Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 85

Thema: Honigernte 2017

  1. #1
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.177
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.481
    Danke Thanks Received 
    7.995
    Thanked in
    Bedankt : 5.113
    Tops
    Erhalten: 3.849
    Vergeben: 2.400

    Honigernte 2017

    zwar läuft mit der letzten Füllung die Honigschleuder immer noch, ist aber nur noch ein leichtes Auslaufen.

    Mit Freude darf ich vermelden, auch der heurige Akazienhonig wurde bereits geschleudert und befindet zur Klärschönung bereits im Immervoll Tank. Morgen wird der Honig abgelassen, mit Los Nummer versehen und ab damit ins Lager

    Ebenfalls morgen werden die Völker revidiert, Ableger erstellt, mein Schwiegersohn als erwiesener Erzschurke ist zu später Stunde noch mit 22 übrig gebliebenen Königinnen hereingeschneit, auch diese müssen morgen in Apideas verfrachtet werden, also bei uns geht die Arbeit nicht aus.

    Josef

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Josef Fleischhacker für den nützlichen Beitrag:

    Gebirgsimker84 (07.06.2017)

  3. #2
    Moderator Avatar von Malte Niemeyer
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    Kirchdorf Niedersachsen
    Alter
    28
    Beiträge
    2.342
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    nähere Umgebung von Zuhause
    Wanderimker
    Robinie, Linde, Sommertracht, deutschlandweit
    Rähmchenmaß
    10 er Dadant modifiziert
    Danke Thanks Given 
    25
    Danke Thanks Received 
    1.138
    Thanked in
    Bedankt : 541
    Tops
    Erhalten: 603
    Vergeben: 126

    AW: Honigernte 2017

    Hallo,

    was hat die akazie dies jahr abgeworfen? In weiten Teilen Deutschlands sind die Bäume verfroren und dadurch gabs mehr oder weniger nichts.

    Wir haben uns die Wanderung völlig gespart und sind stattdessen mit den Bienen zur Him- und Brommbeere in die großen Waldgebiete.

    Nächste Woche gehts dann zur Linde und Eventuell Phacelia.
    MfG Malte Niemeyer

    Wer sich lässt von Stichen schrecken, wird niemals süßen Honig schlecken!

  4. #3
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.177
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.481
    Danke Thanks Received 
    7.995
    Thanked in
    Bedankt : 5.113
    Tops
    Erhalten: 3.849
    Vergeben: 2.400

    AW: Honigernte 2017

    Zitat Zitat von Malte Niemeyer Beitrag anzeigen
    was hat die akazie dies jahr abgeworfen?
    Hier

    http://www.bienenforum.com/forum/sho...=ZWA+erstellen

    # 278 sieht man ganz genau was Sache war.

    Josef

  5. #4
    Avatar von Bumble Bee
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    51
    Beiträge
    5.040
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Freistand
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.259
    Danke Thanks Received 
    905
    Thanked in
    Bedankt : 596
    Tops
    Erhalten: 451
    Vergeben: 506

    AW: Honigernte 2017

    So heute war Schleudertag, die Ernte war wie befürchtet recht mager dieses Jahr bei mir, ich habe aus 8 Völkern 47,5 Kg Honig geholt. Wie auch fast befürchtet, konnte ich auch nicht alle Waben schleudern, da schon wieder sehr viel frischer Nektar von der Linde eingebracht wird. Das ist oft mein Problem, da ich nur recht kleine Zeitfenster habe zum schleudern, da bis Mitte Juli durchgehend Tracht herrscht.Die Qualität ist ok Wassergehalt 17,1% niedriger komme ich bei der Frühtracht nie. Das Wetter sieht gut aus, die Linden haben nasse Füße bekommen, wenn jetzt der Wind ausbleibt könnte das noch ein gutes Honigjahr werden bei mir. Ich lasse mich überraschen.

    Leute schaut mal nach den Milben in der Dronenbrut, ich habe heute etwas Wildbau mit Dronenbrut entfernt, und mal reingeschaut, ein paar Larven waren dabei mit bis zu 6 Milben. Ich post morgen mal ein Foto davon.
    Maybe if we tell people the brain is an APP.
    They will start using it..........
    Gruß,
    Volker

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Bumble Bee für den nützlichen Beitrag:

    Hoffmann Michi (10.06.2017)

  7. #5
    Avatar von Gebirgsimker84
    Registriert seit
    31.12.2016
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    2.764
    Imker seit
    01.01.2005
    Heimstand
    Bienenhaus, Pultstand, Freisteher, mobile Bienenhütte
    Wanderimker
    Almrose
    Rähmchenmaß
    Einheitsmass, Kuntzsch
    Danke Thanks Given 
    807
    Danke Thanks Received 
    835
    Thanked in
    Bedankt : 426
    Tops
    Erhalten: 380
    Vergeben: 180

    AW: Honigernte 2017

    Für alle ungläubigen. Feinster Rauriser Löwenzahn - Bergahornhonig wurde heute geschleudert. Während meine Werte Frau Mutter, Vater und Schwester den Hinterbehandler schleuderten (mit der Puff im Bienenhaus) Fotos folgen, wurde mir und einen Kumpel Zarge um Zarge geliefert, welcher mit der 4er Tangential aus den Waben befördert worden ist
    ....

    FB_IMG_1497128655418.jpg

    FB_IMG_1497128664848.jpg

    FB_IMG_1497128682420.jpg

    FB_IMG_1497128698834.jpg

    FB_IMG_1497128713757.jpg
    [SIGPIC][/SIGPIC]​
    Liebe Grüße Christoph



  8. The Following 7 Users Say Thank You to Gebirgsimker84 For This Useful Post:

    bienehans (11.06.2017), fix (11.06.2017), Hoffmann Michi (11.06.2017), Josef Fleischhacker (11.06.2017), Schmid (11.06.2017), schweizer35 (11.06.2017), Tbfkau (14.06.2017)

  9. #6
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.177
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.481
    Danke Thanks Received 
    7.995
    Thanked in
    Bedankt : 5.113
    Tops
    Erhalten: 3.849
    Vergeben: 2.400

    AW: Honigernte 2017

    Tüchtig Christoph, bei den beiden letzten Bildern strahlt förmlich die Rauriser Sonne heraus.

    Josef

  10. #7
    Avatar von Gebirgsimker84
    Registriert seit
    31.12.2016
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    2.764
    Imker seit
    01.01.2005
    Heimstand
    Bienenhaus, Pultstand, Freisteher, mobile Bienenhütte
    Wanderimker
    Almrose
    Rähmchenmaß
    Einheitsmass, Kuntzsch
    Danke Thanks Given 
    807
    Danke Thanks Received 
    835
    Thanked in
    Bedankt : 426
    Tops
    Erhalten: 380
    Vergeben: 180

    AW: Honigernte 2017

    Mit leichten Kopfschmerzen nach dem ein oder anderen Schnapserl und Bierchen bin ich gerade dabei die Schleudern etc. zu waschen. Hier hilft mir leider niemand. Später geht es dan auf die Alm, Bier ist schon eingekühlt und werde dort oben den Vatertag mit der Familie ausklingen lassen.
    [SIGPIC][/SIGPIC]​
    Liebe Grüße Christoph



  11. #8
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    65
    Beiträge
    10.568
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.572
    Danke Thanks Received 
    2.078
    Thanked in
    Bedankt : 1.442
    Tops
    Erhalten: 1.396
    Vergeben: 1.407

    AW: Honigernte 2017

    Zu Bericht Nr. 5: Auf dem 2. Foto sieht man auf der Wabe unten einen Halbkreis Waldhonig? So einen Entdeckelungshobel habe ich auch, ging sehr gut und zügig, seit 2015 habe ich das Alwafix Entdeckelungsgerät, dies geht ohne Strom und Wärme.

    Zitat Zitat von Bumble Bee Beitrag anzeigen
    Leute schaut mal nach den Milben in der Dronenbrut
    Ich schau das ganze Jahr, dieses Jahr sind bei mir erstaunlich wenig Milben drin, ich schleudere momentan Waldhonig mit hohem Melizitoseanteil, Drohnenbrut ist so gut wie keine mehr vorhanden,
    Liebe Grüße Maximilian

    Fast alle befolgen diesselben Regeln
    und keiner weiß warum!



  12. #9
    Avatar von Gebirgsimker84
    Registriert seit
    31.12.2016
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    2.764
    Imker seit
    01.01.2005
    Heimstand
    Bienenhaus, Pultstand, Freisteher, mobile Bienenhütte
    Wanderimker
    Almrose
    Rähmchenmaß
    Einheitsmass, Kuntzsch
    Danke Thanks Given 
    807
    Danke Thanks Received 
    835
    Thanked in
    Bedankt : 426
    Tops
    Erhalten: 380
    Vergeben: 180

    AW: Honigernte 2017

    Nö war nur bebrütet vom Vorjahr.
    [SIGPIC][/SIGPIC]​
    Liebe Grüße Christoph



  13. #10
    Avatar von Selurone
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Raum Günzburg/Bayern
    Alter
    60
    Beiträge
    7.975
    Imker seit
    2001
    Heimstand
    Burtenbach
    Wanderimker
    Momentan nicht
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    1.241
    Danke Thanks Received 
    1.008
    Thanked in
    Bedankt : 612
    Tops
    Erhalten: 762
    Vergeben: 732

    AW: Honigernte 2017

    In den letzten 2 Wochen konnte ich aus 4 Halbzargen/Zander jede Menge schönen Wabenhonig ernten. Dazu wurde nur der Draht aus den Rahmen gezogen und ein dünner Mittelwandstreifen an den Oberträger geklebt. Die Bien haben sehr schöne Waben gebaut, mit Blütenhonig gefüllt und sauber verdeckelt. Ein Rahmen enthält etwa 1,5kg Wabenhonig. In etwa 3 gleiche Teile geschnitten, abgetropft und in Kunststoffbehälter verfrachtet. Deckel zu und fertig. Heute wurden 3 Schüsselchen mit je 500g a 10,-€ verkauft. Meine Kunden waren von den schönen Wabenstücken begeistert.
    Bin schon auf deren Rückmeldungen gespannt.
    Liabe Grüaß
    Peter

    Das Leben ist nur ein Traum in einem Traum

    http://www.animaatjes.de/bilder/b/bienen/043.gifMore than honey

    Deutscher durch Geburt. Bayer durch die Gnade Gottes!

    Frazenbuch Sel Selurone

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu Selurone für den nützlichen Beitrag:

    Gebirgsimker84 (13.06.2017)

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Honigernte im Großbetrieb
    Von Hoffmann Michi im Forum Honig
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.08.2016, 21:20
  2. Honigernte in Paraguay
    Von miguelito im Forum Honig
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.09.2014, 22:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.