Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Thema: Honigabfüllmaschine

  1. #11

    Registriert seit
    13.09.2016
    Ort
    Winterstettenstadt
    Beiträge
    559
    Imker seit
    2016
    Heimstand
    Garten hinterm Haus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    207
    Danke Thanks Received 
    109
    Thanked in
    Bedankt : 58
    Tops
    Erhalten: 30
    Vergeben: 30

    AW: Honigabfüllmaschine

    Zitat Zitat von Malte Niemeyer Beitrag anzeigen
    die meisten dieser Maschinen arbeiten entweder mit einem Gummi Impeller oder einer Zahnradpumpe. Die Maschine speichert die Umdrehungen und fixiert damit das geförderte Volumen. Es wird davon ausgegangen das Volumen X auch dem Gewicht X entspricht. Leider ergeben sich durch wechselnde Temperaturen und einen geänderten Druck im Fass unterschiedliche Grundvoraussetzungen, wodurch teilweise das Gewicht Arg abweicht.
    Zitat Zitat von Malte Niemeyer Beitrag anzeigen
    Wir haben uns für einen Druckluftbetriebenen Kolbenafüller entschieden. Hinten ist ein ganz normaler Druckluftzylinder der sich vor und zurück bewegt. Vorne wiederrum eine Kammer in die der Honig aus dem Trichter gesogen wird. Wenn die Kammer voll ist, schaltet vorne das ventil um und der Kolben drückt den Honig in die Gläser. Der Kolbenhub lässt sich exakt einstellen, dadurch ist das Volumen definiert und das Gewicht passt auf etwa +-1 Gramm.
    Diese Erklärung leuchtet mir nicht ein. Wenn sich wechselnde Temperaturen und geänderter Druck im Fass so stark auf das Volumen, und daher auch auf das Gewicht auswirken: warum sollte das dann nur Gummi-Impeller und Zahnradpumpe betreffen, nicht aber druckluftbetriebene Kolbenabfüller?

    Ich kann mir höchstens vorstellen, dass der Kolbenabfüller das Volumen prinzipiell einfach genauer hinkriegt als Impeller oder Zahnradpumpe.... (Wissen tue ich's natürlich nicht.)
    Ciao,
    Kurt das Greenhorn

  2. #12
    Avatar von kuttel
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    S/A
    Beiträge
    873
    Imker seit
    1965
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    NM
    Danke Thanks Given 
    154
    Danke Thanks Received 
    270
    Thanked in
    Bedankt : 113
    Tops
    Erhalten: 131
    Vergeben: 128

    AW: Honigabfüllmaschine

    Ich habe den "Nassenheider Fill up" und bin sehr zufrieden, allerdings habe ich bisher damit nur cremigen Honig abgefüllt.
    Heute wollte ich eine Bestellung von 200 Gläser a 125 g mit flüssigen Honig füllen und zwar über einen eingehängten Schlauch
    in den Kübel . Erst ging es gar nicht, dann nach einfüllen von etwas Honig saugte es den flüssigen Honig zwar an aber sobald
    man die Maschine abstellte wurde wieder Luft rückwärts eingesogen. Ich hab dann mit der Hand abgefüllt.
    Ich wollte also hier nur mal fragen ob jemand bei flüssigen Honig mit eingehängten Schlauch abfüllen kann.
    Wenn das wirklich nicht geht werde ich mir einen Adapter für den Quetschhahn anschaffen um ohne ein Ansaugen abzufüllen.
    mfg
    Hartmut

  3. #13

    Registriert seit
    31.03.2013
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    1.984
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    Südtirol
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    Dadant Blatt
    Danke Thanks Given 
    1.414
    Danke Thanks Received 
    158
    Thanked in
    Bedankt : 108
    Tops
    Erhalten: 71
    Vergeben: 408

    AW: Honigabfüllmaschine

    Hallo Hartmut. Ich habe bisher immer nur flüssigen Honig abgefüllt mit dem eingehängten Schlauch. Vielleicht hat es irgendwo Luft angezogen und eventuell den Rückzug anders einstellen? Und eventuell eine andere Düse verwenden? Ich glaube mich zu erinnern, dass in der Gebrauchsanleitung darauf eingegangen wird...? Ich habe mir für meinen Abfüller einen Kugelhahn und Adapter bestellt, bereits montiert, aber noch nicht benützt.
    Gruß Martin

  4. #14
    Avatar von Arjen
    Registriert seit
    27.07.2014
    Ort
    Beiträge
    978
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    sowieso
    Wanderimker
    ---
    Rähmchenmaß
    Zander langOhr ;) - Jumbo
    Danke Thanks Given 
    118
    Danke Thanks Received 
    433
    Thanked in
    Bedankt : 192
    Tops
    Erhalten: 209
    Vergeben: 522

    AW: Honigabfüllmaschine

    Schade das dir ein Rührgerät gekauft hast Christoph das hättest du mit dem fill up nassenheider alles in einem erledigt .......

  5. #15

    Registriert seit
    31.03.2013
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    1.984
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    Südtirol
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    Dadant Blatt
    Danke Thanks Given 
    1.414
    Danke Thanks Received 
    158
    Thanked in
    Bedankt : 108
    Tops
    Erhalten: 71
    Vergeben: 408

    AW: Honigabfüllmaschine

    Zitat Zitat von Arjen Beitrag anzeigen
    Schade das dir ein Rührgerät gekauft hast Christoph das hättest du mit dem fill up nassenheider alles in einem erledigt .......
    Dazu gibt es auch sehr unterschiedliche Meinungen. Die einen sind sehr zufrieden mit dem Cremig pumpen und die anderen gar nicht.... ich habs noch nicht probiert, aber ich bleibe vorerst beim Rapido... aber so einen tollen beheizbaren Rührer von Lyson würde mir auch sehr gut gefallen!!! :-)
    Gruß Martin

  6. #16
    Moderator Avatar von Gebirgsimker84
    Registriert seit
    31.12.2016
    Ort
    82488 Ettal -Bayern
    Beiträge
    2.851
    Imker seit
    01.01.2005
    Heimstand
    Bienenhäuser, Freisteher
    Wanderimker
    Almrose, Linde
    Rähmchenmaß
    Einheitsmass
    Danke Thanks Given 
    857
    Danke Thanks Received 
    869
    Thanked in
    Bedankt : 438
    Tops
    Erhalten: 412
    Vergeben: 185

    AW: Honigabfüllmaschine

    Arjen in erster Linie geht es auch um das auftauen. So habe ich Blütenhonig welcher schon fest wie Stein war mit dem Honigspaten herausgestochen und in das Rührwerk gegeben. Die Temperatur auf 35 Grad Celsius eingestellt, am nächsten Tag war er wunderschön flüssig und bereit zum rühren.

    Ich brauche nicht dabei sein, wie es beim mehrmaligen umpumpen mit der Abfüllmaschine der Fall wäre.

    Liebe Grüße fr.Bernhard



  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gebirgsimker84 für den nützlichen Beitrag:

    Zenz (22.08.2017)

  8. #17
    Avatar von Arjen
    Registriert seit
    27.07.2014
    Ort
    Beiträge
    978
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    sowieso
    Wanderimker
    ---
    Rähmchenmaß
    Zander langOhr ;) - Jumbo
    Danke Thanks Given 
    118
    Danke Thanks Received 
    433
    Thanked in
    Bedankt : 192
    Tops
    Erhalten: 209
    Vergeben: 522

    AW: Honigabfüllmaschine

    Zeitschaltuhr musst a ned dabei sein und gibt auch Heimatten usw.
    Aber a Rührer is eh a was schönes

    lg aus dem Osten

  9. #18
    Moderator Avatar von Gebirgsimker84
    Registriert seit
    31.12.2016
    Ort
    82488 Ettal -Bayern
    Beiträge
    2.851
    Imker seit
    01.01.2005
    Heimstand
    Bienenhäuser, Freisteher
    Wanderimker
    Almrose, Linde
    Rähmchenmaß
    Einheitsmass
    Danke Thanks Given 
    857
    Danke Thanks Received 
    869
    Thanked in
    Bedankt : 438
    Tops
    Erhalten: 412
    Vergeben: 185

    AW: Honigabfüllmaschine

    Die Zeit Schaltuhren brauch ich alle für die Weihnachtsbeleuchtung XD

    Heizmatte - Wäre ja ein Schritt nach hinten und nicht nach vorne. Schon die Heizdecken von Oma und Opa mussten früher herhalten um den Honig aufzutauen.

    Liebe Grüße fr.Bernhard



  10. #19
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.302
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.510
    Danke Thanks Received 
    8.043
    Thanked in
    Bedankt : 5.139
    Tops
    Erhalten: 3.865
    Vergeben: 2.424

    AW: Honigabfüllmaschine

    Zitat Zitat von Arjen Beitrag anzeigen
    Schade das dir ein Rührgerät gekauft hast Christoph das hättest du mit dem fill up nassenheider alles in einem erledigt .......
    Sagt Wer?

    Unsere Jungen haben beides, gerührt wird mit der 200 kg Rührstation, abgefüllt mit Fill up, geht wunderbar.

    Josef

  11. #20

    Registriert seit
    31.03.2013
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    1.984
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    Südtirol
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    Dadant Blatt
    Danke Thanks Given 
    1.414
    Danke Thanks Received 
    158
    Thanked in
    Bedankt : 108
    Tops
    Erhalten: 71
    Vergeben: 408

    AW: Honigabfüllmaschine

    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    Sagt Wer?

    Unsere Jungen haben beides, gerührt wird mit der 200 kg Rührstation, abgefüllt mit Fill up, geht wunderbar.

    Josef
    Der Hersteller empfiehlt die Abfüllmaschine auch zum Cremehonig machen durch Umpumpen.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.