Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Erneute Petition gegen Neonicotinoide

  1. #1
    Avatar von Hagen
    Registriert seit
    23.05.2011
    Ort
    Mittenwald
    Alter
    49
    Beiträge
    4.275
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    Bei mir im Garten
    Wanderimker
    Ja, teilweise.
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    1.413
    Danke Thanks Received 
    2.018
    Thanked in
    Bedankt : 952
    Tops
    Erhalten: 789
    Vergeben: 782

    Erneute Petition gegen Neonicotinoide

    Liebe Mitstreiter,

    im kommenden Jahr im Mai beginnt der
    Prozess in der EU, ob und in wie weit die
    Neonicotinoide verboten werden.
    Seit 2013 sind drei Präparate bereits verboten, und
    dürfen nur in Gewächshäusern angewendet werden.

    Es ist nun wichtig den Druck aufrecht zu halten, damit
    diese endgültig vom Acker verschwinden.

    Nachfolgend der Aufruf von SumOfUs

    und hier der Linkt zur Petition:

    https://actions.sumofus.org/a/bienenkiller-verbieten/

    Zitat Zitat von SumOfUs
    das könnte die Rettung fürdie Bienen sein:
    Die EU-Kommission plantein weitreichendes Verbot von Neonikotinoiden
    -- den berüchtigten Bienenkiller-Pestiziden.
    Dieses Verbot wäre einMeilenstein für den Bienenschutz!
    Doch der Vorschlag derEU-Kommission benötigt die Zustimmung der Mitgliedsstaaten.
    Und eines ist klar:Konzerne wie Bayer, die riesigeUmsätze mit den gefährlichen Pestiziden machen, werden jetzt alles in Bewegungsetzen, um das geplante
    Verbot zu verhindern.

    Deshalb ist es jetzt sowichtig, dass unsere Regierungen von uns
    Bürgerinnen und Bürgern hören.

    Auf einem EU-Treffen MitteMai werden sich die Mitgliedsstaaten zu dem Vorschlag äußern
    -- wir haben also nicht mehr viel Zeit,um Einfluss zu nehmen.

    Der neue Vorschlag ist einwichtiger nächster Schritt: 2013 hat die
    Kommission bereits ein Teilverbot von drei Neonikotinoiden beschlossen.
    Seither sind vier Jahre vergangen -- und die wissenschaftlichen Belege
    lassen sich nicht mehr ignorieren: Diese Pestizide sind eine Gefahr
    für unsere Bienen
    . Das hat selbst die Europäische Behörde fürLebensmittelsicherheit
    bestätigt.

    Das geplante Verbot ist nichtperfekt -- es erlaubt weiterhin den Einsatz von
    Neonikotinoiden in Gewächshäusern --,aber es ist ein entscheidender Schritt
    in eine Zukunft ohneBienenkiller-Pestizide.

    Die Pestizidindustrie wirdalles daran setzen, den Plan zu stoppen. Umso wichtiger ist es,
    dass wir unsere Regierungen laut und deutlich wissen lassen:
    Wir stehenhinter dem Bienenkiller-Verbot!

    SumOfUs-Mitgliedersetzen sich weltweit für die Rettung der Bienen ein.
    Kanada plant gerade ein Verbot für eines der verbreitetsten Neonikotinoide,
    Frankreich hat sogar ein Komplettverbot ab 2018 beschlossen. Sorgen wir jetztfür
    ein wegweisendes Verbot von Neonikotinoiden in ganz Europa!

    Vielen Dank für IhreUnterstützung!
    Wiebke und das Team von SumOfUs

    VG
    Hagen

    Ich glaube an die Unantastbarkeit und an die Würde jedes einzelnen Menschen. Ich glaube, dass allen Menschen von Gott das gleiche Recht auf Freiheit gegeben wurde. Ich verspreche, jedem Angriff auf die Freiheit und der Tyrannei Widerstand zu leisten, wo auch immer sie auftreten mögen.
    (Gelöbnis auf die Freiheitsglocke zu Berlin)

    "Ich bin bekannt für meine Ironie. Aber auf den Gedanken, im Hafen von New York eine Freiheitsstatue zu errichten,
    wäre ich selbst nicht gekommen.
    George Bernard Shaw

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Hagen für den nützlichen Beitrag:

    gärtner (11.10.2017)

  3. #2
    Avatar von Hagen
    Registriert seit
    23.05.2011
    Ort
    Mittenwald
    Alter
    49
    Beiträge
    4.275
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    Bei mir im Garten
    Wanderimker
    Ja, teilweise.
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    1.413
    Danke Thanks Received 
    2.018
    Thanked in
    Bedankt : 952
    Tops
    Erhalten: 789
    Vergeben: 782

    AW: Erneute Petition gegen Neonicotinoide

    Hier noch einige Informationen:

    Wie an anderer Stelle schon beschrieben, finden sich die Pestizide
    im Honig wieder (wie sollte es auch anders sein):

    http://www.mdr.de/wissen/umwelt/pest...ienen-100.html



    Auch der Spiegel brachte Berichte, in denen die Auswirkungen auf andere Insekten
    aufgezeigt wird, wie hier auf die Hummel

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/n...a-1162778.html


    Dass alle Insekten betroffen sind, und ein Rückgang von 80% (!!!) fest zu stellen ist, kann man hier nachlesen.

    http://www.geo.de/magazine/geo-magaz...serer-insekten
    Ich glaube an die Unantastbarkeit und an die Würde jedes einzelnen Menschen. Ich glaube, dass allen Menschen von Gott das gleiche Recht auf Freiheit gegeben wurde. Ich verspreche, jedem Angriff auf die Freiheit und der Tyrannei Widerstand zu leisten, wo auch immer sie auftreten mögen.
    (Gelöbnis auf die Freiheitsglocke zu Berlin)

    "Ich bin bekannt für meine Ironie. Aber auf den Gedanken, im Hafen von New York eine Freiheitsstatue zu errichten,
    wäre ich selbst nicht gekommen.
    George Bernard Shaw

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Hagen für den nützlichen Beitrag:

    gärtner (11.10.2017)

  5. #3
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    38.754
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.641
    Danke Thanks Received 
    6.755
    Thanked in
    Bedankt : 4.277
    Tops
    Erhalten: 3.211
    Vergeben: 1.900

    AW: Erneute Petition gegen Neonicotinoide

    Schon erledigt Hagen, was für mich eine Selbstverständlichkeit ist.

    Josef

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu drohne für den nützlichen Beitrag:

    Hagen (11.10.2017)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Petition gegen Glyphosat
    Von Hagen im Forum Initiative Neonicotinoide
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.10.2017, 20:17
  2. Petition gegen Glyphosat
    Von Hagen im Forum Initiative Neonicotinoide
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2015, 14:38
  3. Petition gegen die Methoden Monsantos
    Von Hagen im Forum Initiative Neonicotinoide
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.01.2015, 18:57
  4. Petition für Verbot der Neonicotinoide in den USA
    Von Hagen im Forum Initiative Neonicotinoide
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 19:27
  5. Petition gegen CETA
    Von Hagen im Forum Initiative Neonicotinoide
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.08.2014, 21:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.