerhand ein. Das schadet ihnen in keiner Weise und du kannst die Arbeit ungestört angehen. Die aktuellen Temperaturen liegen auch bei dir unter 15 Grad, sodass weder die Gefahr von Ueberhitzen noch von grossem Durst besteht.
    Das klingt gut und wird so umgesetzt.

    Vielen Dank Chrigel, für den Tipp.
    gruß Olaf

  10. #8
    Avatar von Imker2306
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    Thüringen
    Alter
    52
    Beiträge
    4.119
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    Bienenhaus/Freistand
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.830
    Danke Thanks Received 
    1.253
    Thanked in
    Bedankt : 744
    Tops
    Erhalten: 759
    Vergeben: 3.119

    AW: Bienenbeuten umstellen

    Hallo zusammen, ich wollte euch gern über den Stand der Arbeiten beim Projekt "Bienenpodest" unterrichten. Die Tipp`s von unserem Chrigel haben mir am besten geholfen und so sind wir Heute zur tat geschritten. Wie schon geschrieben lag das baumaterial schon bereit. Auch das Wetter war perfekt (eben für diese Arbeiten!) kalt,trüb, heute Morgen Minusgrade. Eben typisches Novemberwetter, keine Biene lies sich am Flugloch sehen. Also leise zu den Beuten geschlichen und die Klappen geschlossen. Anschließend die Magaziene wie rohe Eier ca 5m abseits gestellt und losgelegt. Boden grob bereinigt, Randsteine verlegt, Flies ausgelegt und groben Kies aufgebracht. leider konnte ich erst Nachmittag anfangen da ich aus der nachtschicht kam und erst eine Rund schlafen mußte ( man wird halt älter). Somit sind wir noch nicht ganz fertig geworden, die Restarbeiten werden morgen in der Früh erledigt. Die restichen Fotos gibt´s morgen.
    gruß olaf

    Imker2306_Terrasse 6.jpg

    Imker2306_Terrasse 7.jpg

  11. The Following 2 Users Say Thank You to Imker2306 For This Useful Post:

    drohne (07.11.2014), primlchen (07.11.2014)

  12. #9
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.467
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.788
    Danke Thanks Received 
    6.981
    Thanked in
    Bedankt : 4.425
    Tops
    Erhalten: 3.344
    Vergeben: 2.031

    AW: Bienenbeuten umstellen

    Danke Olaf, Schönes noch schöner machen ist bei Dir und Deiner Familie offenbar eine Herzensangelegenheit!

    Gleich neugierige Fragen, darf ich erfahren welche Art von Vlies da aufgebracht wurde und wie hoch in etwa der Kies aufbracht wurde?

    Bin nun schon neugierig was der Gärtner Franz dazu sagen wird?

    Josef

  13. #10
    Avatar von Imker2306
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    Thüringen
    Alter
    52
    Beiträge
    4.119
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    Bienenhaus/Freistand
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.830
    Danke Thanks Received 
    1.253
    Thanked in
    Bedankt : 744
    Tops
    Erhalten: 759
    Vergeben: 3.119

    AW: Bienenbeuten umstellen

    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    Gleich neugierige Fragen, darf ich erfahren welche Art von Vlies da aufgebracht wurde und wie hoch in etwa der Kies aufbracht wurde?
    Hallo Josef, ja gern. Also der gemeine "Ossi" ist ja von hausaus ein Organisationsfuchs, ergo ist der Olaf mal schnell an der Straßenbaustelle vorbeigefahren und hab den Jungs einen Kasten Bier vorbeigebracht. Im gegenzug bekam ich von einer riesen Rolle dicken/weißen Flies welcher unter Straßen eingebaut wird, abgeschnitten. Ca 10mm dick und 5m breit.
    Der Kies wurde Waagrecht abgezogen und liegt ca 10cm hoch. meiner Faulheit, bzw. der geringen Zeit wegen wurde auf intensive Untergrundbegradigung verzichtet, somit gleicht der kies einige Unebenheiten aus. Wenn die Beplankung drauf ist sieht es eh keiner mehr.
    Die Bohlenlage ist auch schon zu 2/3 fertig, jedoch war es für ein foto schon zu dunkel. Als Holz kommt Douglasie zum einsatz da dieses Holz sehr witterungsbeständig ist und nur geölt werden soll.
    gruß Olaf

    PS.: das blaue was unter den frontsteinen hervorlugt ist der Rest einer Poolabdeckplane, die bei der Gelegenheit auch verbaut wurde. Die Kiesgröße beträgt 8-16mm Korngröße.

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu Imker2306 für den nützlichen Beitrag:

    drohne (07.11.2014)

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.