Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 61

Thema: Varroa-Killer-Sound Erfahrungsberichte

  1. #11
    Moderator Avatar von BeeMichi
    Registriert seit
    12.12.2015
    Ort
    Balve / Sauerland (NRW)
    Alter
    48
    Beiträge
    5.876
    Imker seit
    2016
    Heimstand
    Ja im Garten
    Wanderimker
    Nein, Aussenstände ja
    Rähmchenmaß
    Dadant Modifiziert
    Danke Thanks Given 
    3.533
    Danke Thanks Received 
    985
    Thanked in
    Bedankt : 605
    Tops
    Erhalten: 440
    Vergeben: 1.017

    AW: Varroa-Killer-Sound Erfahrungsberichte

    Zitat Zitat von jelimi Beitrag anzeigen
    Falsch Stefan, Kinder und Jugendliche hören 15.000Hz auf jeden Fall.
    Das ist richtig! Deshalb werden in Schulhöfen und CO. solchen Foltermusik angebracht und diese Abends / Nachts ans Laufen gebracht um Vandalismus oder Sauftouren zu vermeiden. Es werden weniger Bierflaschen im Sandkasten zertrümmert ......
    Lieben Gruß Michi

    Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluß vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist,
    werdet Ihr feststellen, das man Geld nicht essen kann.

    Weisheit der Cree-Indianer

  2. #12
    Avatar von Kap Horn
    Registriert seit
    06.07.2013
    Ort
    Schweden
    Alter
    62
    Beiträge
    813
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Västervik / Schweden
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    vier unterschiedliche
    Danke Thanks Given 
    132
    Danke Thanks Received 
    184
    Thanked in
    Bedankt : 117
    Tops
    Erhalten: 120
    Vergeben: 82

    AW: Varroa-Killer-Sound Erfahrungsberichte

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen

    Aber mei, was solls? Hauptsache es wirkt. Bei der Oxalsäure weiß man auch nicht genau WIE es wirkt, man vermutet nur dies und das.

    Servus,

    Nils
    Hej Nils

    Lies mal gerne diese Berichte, dann weißt Du wie die Oxalsäure wirkt: http://www.varroamilbe.ch/

  3. #13
    Avatar von Kugelblitz
    Registriert seit
    20.09.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    558
    Imker seit
    2017
    Heimstand
    Wien-Klosterneuburg
    Rähmchenmaß
    Dadant hoch in ERB
    Danke Thanks Given 
    156
    Danke Thanks Received 
    69
    Thanked in
    Bedankt : 44
    Tops
    Erhalten: 60
    Vergeben: 26

    AW: Varroa-Killer-Sound Erfahrungsberichte

    Manfred,

    da hast Dich verguckt

    Fig. 1 zeigt eine Spektrum bis 2 kHz, bei Fig. 3 ist bei 3 kHz Schluß. Ich kann nirgendwo im Text etwas zu > 3 kHz, geschweige 15 kHz finden.

    LG Erwin

    PS: Meine Test ist noch nicht gestartet, weil ich
    a) noch immer auf Austauschgerät warte
    b) meine Ableger/Schwarm noch nicht für Behandlung soweit ist (bei Kontrollen noch keine Varroen entdeckt).


    Zitat Zitat von Kap Horn Beitrag anzeigen
    Hej Nils

    Schon mal überlegt was die Beschallung mit einem "Schalldruck" von 60 dB bei einer Frequenz von 14.550 Hz wirklich bei den Bienen anrichten könnte/kann?
    So ist die Verständigung der Königinnen miteinander zwar bei einem Mittel von 300 Hz, berührt aber auch Frequenzen bis über 15000 Hz.
    https://hal.archives-ouvertes.fr/hal-00891076/document (sieh Figur 1).

    60 Decibel ist zB der "Radau" einer Autostraße in der Stadt...

  4. #14

    Registriert seit
    04.01.2013
    Ort
    Wien
    Alter
    44
    Beiträge
    229
    Imker seit
    1981
    Rähmchenmaß
    Österr. Breitwabe
    Danke Thanks Given 
    46
    Danke Thanks Received 
    109
    Thanked in
    Bedankt : 65
    Tops
    Erhalten: 41
    Vergeben: 8

    AW: Varroa-Killer-Sound Erfahrungsberichte

    Hallo,

    ich habe mal mein Gerät durchmessen lassen, dies erfolgte von Sachverständigen: bei 16 kH 81,2 dB

    Am Samstag erfolgte die erstmalige Inbetriebnahme. Windel ist drin, mal schauen...

    Lg
    Gerhard

  5. #15
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    68
    Beiträge
    38.473
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.571
    Danke Thanks Received 
    6.684
    Thanked in
    Bedankt : 4.220
    Tops
    Erhalten: 3.161
    Vergeben: 1.847

    AW: Varroa-Killer-Sound Erfahrungsberichte

    Na ich bin neugierig Gerhard, Du bist ja alles andere als ein Anfänger und weißt somit was Sache ist, bin schon auf Deine Expertise gespannt.

    Josef

  6. #16
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Alter
    51
    Beiträge
    6.630
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.439
    Danke Thanks Received 
    1.448
    Thanked in
    Bedankt : 794
    Tops
    Erhalten: 875
    Vergeben: 1.410

    AW: Varroa-Killer-Sound Erfahrungsberichte

    Bei mir läuft seit 12 Tagen der zweite Test.
    Soviel kann ich jedenfalls sagen: nach 3 Tagen fallen deutlich mehr Milben als vorher. Und es sind deutlich mehr helle Milben.
    Diesmal steht der Sound direkt auf der (einen) Brutraumzarge. Kein Honigraum dämpft diesmal den Schall.

    Ob ich nochmal einen Bericht dazu schreibe weiß ich allerdings noch nicht. Ich glaube eher nicht.


    Nils
    Das Leben ist kein Ponyhof.
    Und das Bienenleben kein Honigschlecken...

  7. #17
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    68
    Beiträge
    38.473
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.571
    Danke Thanks Received 
    6.684
    Thanked in
    Bedankt : 4.220
    Tops
    Erhalten: 3.161
    Vergeben: 1.847

    AW: Varroa-Killer-Sound Erfahrungsberichte

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Ob ich nochmal einen Bericht dazu schreibe weiß ich allerdings noch nicht. Ich glaube eher nicht.
    Wer, oder was hindert dich daran?

    Ist diese Sache gut, so isses gut, wenn jedoch nicht, so sollten andere Interessenten, oder jene die damit liebäugeln schon im Vorfeld informiert werden, würde ich halt meinen.

    Kannst mir glauben, selber wäre ich da ganz sicher dabei, möchte jedoch meine beiden sündhaft teuren CI Implantate, pro Stück immerhin € 8.650,-- nicht auf´s Spiel setzen.

    Josef

  8. #18
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Alter
    51
    Beiträge
    6.630
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.439
    Danke Thanks Received 
    1.448
    Thanked in
    Bedankt : 794
    Tops
    Erhalten: 875
    Vergeben: 1.410

    AW: Varroa-Killer-Sound Erfahrungsberichte

    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    Wer, oder was hindert dich daran?
    Das mangelnde Interesse
    Schreibt man daß es wirkt, glaubt einem keiner. Schreibt man daß es nicht wirkt, haben es ja eh schon alle gewusst und dann bist der Depp der das auch noch ausprobieren musste.


    Trotzdem hier kurz eine Rückmeldung zu meinem zweiten Test. Die Beschallung erfolgt direkt über dem Brutnest, somit gab es keine dämpfenden Honigräume zwischen Schall und Brut.
    Nach 22 Tagen sind mit dem Sound 370 Milben gefallen. Danach wurde einmalig bedampft und es fielen in 4 Tagen über 400 Milben. Bei vorhandener Brut, wohlgemerkt.
    Die Bewertung der Zahlen überlasse ich Euch selber...

    Das Gerät wird nun erst mal eingemottet und der Oxamat wieder voll strapaziert.
    Vielleicht mache ich im Winter noch einen Test, da man das Gerät angeblich auch auf die Wintertraube setzen kann und die Wirkung dann am höchsten sein soll.


    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    CI Implantate
    Na, da würde ich auch nichts riskieren Josef. Zwar glaube ich nicht daß sie da Schaden nehmen würden - aber wenn, dann würdest du dir in den A... beißen...

    Servus,

    Nils
    Das Leben ist kein Ponyhof.
    Und das Bienenleben kein Honigschlecken...

  9. The Following 2 Users Say Thank You to Nils For This Useful Post:

    Bienen Sepp (25.07.2017), fix (25.07.2017)

  10. #19
    Avatar von edlBee
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    9555 Glanegg
    Alter
    70
    Beiträge
    4.932
    Imker seit
    X Jahren
    Heimstand
    ja
    Rähmchenmaß
    DN , LS, Warré
    Danke Thanks Given 
    1.035
    Danke Thanks Received 
    1.098
    Thanked in
    Bedankt : 698
    Tops
    Erhalten: 580
    Vergeben: 1.384

    AW: Varroa-Killer-Sound Erfahrungsberichte

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Das Gerät wird nun erst mal eingemottet und der Oxamat wieder voll strapaziert
    Da hast du ganz sicher meine volle Zustimmung, die Du aber sicher nicht brauchst
    Gruss Kurt edlinger

    weniger ist mehr
    less is more

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu edlBee für den nützlichen Beitrag:

    Nils (25.07.2017)

  12. #20
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    68
    Beiträge
    38.473
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.571
    Danke Thanks Received 
    6.684
    Thanked in
    Bedankt : 4.220
    Tops
    Erhalten: 3.161
    Vergeben: 1.847

    AW: Varroa-Killer-Sound Erfahrungsberichte

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Nach 22 Tagen sind mit dem Sound 370 Milben gefallen.
    Bei solchen Werten und dies

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Danach wurde einmalig bedampft und es fielen in 4 Tagen über 400 Milben.
    als Nachkontrolle, wobei Nils ein bekannt genauer Milbenzähler ist, ist es sehr gewagt nur auf den Varroa-Killer-Sound zu setzen.

    Josef

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Oxalsäure-Bedampfung > Erfahrungsberichte / Tipps & Tricks
    Von Wasti123 im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 09.10.2016, 14:08
  2. Der Königinnen-Killer Nummer 1!!!
    Von Hofi im Forum Arbeiten im Mai
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 10:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.