Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Positiv - Beispiel

  1. #1
    Avatar von Hagen
    Registriert seit
    23.05.2011
    Ort
    Mittenwald
    Beiträge
    4.438
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    Bei mir im Garten
    Wanderimker
    Ja, teilweise.
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    1.460
    Danke Thanks Received 
    2.128
    Thanked in
    Bedankt : 998
    Tops
    Erhalten: 856
    Vergeben: 827

    Positiv - Beispiel

    Hallo zusammen,

    dieses Beispiel möchte ich
    hier einstellen.
    Das macht Hoffnung, und zeigt, dass wir
    durchaus in der Lage sind den korrupten
    Politikern (sanft: Lobby-beratenen Politikern)
    und den Großkonzernen die Stirn zu bieten:

    Zitat Zitat von Umweltinstitut München

    Ein Dorf schafft das Wunder

    Liebe Freundinnen und Freunde des Umweltinstituts,

    von einem Wunder spricht man, wenn etwas passiert, das niemand für möglich gehalten hätte. Im kleinen Südtiroler Dorf Mals ist vor zwei Jahren ein solches Wunder geschehen. Erstmals haben sich Bürgerinnen und Bürger in Europa per Volksentscheid dem Pestizidwahnsinn in der konventionellen Landwirtschaft entgegengestellt. Sie haben entschieden: in unserer Gemeinde soll es keine Ackergifte wie Glyphosat mehr geben. Damit stellten sich die Malserinnen und Malser quer zu den Interessen ihrer Landesregierung, des Bauernverbands und der Agrarindustrie.

    In seinem Buch „Das Wunder von Mals“ sucht Alexander Schiebel nach den Zutaten, die dieses Wunder möglich machten. Er findet eine Gemeinde mit starken Individuen, aber keinen unbesiegbaren Heldinnen und Helden. Es sind Ehrenamtliche, die auf nächtelangen Sitzungen Pläne schmieden. Sie streiten und finden wieder zusammen. Sie erleben eine Niederlage und machen trotzdem weiter. Für ihren Erfolg brauchen sie weder einen Zaubertrank noch übernatürliche Kräfte.
    Mit der erfolgreichen Volksabstimmung ging die Auseinandersetzung nur in die nächste Runde. Mit einer Reform der Gemeindeverordnung und Gerichtsverfahren wird seither versucht das Malser Pestizidverbot zu kippen.

    Das Umweltinstitut München unterstützt das rebellische Dorf deshalb mit einer Kampagne gegen die politischen Widerstände. Denn auch Unterstützung von außen gehört zum Rezept für ein Wunder.

    Wir wollen, dass Mals Schule macht. Unser Plan: Mehr und mehr Kommunen erklären sich zu pestizidfreien Regionen. Wie schon im Kampf gegen Gentechnik löst der Druck von unten große Veränderung aus – bis hin zu einem pestizidfreien Europa. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung.Erhöhen Sie jetzt Ihren Förderbeitrag.

    VG
    Hagen
    Ich glaube an die Unantastbarkeit und an die Würde jedes einzelnen Menschen. Ich glaube, dass allen Menschen von Gott das gleiche Recht auf Freiheit gegeben wurde. Ich verspreche, jedem Angriff auf die Freiheit und der Tyrannei Widerstand zu leisten, wo auch immer sie auftreten mögen.
    (Gelöbnis auf die Freiheitsglocke zu Berlin)

    "Ich bin bekannt für meine Ironie. Aber auf den Gedanken, im Hafen von New York eine Freiheitsstatue zu errichten,
    wäre ich selbst nicht gekommen.
    George Bernard Shaw

  2. The Following 11 Users Say Thank You to Hagen For This Useful Post:

    apis sylvatica (07.09.2017), bienehans (07.09.2017), claudialener (07.09.2017), Dommy (07.09.2017), Hoffmann Michi (07.09.2017), Josef Fleischhacker (07.09.2017), Oberlausitz (07.09.2017), pdfkungfoo (07.09.2017), Selurone (07.09.2017), Spessartbiene (07.09.2017), Thomas Niesigk (09.09.2017)

  3. #2
    Avatar von claudialener
    Registriert seit
    29.08.2016
    Ort
    Wien/Großweikersdorf
    Beiträge
    1.560
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    Niederösterreich
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    456
    Danke Thanks Received 
    566
    Thanked in
    Bedankt : 324
    Tops
    Erhalten: 258
    Vergeben: 464

    AW: Positiv - Beispiel

    und hier leider was passiert, wenn wir nicht beginnen umzudenken. Ein relativ langer Artikel aus dem "Spiegel", aber sehr lesenswert..
    Angehängte Dateien
    Liebe Grüße

    Claudia

  4. The Following 3 Users Say Thank You to claudialener For This Useful Post:

    Dommy (07.09.2017), pdfkungfoo (07.09.2017), Selurone (07.09.2017)

  5. #3
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.178
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.481
    Danke Thanks Received 
    7.995
    Thanked in
    Bedankt : 5.113
    Tops
    Erhalten: 3.849
    Vergeben: 2.400

    AW: Positiv - Beispiel

    Hagen´s unermüdlicher Einsatz und Hoffnung auf eine Besserung der Situation ist bewundernswert.

    Passt nicht ganz hierher, möchte ich aber trotzdem loswerden, gestern brauste ich mit meiner Ape vom Bienengarten heim, da muss ich einen kleinen 80 Personen zählenden, an sich sehr schönen blumigen Ort, passieren. Was musste ich sehen, da spritze ein Arbeiter mit einer Buckelspritze den Bewuchs der Gehsteigkanten, auf meine höfliche Frage "ob er wisse, dass dies verboten ist",meinte er "ja, er weiß dies, wurde aber vom Ortsvorsteher angehalten dies zu machen". Der Ortsvorsteher ist an sich der letzte Vollerwerbsbauer dieses Ortes, ich wage nicht auszusprechen was ich nun denke.

    Josef

  6. The Following 2 Users Say Thank You to Josef Fleischhacker For This Useful Post:

    Hagen (08.09.2017), Schmid (20.09.2017)

  7. #4
    Avatar von Hagen
    Registriert seit
    23.05.2011
    Ort
    Mittenwald
    Beiträge
    4.438
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    Bei mir im Garten
    Wanderimker
    Ja, teilweise.
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    1.460
    Danke Thanks Received 
    2.128
    Thanked in
    Bedankt : 998
    Tops
    Erhalten: 856
    Vergeben: 827

    AW: Positiv - Beispiel

    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    Hagen´s unermüdlicher Einsatz und Hoffnung auf eine Besserung der Situation ist bewundernswert.

    Passt nicht ganz hierher, möchte ich aber trotzdem loswerden, gestern brauste ich mit meiner Ape vom Bienengarten heim, da muss ich einen kleinen 80 Personen zählenden, an sich sehr schönen blumigen Ort, passieren. Was musste ich sehen, da spritze ein Arbeiter mit einer Buckelspritze den Bewuchs der Gehsteigkanten, auf meine höfliche Frage "ob er wisse, dass dies verboten ist",meinte er "ja, er weiß dies, wurde aber vom Ortsvorsteher angehalten dies zu machen". Der Ortsvorsteher ist an sich der letzte Vollerwerbsbauer dieses Ortes, ich wage nicht auszusprechen was ich nun denke.

    Josef
    Dankeschön Josef,

    so etwas wie Du da erleben musstest, habe ich auch schon erlebt.
    Die Menschen gehen so unbedarft mit irgendwelchem "Zeug" um, das sie nicht
    kennen.
    Wenn es verkauft wird, schätzen sie es als "TÜV - geprüft" und sicher ein.
    Dabei wissen sie in den allermeisten Fällen nicht einmal was es ist, geschweige denn
    welche Gefahren davon aus gehen.
    Mehr noch, Gefahren werden selbst dann noch herunter gespielt, wenn öffentlich davor gewarnt wird.
    Motivation ist dabei oft Bequemlichkeit.

    VG
    Hagen
    Ich glaube an die Unantastbarkeit und an die Würde jedes einzelnen Menschen. Ich glaube, dass allen Menschen von Gott das gleiche Recht auf Freiheit gegeben wurde. Ich verspreche, jedem Angriff auf die Freiheit und der Tyrannei Widerstand zu leisten, wo auch immer sie auftreten mögen.
    (Gelöbnis auf die Freiheitsglocke zu Berlin)

    "Ich bin bekannt für meine Ironie. Aber auf den Gedanken, im Hafen von New York eine Freiheitsstatue zu errichten,
    wäre ich selbst nicht gekommen.
    George Bernard Shaw

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Es ist positiv zu bewerten, die meisten Menschen sind wach geworden
    Von Hagen im Forum Neonicotinoide: Medienberichte & Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.03.2015, 15:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.