Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Schwarm abgegangen, was tun mit Honigraum?

  1. #1

    Registriert seit
    01.04.2015
    Ort
    NRW-OWL
    Beiträge
    116
    Imker seit
    April 2015
    Heimstand
    Kalletal
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    71
    Danke Thanks Received 
    11
    Thanked in
    Bedankt : 6
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 2

    Schwarm abgegangen, was tun mit Honigraum?

    Hallo ihr Lieben,

    bei mir ist heute mein erster Schwarm ausgezogen (Gott sei Dank, er hat ein neues Zuhause
    Es ist nun nicht mehr viel am Bienenmasse in dem Ursprungsvolk vorhanden, das Volk hatte 2 Honigräume aufgesetzt. Einer davon ist bereits zu 1/3 verdeckelt, der zweite ist gefühlsmäßig 1/2 voll.
    Was macht man am Besten in so einem Fall mit den Honigräumen?

    Gruß
    Richard

  2. #2
    Avatar von Bumble Bee
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    49
    Beiträge
    4.682
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Freistand
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.208
    Danke Thanks Received 
    854
    Thanked in
    Bedankt : 560
    Tops
    Erhalten: 423
    Vergeben: 464

    AW: Schwarm abgegangen, was tun mit Honigraum?

    Wenn es wirklich so wenig Bienen sind, würde ich ihn einem anderen Volk zusetzen. Nur nicht alles entnehmen, ein wenig brauchen die auch.
    Maybe if we tell people the brain is an APP.
    They will start using it..........
    Gruß,
    Volker

  3. #3
    Avatar von wildblume
    Registriert seit
    04.10.2013
    Ort
    niederösterreich, Bezirk Baden
    Beiträge
    51
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    2 Heimstände
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander FZ & Zadant
    Danke Thanks Given 
    7
    Danke Thanks Received 
    17
    Thanked in
    Bedankt : 9
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 1

    AW: Schwarm abgegangen, was tun mit Honigraum?

    Hallo Richard,
    ich hab unlängst gelesen, wenn man den Schwarm auf den Platz vom ursprünglichen Volk stellt, fliegen auch die anderen Flugbienen zu, die Honigräume über Absperrgitter wieder aufsetzen und das Restvolk mit alter KÖ auf neuen Platz.
    Scheint eine gute Methode zu sein, ich werd's heuer ausprobieren, sollte ich einen Schwarm haben - setzt aber voraus - man weiß von wo der Schwarm ausgegangen ist.
    Altvolk ev. füttern oder eine Honigwabe zusetzen, ev. auch eine Wasserwabe.
    LG
    LG Sabine

  4. #4
    Avatar von darkjudge
    Registriert seit
    08.07.2016
    Ort
    Nordostsachsen / Niederschlesien
    Alter
    44
    Beiträge
    56
    Imker seit
    2016
    Heimstand
    Segeberger Beuten
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    9
    Danke Thanks Received 
    4
    Thanked in
    Bedankt : 4
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 2

    AW: Schwarm abgegangen, was tun mit Honigraum?

    Nur mal zur Richtigstellung.....................die alte Königin zieht mit dem Schwarm aus..............wenn eine neue Weiselzelle im Altvolk verdeckelt ist!

    Gruß Matthias

  5. #5

    Registriert seit
    26.04.2012
    Ort
    3123 Großhain
    Alter
    57
    Beiträge
    783
    Imker seit
    1975
    Heimstand
    Großhain
    Rähmchenmaß
    Breitwabe
    Danke Thanks Given 
    270
    Danke Thanks Received 
    181
    Thanked in
    Bedankt : 130
    Tops
    Erhalten: 85
    Vergeben: 215

    AW: Schwarm abgegangen, was tun mit Honigraum?

    Zitat Zitat von darkjudge Beitrag anzeigen
    Nur mal zur Richtigstellung.....................die alte Königin zieht mit dem Schwarm aus..............wenn eine neue Weiselzelle im Altvolk verdeckelt ist!

    Gruß Matthias
    Ich würde sagen Nein, sondern:
    .....................die alte Königin zieht mit dem Schwarm aus..............wenn viele neue Weiselzellen im Altvolk verdeckelt sind!
    Wie mit Post #3 beschrieben wird wirkungsvoll ein Nachschwarm verhindert.
    lg Manfred

  6. #6

    Registriert seit
    01.04.2015
    Ort
    NRW-OWL
    Beiträge
    116
    Imker seit
    April 2015
    Heimstand
    Kalletal
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    71
    Danke Thanks Received 
    11
    Thanked in
    Bedankt : 6
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 2

    AW: Schwarm abgegangen, was tun mit Honigraum?

    Ich habe den Honigraum der noch nicht so voll ist einem anderen Volk aufgesetzt, der vollere ist verblieben. Nun hoffe ich das sie den Honig weiterhin eindicken und verdeckeln.

    Zitat Zitat von wildblume Beitrag anzeigen
    - setzt aber voraus - man weiß von wo der Schwarm ausgegangen ist.
    LG
    Das konnte ich sofort feststellen, aufgrund der zurückgebliebenen (geringen) Bienenmasse. Es ist dabei mein Lieblingsvolk, es hat eine ausgezeichnete Sanftmut
    Ich möchte die Anzahl der Bienenvölker gerne aufstocken, somit werden der Schwarm und das Altvolk wohl auch in Zukunft getrennt bleiben. Aber sonst klingt es sehr interessant! Wo hast du das gelesen, weißt du das zufällig noch?

    Zitat Zitat von ManfredH Beitrag anzeigen
    Ich würde sagen Nein, sondern:
    .....................die alte Königin zieht mit dem Schwarm aus..............wenn viele neue Weiselzellen im Altvolk verdeckelt sind!
    Wie mit Post #3 beschrieben wird wirkungsvoll ein Nachschwarm verhindert.
    lg Manfred
    Also bei kompletter Durchsicht wurde lediglich eine einzige verdeckelte Schwarmzelle gefunden, die anderen waren im Stadium das sie gerade erst Stifte aufweisen.
    also scheint eine einzige verdeckelte Zelle auszureichen.

  7. #7
    Avatar von WalterRojky
    Registriert seit
    08.03.2008
    Ort
    Fischamend
    Alter
    73
    Beiträge
    1.286
    Imker seit
    1989
    Heimstand
    mehrere Heimstände
    Wanderimker
    Umgebung
    Rähmchenmaß
    österr. Breitwabe
    Danke Thanks Given 
    7
    Danke Thanks Received 
    531
    Thanked in
    Bedankt : 276
    Tops
    Erhalten: 248
    Vergeben: 9

    AW: Schwarm abgegangen, was tun mit Honigraum?

    Hallo Bienenfreunde
    Soweit ich einmal gerne habe, zieht die Altkönigin ca 2 Tage bevor die älteste WZ schlüpft, aus. Dies ist der Zeitpunkt, wo die Jungkönigin in der Zelle zu Tüten beginnt und so Ihr baldiges kommen ankündigt.
    mfg Walter

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu WalterRojky für den nützlichen Beitrag:

    Kap Horn (28.05.2017)

  9. #8

    Registriert seit
    11.12.2014
    Ort
    ibk
    Alter
    39
    Beiträge
    29
    Imker seit
    2010
    Danke Thanks Given 
    3
    Danke Thanks Received 
    5
    Thanked in
    Bedankt : 4
    Tops
    Erhalten: 4
    Vergeben: 1

    AW: Schwarm abgegangen, was tun mit Honigraum?

    Jetzt kenne ich mich gar nicht mehr aus:
    Richard schreibt darüber, was er unlängst gelesen hat , Matthias macht eine Richtigstellung, Manfed sagt Nein. Vermutlich stimmt, was Walter meint. Schließlich ist er ein erfahrener Imker. Ich weiß es nicht und kann nur mehr Vermutungen anstellen.
    Gibt es jemanden im Forum (Josef, Moderatoren, ...), der genau sagen kann, wie es wirklich ist?
    Danke für eure Hilfe.

    stocki

  10. #9
    Avatar von Bumble Bee
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    49
    Beiträge
    4.682
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Freistand
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.208
    Danke Thanks Received 
    854
    Thanked in
    Bedankt : 560
    Tops
    Erhalten: 423
    Vergeben: 464

    AW: Schwarm abgegangen, was tun mit Honigraum?

    2 Imker 3 Meinungen

    Der Walter hat da schon recht, es gibt aber auch ausnahmen wo Wetter bedingt nicht geschwärmt wird, und die anderen Kö´s schlüpfen, sobald Flugwetter ist zieht die dann auch aus.
    Maybe if we tell people the brain is an APP.
    They will start using it..........
    Gruß,
    Volker

  11. #10
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.456
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.784
    Danke Thanks Received 
    6.979
    Thanked in
    Bedankt : 4.424
    Tops
    Erhalten: 3.342
    Vergeben: 2.031

    AW: Schwarm abgegangen, was tun mit Honigraum?

    Zitat Zitat von rschelle Beitrag anzeigen
    Was macht man am Besten in so einem Fall mit den Honigräumen?
    Zitat Zitat von stocki Beitrag anzeigen
    Jetzt kenne ich mich gar nicht mehr aus:
    Tut mir leid, hier ist tatsächlich ein Kuddelmuddel entstanden, aber nun folgendes: Der (Vor)Schwarm ist weg, ist Fakt und leider traurige Tatsache, das Volk jedoch lebt und wird hoffentlich als neues Wirtschaftsvolk mit junger Königin aufgebaut. Um dieses Ziel zu erreichen wird Futter/Honig benötigt, wobei Honig allemal der Vorzug bekommen sollte.

    Lass nun bitte beide Honigräume oben, schau drauf, dass die junge Kö optimale Bedingungen bekommt, legt sie, so wird dieses Volk ohnehin schon sehr rasch wiederum Honigräume benötigen, stehen somit schon zur Verfügung.

    Um den Honig und auch um die Waben brauchst keine Sorge zu haben, weder kann der Honig verderben, noch die Wachsmotten Schaden anrichten.

    Josef

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu drohne für den nützlichen Beitrag:

    Kap Horn (28.05.2017)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.