Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Waben schmelzen

  1. #21
    Avatar von Imker2306
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    Thüringen
    Alter
    52
    Beiträge
    4.135
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    Bienenhaus/Freistand
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.839
    Danke Thanks Received 
    1.256
    Thanked in
    Bedankt : 747
    Tops
    Erhalten: 761
    Vergeben: 3.128

    AW: Waben schmelzen

    Hallo zusammen, wenn ich das richtig verstanden habe will er die Waben ja eh einschmelzen. Warum dann umständlich behandeln? Ich schneide meine Waben aus und pack diese in einen Plastesack. dieser wandert in den Gefrierer. Sobald es kühl genug ist das meine Immen mich nicht belästigen wird der Kessel angeschührt. Bei Flugwetter Waben schmelzen hab ich nur einmal versucht. Niewieder!!
    Gruß Olaf

  2. #22
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.937
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.869
    Danke Thanks Received 
    7.106
    Thanked in
    Bedankt : 4.511
    Tops
    Erhalten: 3.444
    Vergeben: 2.105

    AW: Waben schmelzen

    Zitat Zitat von Imker2306 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen, wenn ich das richtig verstanden habe will er die Waben ja eh einschmelzen. Warum dann umständlich behandeln?
    Das Problem Olaf, zur Zeit kann er diese Waben nicht einschmelzen, somit muss für einige Wochen/Monate eine Überbrückung gefunden werden, mit dem frosten gäbe es nun eine praktische Möglichkeit.

    Josef

  3. #23
    Avatar von Bumble Bee
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    49
    Beiträge
    4.776
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Freistand
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.224
    Danke Thanks Received 
    862
    Thanked in
    Bedankt : 566
    Tops
    Erhalten: 426
    Vergeben: 481

    AW: Waben schmelzen

    Zitat Zitat von Imker2306 Beitrag anzeigen
    dieser wandert in den Gefrierer.
    Ohoh da brauchst aber viel Platz ich habe da schon immer Dronenwaben drin liegen, sehr zum Verdruss meiner besseren Hälfte....
    Das könnte Theater zuhaus bedeuten
    Maybe if we tell people the brain is an APP.
    They will start using it..........
    Gruß,
    Volker

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Bumble Bee für den nützlichen Beitrag:

    Bienenherz (18.07.2017)

  5. #24
    Moderator Avatar von Malte Niemeyer
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    Kirchdorf Niedersachsen
    Alter
    26
    Beiträge
    2.163
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    nähere Umgebung von Zuhause
    Wanderimker
    Robinie, Linde, Sommertracht, deutschlandweit
    Rähmchenmaß
    10 er Dadant modifiziert
    Danke Thanks Given 
    22
    Danke Thanks Received 
    1.003
    Thanked in
    Bedankt : 476
    Tops
    Erhalten: 530
    Vergeben: 124

    AW: Waben schmelzen

    Hallo,

    Zitat Zitat von Bienenherz Beitrag anzeigen
    im Herbst bzw. jetzt 2-3 Mal geschwefelt werden, ist das Schwefeldioxid nach einigen Wochen völlig abgebaut, es verflüchtigt sich!
    Zunächst einmal wäre es mir viel zu Umständlich Schmelzwaben 3 mal zu schwefeln um dann anschließend noch essigsäure aufstellen zu müssen.

    Außerdem würde mich interessieren wohin sich das verflüchtigt? Ins Holz der Zargen? in die Raumluft deiner Arbeitsräume? Oder schlägt sich der Schwefel wieder auf irgendwelchen Oberflächen ab?

    Ich würd alles ausschneiden, zusammendrücken und ab ins unterste Schubfach des Tiefkühlers. Dann hätte man auch die Rähmchen frei und könnte sofort wieder einlöten.

    Je nachdem um wieviel Wachs es sich handelt, ist die Frage ob das ganze Theater überhaupt angemessen ist.. Das Kilo Blockwachs liegt derzeit bei knapp 7 Euro. Da wäre der Strom, die Schwefelschnitten und der Aufwand ja teurer.
    MfG Malte Niemeyer

    Wer sich lässt von Stichen schrecken, wird niemals süßen Honig schlecken!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wachs schmelzen und reinigen
    Von Josel im Forum Bienenwachs
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 21.03.2017, 10:59
  2. Verschimmelte Waben
    Von Blaubaer im Forum Arbeiten im November
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 15:20
  3. Wachs schmelzen im Topf?
    Von Arthur im Forum Bienenwachs
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.09.2011, 17:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.