Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: Schwarm abgegangen, was tun mit Honigraum?

  1. #11
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Alter
    51
    Beiträge
    6.630
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.439
    Danke Thanks Received 
    1.448
    Thanked in
    Bedankt : 794
    Tops
    Erhalten: 875
    Vergeben: 1.410

    AW: Schwarm abgegangen, was tun mit Honigraum?

    Bei uns am Lehrbienenstand wird empfohlen die HR nach einem Schwarm ab zu nehmen. Man sagt der Honig könne mit den wenigen Bienen nicht mehr ausreichend gepflegt werden und würde nicht mehr reifen.

    Was ist da dran?
    Wenn man schaut wie schnell nach einem Schwarm der Stock von neuen Jungbienen gefüllt wird möchte man meinen die paar Tage mit wenig Bienen macht nichts?

    Servus

    Nils
    Das Leben ist kein Ponyhof.
    Und das Bienenleben kein Honigschlecken...

  2. #12
    Avatar von Wasti123
    Registriert seit
    30.11.2015
    Ort
    Landkreis Altötting
    Beiträge
    440
    Imker seit
    2015/2016
    Heimstand
    Bienenhaus Oberbayern
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    144
    Danke Thanks Received 
    36
    Thanked in
    Bedankt : 31
    Tops
    Erhalten: 24
    Vergeben: 30

    AW: Schwarm abgegangen, was tun mit Honigraum?

    Ja das stimmt Nils, es wird empfohlen den HoR dann einem starken Volk zu geben - zum "fertig" machen.....

  3. #13
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    63
    Beiträge
    7.907
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.910
    Danke Thanks Received 
    1.568
    Thanked in
    Bedankt : 1.110
    Tops
    Erhalten: 1.149
    Vergeben: 1.113

    AW: Schwarm abgegangen, was tun mit Honigraum?

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Man sagt der Honig könne mit den wenigen Bienen nicht mehr ausreichend gepflegt werden und würde nicht mehr reifen.
    Generell kann man das nicht sagen, das kommt drauf an wieviele Bienen mit dem Schwarm abgehen und wieviele somit im Volk bleiben und wie eventuelle Nachschwärme die Bienenmasse reduzieren.

    Wenn bei > 50 000 Bienen ein Vorschwarm mit bis zu 20 000 Bienen abgehen (wiege alle Schwärme mit der Stockwaage), dann lasse ich die Honigwaben drin, bei Läpperfrühtracht wie es in unserer Gegend ist - sowieso kein Problem, da meist wenig Honigwaben, die letzten Jahre gar keine Dieses Jahr beim Raps sind etwas mehr drin.

    Ich hatte kürzlich ein Volk mit einem Riesenschwarm, eine Riesentraube hing am Baum, sehr wenig Bienen noch im Volk, schlecht zu schätzen da Schwarm nicht gewogen werden konnte, ich gab die Honigwaben aus dem HoR in zwei andere Völker, setzte das Volk auf 1,5 zargig (eine Vollzarge + eine Halbzarge), was macht der Schwarm?

    Als ich fertig war flog er wieder rein, ein Teil ins Nachbarvolk, nun ist die Beute voller Bienen, Abends hängt ein Bienenbart vor dem Flugloch. Alle Arbeit und Mühe umsonst.
    Grüße Max

    Lernen gefährdet meine Dummheit!

  4. #14

    Registriert seit
    09.08.2010
    Ort
    Althöflein
    Alter
    38
    Beiträge
    360
    Imker seit
    01.06.2012
    Heimstand
    im eigenen Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Dadant
    Danke Thanks Given 
    152
    Danke Thanks Received 
    47
    Thanked in
    Bedankt : 34
    Tops
    Erhalten: 29
    Vergeben: 15

    AW: Schwarm abgegangen, was tun mit Honigraum?

    Ich kann mich nicht erinnern, dass ich nach einem Schwarmabgang mit der Reifung des Honigs ein Problem gehabt hätte (Dann hätte ich im Frühjahr nie reifen Honig, so schlampig wie ich bei der Kontrolle bin :-)).

    Was passiert:

    a) Sie hören auf zu verdeckeln bis im Volk wieder alles seinen gewohnten Gang geht.
    b) Wenn es nie oder lange nicht seinen gewohnten Gang geht, dann fressen die Gfraster den unverdeckelten Honig selber :-)

    Also ja, besser wirds sein, wenn man den Honig von einem starken Volk weiterverarbeiten lässt. Aber mit etwas Gottvertrauen gehts auch ohne. :-)

    lieben Gruß
    Florian

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Florian für den nützlichen Beitrag:

    Nils (21.05.2017)

  6. #15
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    68
    Beiträge
    38.480
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.572
    Danke Thanks Received 
    6.685
    Thanked in
    Bedankt : 4.221
    Tops
    Erhalten: 3.162
    Vergeben: 1.847

    AW: Schwarm abgegangen, was tun mit Honigraum?

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Bei uns am Lehrbienenstand wird empfohlen die HR nach einem Schwarm ab zu nehmen. Man sagt der Honig könne mit den wenigen Bienen nicht mehr ausreichend gepflegt werden und würde nicht mehr reifen.
    Nils, das sollte nicht generell gelten, sondern u.U. nach einem Nachschwarm wo nur noch wenige Bienen drinnen sind, aber ganz sicher nicht nach einem Vorschwarm.

    Josef

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu drohne für den nützlichen Beitrag:

    Nils (22.05.2017)

  8. #16
    Avatar von Marcel
    Registriert seit
    05.02.2009
    Ort
    Ried im Innkreis (OÖ)
    Beiträge
    1.792
    Imker seit
    2001
    Wanderimker
    Austria
    Rähmchenmaß
    Langstroth
    Danke Thanks Given 
    79
    Danke Thanks Received 
    547
    Thanked in
    Bedankt : 224
    Tops
    Erhalten: 221
    Vergeben: 27

    AW: Schwarm abgegangen, was tun mit Honigraum?

    Kommt drauf an welche Maße verwendet werden.
    Bei FZ würde ich schon eine Zarge wo anders aufsetzen.

    LG

  9. #17
    Avatar von wildblume
    Registriert seit
    04.10.2013
    Ort
    niederösterreich, Bezirk Baden
    Beiträge
    51
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    2 Heimstände
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander FZ & Zadant
    Danke Thanks Given 
    7
    Danke Thanks Received 
    17
    Thanked in
    Bedankt : 9
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 1

    AW: Schwarm abgegangen, was tun mit Honigraum?

    Hast natürlich recht,
    die alte KÖ zieht aus - sorry.

    Aber trotzdem - Restvolk mit 1 Weiselzelle oder 2 Weiselzellen (nebeneinander) auf neuen Platz.
    LG Sabine

  10. #18

    Registriert seit
    01.04.2015
    Ort
    NRW-OWL
    Beiträge
    116
    Imker seit
    April 2015
    Heimstand
    Kalletal
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    71
    Danke Thanks Received 
    11
    Thanked in
    Bedankt : 6
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 2

    AW: Schwarm abgegangen, was tun mit Honigraum?

    Zitat Zitat von WalterRojky Beitrag anzeigen
    Hallo Bienenfreunde
    Soweit ich einmal gerne habe, zieht die Altkönigin ca 2 Tage bevor die älteste WZ schlüpft, aus. Dies ist der Zeitpunkt, wo die Jungkönigin in der Zelle zu Tüten beginnt und so Ihr baldiges kommen ankündigt.
    mfg Walter
    Kann das in meinem Fall leider nicht bestätigen. Am Mittwoch ging der Schwarm raus, es war zu dem Zeitpunkt eine Weiselzelle verdeckelt. Bei der gestrigen Kontrolle war diese noch nicht geschlüpft.

  11. #19

    Registriert seit
    26.11.2016
    Ort
    Glarnerland
    Beiträge
    23
    Imker seit
    1997
    Heimstand
    CH-Netstal
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    CH-Mass
    Danke Thanks Given 
    8
    Danke Thanks Received 
    20
    Thanked in
    Bedankt : 8
    Tops
    Erhalten: 3
    Vergeben: 7

    AW: Schwarm abgegangen, was tun mit Honigraum?

    Zitat Zitat von WalterRojky Beitrag anzeigen
    Soweit ich einmal gerne habe, zieht die Altkönigin ca 2 Tage bevor die älteste WZ schlüpft, aus.
    Ein Schwarm kann jederzeit rausgehen, wenn eine neue Königin angesagt ist. Folgende Zeitpunkte habe ich selbst mehrfach (jeweils bei Routine-Kontrollen) beobachtet:

    • 3 Tage nach Ansetzen und Pflege der Weiselzelle, also lange vor dem Verdeckeln
    • am Tag der Verdeckelung
    • beim Tüten der Neuen vor dem Schlupf
    • beim Schlupf der Neuen
    • irgendwann nach dem Schlupf, aber noch unbegattet
    • nach Begattung der Neuen, die sofort mit der Eilage weitermachte
    • nach Eilage der neuen und auch noch der alten Königin.

    Und andererseits war keinerlei Schwarmtendenz, als ich die Zelle eine tütende Kö herausschnitt, die mir dann direkt in die Hand schlüpfte, auch das ist mir schon 2x passiert.
    MfG, Wolfhard

  12. The Following 3 Users Say Thank You to Chröttli For This Useful Post:

    Beehouser (29.05.2017), Dommy (23.05.2017), rschelle (23.05.2017)

  13. #20
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    68
    Beiträge
    38.480
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.572
    Danke Thanks Received 
    6.685
    Thanked in
    Bedankt : 4.221
    Tops
    Erhalten: 3.162
    Vergeben: 1.847

    AW: Schwarm abgegangen, was tun mit Honigraum?

    Zitat Zitat von Chröttli Beitrag anzeigen
    3 Tage nach Ansetzen und Pflege der Weiselzelle, also lange vor dem Verdeckeln
    In diesem Falle hast irgendwo versteckte und auch schon geschlossene SwZ, kann im Wildbau unter einer eventuellen Bausperre, im HoR bei hoch gehangenen Waben, aber auch als unscheinbar und sehr flach anliegende WsZ sein.

    Josef

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu drohne für den nützlichen Beitrag:

    Kap Horn (28.05.2017)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.